Hoffnung

                              …ist ein Instinkt
den nur das menschliche Vernunftdenken
töten kann.
(Graham Greene)

Morgenrot.hanne Kommt’s manchmal anders, als du denkst,
du darfst doch nicht die Hoffnung lassen;
mit jedem neuen Morgenrot
gilt es, von neuem Mut zu fassen.

Es muss ja auch der kräftige Baum
wohl manches dutzend Blüten wagen,
eh’ ihm das karge Los vergönnt,
nur eine reife Frucht zu tragen.

(Verfasser Unbekannt)

96e22c_anigif_xxp
Was wäre das Leben ohne Hoffnung?
Es lebte nichts, wenn es nicht hoffte.
(Friedrich Hölderlin)Statt zu klagen...Hanne