Dann und wann

ANHALTEN 😉
Dann und wann
das Tempo verlangsamen, anhalten,
in Ruhe wahrnehmen,
was um uns ist, was uns schützt,
bedroht, erfreut, fordert, fördert,
uns neu einstellen und ausrichten.

Dann und wann
das Tempo verlangsamen, anhalten,
sich hinsetzen und setzen lassen,
was sich in uns bewegt.
Unsere Strukturen wahrnehmen,
sehen, was und wie wir sind.

Dann und wann
das Tempo verlangsamen, anhalten,
aus unserer Tiefe Bilder aufsteigen lassen,
dankbar sein und sehen,
was sie uns zeigen wollen,
wohin sie uns weisen.

Max Feigenwinter, in Leichter leben, Peter Müller
(Hrsg) Eschbach, 2005

Advertisements

14 Gedanken zu “Dann und wann

    • Eigentlich sollte es so sein liebe Mathilda.
      Kenne aber inzwischen einige, die es anscheinend nicht spüren, nicht wahrhaben wollen oder können und dann irgendwann….
      Dankeschön, das wünsche ich dir auch 🌻🍀
      Es ist Sommer und entsprechend herrliches Wetter, wonach wir uns doch eigentlich im Winter so sehnten.😉
      Aber bei euch ists wirklich schon zu lange zu trocken und die Hitze wird dir mit deinen Beschwerden wohl auch mehr zu schaffen machen als mir denke ich.
      Fühl dich ganz lieb gedrückt 💞 von mir und alles Liebe auch für dich❣️🌻💖🌸🏵️🌼

      Gefällt 1 Person

      • Das solltest du mal anschauen lassen, denn hatte ich auch nach ner OP und bekam dann erstmal ziemlich schmerzhafte Massagen, Lymphtrainagen, um die angestaute Flüssigkeit wieder zu verteilen bzw entfernen.
        So oft wie möglich hochlegen das Bein! 😉💞🌻💖

        Gefällt 1 Person

      • Lymphdrainage habe ich gerade hinter mir. Montag wieder.
        Die OP war im letzten November.
        Ich hoffe auf kühleres Wetter, mal schauen. Sonst müsste ich zum Kardiologen…kann nämlich auch vom Herzen kommen.
        Aber abwarten 👍🏻😊😎🐞🦋🌻❤❤

        Gefällt 1 Person

      • Ein Bekannter vom Fitnessstudio hat sich letzte Woche auch an der Wirbelsäule operieren lassen und mal sehen, ganz dolle hoffen und wünschen dass es bei ihm besser läuft. 🙄
        Dauert eben doch alles seine Zeit und braucht jede Menge Geduld 💞🌻🌼🌞💖

        Gefällt mir

  1. Liebe Hanne,
    ach ja, wir sollten ja so vernünftig sein und wissen, wann Zeit ist für eine Pause, ein Atem holen, einen Moment Auszeit. Aber denkste, es ist (fast) immer jemand da, der einen „stört“.

    Das Lächeln, das unter die Haut geht und ein Gefühl, das die Seele berührt, sind Moment für ein ganzes Leben, für die berühmte Ewigkeit, gell.

    Hab einen angenehmen restlichen Dienstag,
    lieben Gruß ♥
    moni

    Gefällt 1 Person

    • Das ist schön und wird dir auch ganz bestimmt auf Dauer gut tun.
      Ja, die Zeit lässt sich tatsächlich nicht aufhalten und ist eigentlich das kostbarste Geschenk… Weshalb wir das Beste daraus und damit machen sollten, ohne sie sinnlos zu verschwenden heißt es ja.
      Liebs Grüßle auch an dich und danke dir 🌻✨💞

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.