eigentlich schade

Damals der_traum
als mein Leben noch in den
Kinderschuhen steckte,
in der sogenannten schlechten Zeit,
waren die Menschen zufrieden,
und es geschahen täglich
kleine Wunder.

Hibiskus-Blüte

Heute, in der guten, satten Zeit,
sind die Menschen unzufrieden
und mögen nicht mehr
an Wunder glauben.

(von Annegret Kronenberg)

ein Lächeln für dich ツ

Revolution der Liebe...hanneEs war ein kleines Lächeln, das machte sich auf den Weg,
um zu sehen, ob es nicht jemanden fände, bei dem es wohnen könnte.

Es traf ein kleines Augenzwinkern, das auch nicht viel größer war.

Sofort fühlten die Beiden sich zueinander hingezogen.
Sie gaben sich die Hand und gingen gemeinsam weiter.

Sie waren noch nicht sehr weit gegangen,
da trafen sie zwei kleine Lachfältchen.

Die fragten wohin der Weg ginge und gingen mit.

Da kamen sie in einen großen Wald und unter einem Baum sahen sie eine alte Frau sitzen, die alleine war und sehr traurig aussah!

Die Vier verständigten sich kurz und guckten,
ob die Frau noch Platz für sie hätte.

Heimlich und lautlos versteckten sich die zwei Lachfältchen und das Augenzwinkern unter den Augen und das Lächeln
krabbelte in die Mundwinkel der Frau.

Da kitzelte es die alte Frau, sie stand auf und merkte plötzlich, dass sie nicht mehr traurig war und sie ging hinaus aus dem Wald auf eine große Wiese, wo es hell und warm war.

Dem ersten Menschen den sie traf schenkte sie befreit ein kleines, klitzekleines Lächeln
und zwinkerte dabei mit den Augen,
und die Lachfältchen fühlten sich richtig wohl!

Lächelwunder.Hanne

Begegnungen

Meine Begegnung mit dem kleinen SchmetterlingPfauenauge2.hanne

„Kleiner Schmetterling, “ fragte ich,
„was trägst du doch für schöne Farben“,
und wollte sanft über seine Flügel streichen,
denn begreifen heißt glauben.

„Nicht doch“, rief er und flatterte ganz aufgeregt,
„Du musst wissen, das ist der Staub
der Träume, der Phantasie und der Liebe.
Nur mit ihm kann ich fliegen,
und ohne ihn muss ich sterben.
Doch wenn du ihn berührst,
wirst du die Träume wecken,
der Phantasie die Farben nehmen
und Liebe in Angst und schrecken versetzten.“

„Oh, das wusste ich nicht“,
sagte ich und zog meine Hand zurück.
„Schade. Solchen Staub, den hätte ich auch gerne.“

„Hast du doch“,
sagte der Schmetterling, und öffnete seine Flügel.
Zwei grüne Augen blickten in die meinen.Pfauenauge.hanne

„Was ich auf den Flügeln trage,
trägst du in deinem Herzen.“

weil’s so schön war

wieder mal ein  kleines Rätsel 😀

Hochwasser im Knast ganoven-gifs-33310
Im Hochsicherheitstrakt eines Gefängnisses soll ein Gefangener baden.
Hierzu wird er in eine spezielle Zelle geführt.
Diese ist genau 1,80 Meter lang, 1,80 Meter breit und 2,60 Meter hoch.
Darin befindet sich eine Badewanne mit 250 Liter Fassungsvermögen, die fest einbetoniert ist.ani03
Der Raum hat keine Fenster und nur eine Tür.
Diese ist aus Stahl und absolut wasserdicht.
In der Mitte der Decke ist ein runder Lüftungsschacht mit 12 cm Durchmesser und abnehmbarem Gitter.
Der Wärter erklärt dem Gefangenen, dass er in genau 3 Stunden wiederkommt und ihn abholt.
Als der Gefangene kurze Zeit später den Wasserhahn aufdreht, bricht jedoch der Griff ab und er kann das Wasser nicht mehr abstellen.

Das Wasser fließt unaufhörlich mit 60 Litern pro Minute, und die Stahltür ist ausbruchsicher verschlossen.
rechenschieber!Was kann er tun, damit er nicht ertrinkt?

badderen2

Fairer Weise werde ich die Antworten nicht sofort freischalten! 😉

deine Träume

Lass deine Träume nicht zerstören
Träume die nur dir alleine gehören!Träume_stören.hanne

Ersticke nicht das Rauschen der Bäume,
lass deinen Atem nicht gerinnen.
Steh nicht am Wegrand,
ohne die Blumen zu sehen.
Leb nicht das Trugbild, das deinen Traum zerstört.
Schließ nicht die Türen dem Wind,
der Sonne und dem Meer.2f458484c47