Wir wachsen

…durch Träume 

traeumerei-seifenblasen-hanne
Alle großen Männer waren Träumer.
Manche von uns lassen die Träume sterben,
aber andere nähren und schützen sie,
nähren sie in schlechten Tagen…
bis zum Sonnenschein und Licht,
das letztendlich immer kommt.