EIN JEDER

hat sein Päckchen im Leben zu tragen –
mit auch Ängsten, Sorgen, Problemen darin.

Der eine trägt es aufrecht, der andere eher gebückt –
doch kein anderer kann wirklich wissen, wie sehr es oft bedrückt.

Urteile deshalb nie über das Leben anderer.
Denn jeder hat einen Weg hinter sich,
von dem du nicht weißt,
ob AUCH DU
ihn SO
hättest gehen können! 😉

Werbeanzeigen

42 Gedanken zu “EIN JEDER

  1. Wie sagte meine Oma immer?
    So mancher zog mit seinem schweren Rucksack voller Sorgen zum Markt um ihn zu tauschen und kam dann doch mit dem eigenen wieder nach Hause und der Erkenntnis, dass er ja doch gar nicht so schwer war wie gedacht. 😉

    Gefällt 1 Person

    • Das ist eine sehr gute und schöne Weisheit, Sichtweise deiner Oma und ist ja auch wirklich so.
      Wenn es mir gesundheitlich oder auch ansonsten nicht gut geht, denke ich auch meist an Menschen in meinem Umfeld, denen es richtig schlecht geht, was meine eigenen Probleme relativ klein werden lässt.
      Klappt zwar nicht immer, aber einen Versuch ist es immer wert.😉

      Liken

  2. Moin Hanne. Das ist wohl wahr. Leider ist die dafür nötige Portion Empathie nicht jedem gegeben.
    Allein aus meiner Erfahrung heraus, was den Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen betrifft, weiß ich heute, wie individuell jeder Mensch zu betrachten ist. Oder betrachtet werden sollte. Dabei sieht man nicht jedem das Päckchen an, was er mit sich trägt. Aber jeder darf sich bei einem verhaltensoriginellen Menschen einmal fragen, ob der vielleicht eins hat …?
    Grüße von der Ostsee

    Gefällt 1 Person

    • Moin Sven, da gebe ich dir recht und ist auch irgendwie verständlich.
      Doch auch Empathie kann man erlernen, wenn man überhaupt und wirklich Interesse an seinen Mitmenschen hat denke ich.
      Den Umgang mit Menschen, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, lehrt einen oftmals das Leben… Je nachdem was das Leben für uns bereit hält und wie wir selbst dazu stehen
      Diese Erfahrung machte auch ich bei unserer „Lebenshilfe“ vor Ort, wo mein Sohn ein Jahr lang mit sehr viel Freude arbeitete, dabei auch sehr viel positives für sich, seine Einstellung zum Leben, zu seinen Mitmenschen und überhaupt lernte.
      Man sollte sich wirklich zumindest mal fragen, ob der „verhaltensoriginelle“ Mitmensch eins hat… Klasse Bezeichnung! 😉
      Grüße an die Ostsee zurück

      Liken

    • Dankeschön lieber Klaus! 🌼
      Was direkt von Herz und Seele kommt, kann nicht schlecht sein gelle. 😉
      Werd bei momentanem Regen das Beste aus dem Tag machen und wünsche dir bzw euch viel Spaß bei eurem Besuch! 🍀

      Liken

  3. Liebe Hanne,
    wie wahr! Ich beobachte ja gerne die Menschen und habe schon oft gedacht, dass ich nicht tauschen möchte. Denn wir wissen nichts über den Anderen, welche Sorgen und Lasten er trägt und wie er sein Leben lebt. Jedesmal wenn ich einen Unfall sehe, muss ich daran denken, wie schlimm es ist, mitten aus seinen ursprünglichen Plänen, Gedanken, Befindlichkeiten heraus gerissen zu werden.
    Du hattest doch gerade erst den Beitrag über uns Masken tragenden Menschen, gell.
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

    • So ergeht es mir auch immer wieder liebe Moni. Besser als du hier kann man es nicht beschreiben und war selbst schon öfter in Situationen, wo mir solche Gedanken als echter Halt und Trost, sehr hilfreich waren. Vor allem auch bei und nach meinem schweren Verkehrsunfall vor einigen Jahren….
      Ja, dieser Beitrag passt auch irgendwie zum kürzlich verfassten, über die Masken der Menschen und sollte gefühlsmäßig auch so sein. 😉
      Dankeschön 🌼 und ganz lieben Gruß auch an dich🍀

      Liken

    • Lieber Robert,
      das stimmt… und noch besser wäre es, sie sich fest im Herzen zu verankern.
      Dankeschön, mir geht es soweit gut und dir hoffentlich auch, nach deiner abenteuerlichen Auszeit im Blog. 😉
      Finde es richtig schön und freue mich, wieder bei und von dir zu lesen zu können.☺️
      Liebs Grüßle zurück 🌼

      Gefällt 1 Person

      • Stimmt das Herz wäre der richtige Platz. So abenteuerlich war es nicht aber daraus wird ein neues Abenteuer(in beruflicher Sicht) entstehen. Mir geht es gut. Ja, mich freut es auch, dich wieder in deiner und meiner Blogwelt zu haben.
        Grüßle, wie der Schwoab jetzt sagen würde

        Gefällt 1 Person

  4. Stimmt, du hast ja die Absicht nach Schwaben zu gehen las ich bei dir. Was schon ziemlich abenteuerlich ist, wenn man aus Niederbayern kommt. 😉
    Wir Franken sagen zwar Grüßla, aber das schöner klingende Grüßle mag ich lieber und bin ja flexibel in den Dialekten. 😄

    Liken

  5. Das versuche ich auch – und sollte ich doch mal urteilen und ich bemerke es, dann sage ich mir auch immer – ich muss erst in dessen Schuhen laufen….das Urteilen lasse ich den jungen Leuten – die brauchen noch bisschen Erfahrung um zu merken was wirklich zählt.
    Einen schönen Abend.

    Gefällt 1 Person

    • Genau… bevor man über jemanden urteilt, oder ihn gar verurteilt, sollte man erst einmal dessen Schuhe anziehen und den gleichen Weg gehen. Eine indianische Weisheit, die auch irgendwo hier in meinem Blog nachzulesen ist
      Meist sind es aus meiner Erfahrung eher die Alten, die anders denkende oder empfindende verurteilen und nicht die Jüngeren. Aber jeder empfindet es so, wie selbst erfahren denke ich und kann man deshalb auch nicht wirklich beurteilen.😉

      Gefällt 1 Person

      • Du hast Recht – das Thema hatten wir letzt bei meiner Tante – ich bin da von mir ausgegangen, dass ich im Alter eher unvoreingenommener geworden bin – aber meine Tante meint auch, dass es eher die Jüngeren sind, die tolerant sind.
        🙂

        Gefällt 1 Person

      • Wahrscheinlich kommt es auch darauf an, ob im Berufsleben, wo fast jeder um Anerkennung und nach höherem, oftmals auch auf Kosten anderer kämpft… oder im ganz normalen Alltag denke ich.😉

        Gefällt 1 Person

    • Oh, das tut mir aber leid lieber Klaus und wird hoffentlich ganz schnell wieder heile mit deinem Auge!!! 🍀
      Herzliche Grüße auch an dich und gute Besserung wünsche ich dir vom ganzen Herzen ❣️

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.