die Phantasie

…kann sehr glücklich,
aber auch sehr unglücklich machen
und spielt eine höchst wichtige Rolle
im Kapitel der Lebensweisheit.
(Karl Julius Weber)
Eine edle, reiche Phantasie,
ist wie ein wogendes Saatfeld,
wenn der Wind drein bläst und sich die schönen Wellen heben.
Da stehn die tiefgründenden Gedanken,
wie die schwergesenkten Häupter der vollen Ähren,
während die leichteren im wirbelnden Tanze fröhlich rauschen.

4 Gedanken zu “die Phantasie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.