Momente der Stille

Manchmal braucht man einen Moment der Stille,
um wieder das Wesentliche zu hören.
Einen Moment mit geschlossenen Augen,
um wieder klar zu sehen.
Einen Moment auf das Herz hören,
um das Leben zu spüren.
Einen Moment des Rückzugs,
um wieder stark zu werden.

Werbeanzeigen

12 Gedanken zu “Momente der Stille

    • Ich weiß Jochen… Rentner haben nie Zeit und ist im Grunde auch gut so, um bei plötzlich zu viel Freizeit nicht auf dumme Gedanken zu kommen.😄
      Aber ist natürlich Quatsch… denn Momente der Stille sind so wichtig und kann sich eigentlich jeder nehmen.😉
      G.l.G. von Hanne

      Liken

  1. Oh – wie wahr. Vorallem wenn man Besuch hat. Meine Schwiegermutter ist zu besuch. Ich verstehe mich zwar ganz gut mit ihr, aber so paar Minuten Ruhe um wieder Kraft zu sammeln, tut auch hier gut. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.