stell dir vor…

Phantasie ist nicht Ausflucht.
Denn sich etwas vorstellen, heißt,
eine Welt bauen, eine Welt erschaffen.
(Eugène Ionesco)Fantasie_Realität.Imagine.Hanne
Stell dir vor, es gibt den Himmel nicht,
Es ist ganz einfach, wenn du’s nur versuchst.
Keine Hölle unter uns,
Über uns nur das Firmament.

Stell dir all die Menschen vor
Leben nur für den Tag.

Stell dir vor, es gäbe keine Länder,
Das ist nicht so schwer.
Nichts, wofür es sich zu töten oder sterben lohnte
Und auch keine Religion.

Stell dir vor, all die Leute
Lebten ihr Leben in Frieden.
Yoohoo-Ooh

Du wirst vielleicht sagen, ich sei ein Träumer,
Aber, ich bin nicht der einzige!
Und ich hoffe, eines Tages wirst auch du einer von uns sein,
Und die ganze Welt wird eins sein.

Stell dir vor, es gäbe keinen Besitz mehr.
Ich frage mich, ob du das kannst.
Keinen Grund für Habgier oder Hunger,
Eine Menschheit in Brüderlichkeit.

Stell dir vor, all die Menschen,
Sie teilten sich die Welt, einfach so!

Du wirst vielleicht sagen, ich sei ein Träumer,
Aber, ich bin nicht der einzige!
Und ich hoffe, eines Tages wirst auch du einer von uns sein,
Und die ganze Welt wird eins sein.

(Songtext-Übersetzung: Imagine von John Lennon)

Advertisements

33 Gedanken zu “stell dir vor…

  1. Ein wunderschöner Song 😊, ich liebe den und so zeitlos, liebe Hanne. Gerade auch jetzt wieder so aktuell… habe ich heute noch geübt, so ein Zufall 😊
    Ich hatte auch mal einen Beitrag mit Imagine…
    Hab noch einen schönen Abend und
    Liebe Grüsse 🌺
    Thomas

    Gefällt 1 Person

    • Dieser Song ist wirklich wunderschön und animiert sehr zum träumen….. von einer besseren Welt lieber Thomas.
      Hörte ihn gestern im Radio, was mich in Verbindung mit kleinen verträumten „Spielereien“ meiner Bilder zum teilen hier animierte. 😊
      Liebs Grüßle auch von mir und hab einen schönen Tag🌞🍀

      Gefällt 1 Person

      • Guten Morgen liebe Hanne. ☀️

        Auch Deine verträumten Spielereien mit den Bildern gefallen mir gut. Und die Weisheit von Ionesco hat viel Wahres.
        Ohne Phantasie gäbe es auch nichts Neues. Wieviele Ideen, zunächst als spinnerte Gedanken bezeichnet, wurden Realität und plötzlich war es großartig. Phantasie und Träume sind wichtig für unsere Entwicklung.

        Ich wünsche Dir auch einen wunderbaren Tag, hab‘s fein.
        Liebe Grüsse 🍀🌺
        Thomas

        Gefällt 1 Person

  2. wunderbarer song …
    John Lennon war ein Gerechtigkeitskämpfer – F r e e d o m – Frieden war sein Ziel … seinen letzter Song *** give peace a chance*** gefällt mir besonders gut
    liebgrüß zur Nacht …. die zuzaly

    Gefällt 1 Person

    • Ja, das war er wirklich mit Herzblut…. wofür er wahrscheinlich dann so jung sterben musste😯
      Sein letztes Friedenslied ging ja auch um die ganze Welt und hat unzählige Herzen tief berührt.💗
      Liebgrüß zurück und hab einen schönen Tag🌞🍀

      Gefällt mir

  3. Hallo Hanne,
    auch mir gefällt der Song von der Melodie her sehr gut!
    Danke für die Textübersetzung, denn mein Schulenglisch ist 50 Jahre her (seitdem nur noch im Auslandsurlaub zu gebrauchen) und Musik ist in erster Linie für mich melodisch. Für mich spielt der Rhytmus und der Klang eine wesentlich größere Rolle. Die Texte waren für mich in den 60ern und 70ern nur in Deutsch von Interesse.
    Mit Träume und Vorstellungen habe ich als Realist so mein Problem, bin aber trotzdem nicht von Gestern 😜! Aber manchmal begleiten mich auch Träume durch die Nacht.

    G. l. G. Jochen

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Jochen,
      da auch meine Englischkenntnisse sehr weit zurück liegen, würde ich mir eine Übersetzung des Songs nicht zutrauen.
      Gibt aber genügend Übersetzungen davon im Netz und deshalb auch kein großes Problem. 😉
      Auch für mich ist schon immer die Melodie sehr wichtig, wobei ich gerade bei solchen Liedern schon sehr gerne auch den Inhalt verstehen möchte.
      Auch ein Realist sollte zwischendurch mal etwas träumen können, weil gut für die Seele und muss auch nicht unbedingt immer nur im Schlaf sein! 😎
      G.l.G. von Hanne🌞🍀

      Gefällt 1 Person

      • Meine Seele ist verloren!
        Träume bewirken doch nur Zweierlei: Entweder Freude oder Streß!
        Beides ist nicht gut für meinen Kreislauf 😡! Da mein Leben aber ein Auf und Ab war – wie eine Achterbahn verlief, bemühe ich mich jetzt im reifen Alter für einen gewissen Gleichklang 🤣!

        G. l. G. Jochen

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s