wohlige Momente

Wenn die Störche sich sammeln,
zum Abflug in Richtung Süden.

Der Herbstwind bläst
die letzten Blätter vom Baum.

Dann kommt auch bald, die anheimelnd stille Zeit,
die uns schöne Gefühle der Freude
und wohlige Momente
des tiefen Friedens
beschert.
Ich freue mich sehr darauf und ihr bestimmt auch, oder… !? 🙂

42 Gedanken zu “wohlige Momente

  1. Ich freue mich zwar auf die besinnliche Zeit, aber ich glaube lieber würde ich mit den Störchen in den Süden fliegen. Mir ist es jetzt schon zu kalt…brrrrrr und es hat erst angefangen. *seufz*

    Einen schönen Abend. Liebe Grüsse

    Gefällt 1 Person

    • Das kann ich irgendwie bissl nachvollziehen, käme aber für mich nicht in Frage denke ich.
      Denn gibt für mich gerade in der Weihnachtszeit nichts schöneres, als möglichst bei Kälte und Schnee, schön kuschelig warm eingepackt bzw gekleidet, einige schöne, möglichst historische Weihnachtsmärkte zu besuchen und die traumhafte Atmosphäre dort zu genießen.
      Dankeschön und guts Nächtle wünsche ich dir 🌠🍀

      Liken

      • Weihnachten unter Palmen… Warum nicht und wer es in unseren Breiten so lieber mag, hat bestimmt auch seine Gründe.😉
        Mein bestimmt wieder schöner, erholsamer Urlaub unter Palmen ist auch längst gebucht. 🌴🌞😀 Sogar endlich mal für längere Zeit! Aber in einer Jahreszeit, wo ich dann zuhause am Flughafen angekommen nicht schmerzhaft schockgefroren werde. 😅
        G. l. G. Hanne

        Liken

    • Hmmm… das ist irgendwie schade liebe Mathilda. Aber so empfindet eben jeder für sich diese Zeit anders und eben so, wie es für ihn selbst auch gesundheitlich am besten ist.
      Vor drei Jahren kam ich nach einem wunderschönen Urlaub auf Ibiza von dort 28Grad🌞, nachts zuhause bei – 3Grad an und hatte einen Kälteschock, der die halbe Nacht mit heftigen Muskelkrämpfen anhielt. So etwas möchte ich nie wieder erleben, weshalb ich auch nie wieder im späten Herbst Richtung Süden fliege, sondern lieber in die Berge fahre.
      Weihnachten unter Palmen wäre auch so nichts für mich… aber ansonsten bin ich zu fast allen schönen Reisen und Unternehmungen fast jederzeit bereit. 😀💖💞🍀

      Gefällt 1 Person

      • Die Berge sind nichts für mich, eher warm und eben und wie du schon geschrieben hast, ist da jeder anders. Als die Kinder noch klein waren, hat alles mehr Freude gemacht und heute sind sie selber an Weihnachten verplant,, da kann man nichts machen. Jedenfalls freuen wir uns auf schöne, gemeinsame Tage und mein Mann auf leckeres Essen, was er eigentlich täglich haben kann 😀
        Muss mich jetzt sputen, heute ist wieder Visite.

        Alles Liebe ❤ Mathilda

        Gefällt 1 Person

    • Stimmt schon, dass die Berge nicht jedermanns Ding sind, aber ich liebe sie schon immer und sind auch nicht all zu weit weg von uns.
      Früher fuhren wir fast jedes Wochenende gleich nach der Arbeit zur Erholung in die Berge zum Wandern oder im Winter zum Ski-Langlauf.
      Aber irgendwie klappte es dann immer seltener und man wird im Alter ja oftmals auch „bequemer“.
      Inzwischen unter anderem die Berge des schönen Allgäus wieder neu entdeckt, freue ich mich schon sehr auf die nächste erholsame und interessante Entdeckungstour dort. 😀
      Weihnachten genieße ich immer, ob mit oder ohne Kinder sehr. Denn mag ja schöne alte überlieferte Traditionen, die ich gerade an Weihnachten sehr gerne übernehme.
      Hoffe sehr, bei dir zeigen sich schon Erfolge deiner Reha und drücke dir weiterhin ganz feste die Daumen für endlich wirkliche Hilfe! 🍀🍀🍀💞
      Alles Liebe und Gute auch für dich ❣️🍀🌞💖

      Gefällt 1 Person

      • Berge schaue ich mir gerne an, aber das Gehen fällt mir da schwer. Meine Tochter wohnt im Harz, da ist es schon zu bergig für mich.
        Visite war mal wieder zu schnell. Arzt hatte wohl wenig Zeit. Blut ok, bis auf leicht erhöhte Nierenwerte….also lieber kein Ibuprofen und wollte mir Tilidin (Opiat) verschreiben, aber ich bin froh, dass ich das Morphium langsam ausgeschlichen habe, da nehme ich nicht schon wieder so ein Mist 😦 Die ersten Tage muss man davon ko…. n. Nö, mach ich nicht.
        Der linke Fuß platscht…..Fußheberschwäche. Das interessiert den Doc nicht. Sonst alle Anwendungen gut, Essen auch gut und sehr freundliche Therapeuten.
        Werde sehr lange brauchen, bis ich wieder gehen kann…ohne Rollator. Zaubern können die hier nicht und es hätte mir auch ohne OP passieren können. Ist nun mal Rücken (Bandscheibe) und viel im Argen. Arthrose. Skoliose. Osteoporose (stark) Pahhh, das reicht 😦
        Hab es gut meine Liebe ❤ ❤ ❤

        Gefällt 1 Person

      • Ohweh, ist wirklich bissl viel was da bei dir zu reparieren, oder zumindest für bessere und schmerzfreiere Mobilität zu tun du Arme.😕
        Kenne dieses Problem mit den extrem starken Medikamenten bei der Reha auch und wehrte mich dann auch sehr dagegen, nachdem die Schmerzen nach der OP erträglicher wurden und die blöden täglichen Spritzen, weil ich ja immer ein Risikopatient bin, ließ ich mir nach fast kompletter Perforierung bei mir auf eigenes Risiko, dann auch nicht mehr geben.
        Die Visite wird ja immer irgendwie mit Stoppuhr durchgezogen. Aber du hast ja immer wieder die Möglichkeit, dir einen Gesprächstermin bei deinem betreuenden Arzt dort zu machen, die du auch nutzen solltest denke ich.
        Aber zumindest hast du dieses Mal mit deinen Therapeuten und im Allgemeinen Glück, was ja bei deinem letzten Klinikaufenthalt leider nicht so wahr.
        Drück dir jedenfalls dolle die Daumen für trotzdem gutes Gelingen und denke ganz fest an dich!!!! ❣️💞🍀🌞💖

        Liken

      • Danke liebe Hanne. Alles was geht, das mache ich auch und der Arzt hat fix reagiert. In meinem Postfach war der neuereBehandlungsplan für morgen. 3 Anwendungen und alle für mich machbar. 😊😊
        Es wird schon alles. Werde mir eine Sportart zu hause aussuchen, die ich auch machen kann. Vielleicht macht mein Mann mit.
        Als ich die Eingangsuntersuchung bei der Ärztin hatte, da meinte er später, dass ich ja ziemlich gelenkig wäre und da vieles machen könnte, was bei ihm gar nicht gut geht. Idt doch schön, wenn das noch klappt 😂😂
        Ich habe jetzt FREI. Auch mal schön 👍🏻

        LG Mathilda ❤ ❤💕🍀🎄🎁🎅👼

        Gefällt 1 Person

      • Na, das sind ja wirklich sehr schöne Nachrichten liebste Mathilda und freue mich ganz dolle für dich!!! 😀👍👍
        Wirst nicht nur dem Arzt noch zeigen was alles in dir steckt, da bin ich mir ganz sicher und auch später das Richtige für dich zur weiteren Mobilisierung finden.
        Nach meiner ersten Reha war ich so motiviert, dass ich mich gleich in einem unserer Fitnessstudios anmeldete. Aber in einem ohne Schickimicki und meist nur durchtrainierten Bodybuildern💪 sondern unter professioneller Aufsicht und mit perfekt auf all meine „Zipperlein“ zugeschnittenen, auch immer wieder neu angepassten Trainingsplan. Das ist längst ein unabanderliches Muss, auch wenn ich manchmal keine wirkliche Lust dazu habe, um so mobil zu bleiben wie ich es zum Glück dadurch bin.
        Gemeinsam mit dem Partner macht es natürlich noch sehr viel mehr Spaß und bin mir sicher, dass dein Mann dir auch dabei sehr gerne zur Seite steht! 😉
        Genieße deinen freien Resttag, hoffentlich bei herrlichem Sonnenschein mit deinen Mitkämpfern der Klinik bei leckerem Cappuccino oder einfach was dir richtig gut tut!!!💞🌞🍀💖

        Gefällt 1 Person

      • Viel Wind und grauer Himmel. Wir haben auch so ein spezielles Fitnesscenter. Ebenfalls Rehasport und wird für meine Bedürfnisse angepasst. Da werde ich mal vorstellig.
        Ich schaue gleich fern und esse ein Stück Kuchen 😀
        ❤ ❤

        Gefällt 1 Person

      • Och… hast ja genug Sonne im Herzen und genieße einfach die frische Luft… oder auch nicht und lecker Kuchen ist ja auch sehr wichtig, als Nahrung für Herz und Seele! 😀
        Ist ja klasse, wenn du auch solche Möglichkeiten bei euch hast und wird dir bestimmt sehr gut tun.
        Bei uns war im Sportstudio Wasserschaden, weshalb es lange nicht nutzbar war, was ich dann extrem mangels gezieltem Training zu spüren bekam.
        Zuhause bin ich zu faul dazu und nur Wandern oder Spaziergänge reichen einfach nicht mehr aus in unserem Alter. 😄💞😘💖

        Gefällt 1 Person

    • Das ist schön lieber Klaus…. und gerade du weißt alles Schöne im Leben nun noch sehr viel mehr zu schätzen denke ich!
      Hoffe das Ergebnis deines EKG lässt dich, sowie deine Frau wieder befreiter auf- und durchatmen, was ich dir vom Herzen💖 wünsche!
      Beste Grüße auch an dich und weiterhin toi toi toi🍀🍀🍀

      Liken

  2. Liebe Hanne,
    je3de Zeit hat ihre ganz eigenen „goldenen“ Momente. Wir müssen uns die Zeit nehmen, sie zu erkennen und zu genießen. Es ist jetzt so kuschelig und heimelig daheim, die Vorbereitungen machen Freude, da wird es einem wohlig und warm, ums Herz.
    Es ist anstrengend, dem Konsumsturm zu widerstehen, aber die Anstrengung lohnt sich, denn wirklich stimmungsvolle Augenblicke, die einem zu Herzen gehen und in Erinnerung bleiben, kann man nicht kaufen. ♥♥♥.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Moni,
      so denke und empfinde ich es auch. Gerade jetzt kann man die Zeit bei kuscheligen Momenten und entsprechend wohligen Abenden so schön genießen.
      Was so wohltuend für Herz und Seele ist.
      Dem Konsumsturm gebe ich sehr wenig Chancen mich zu erreichen, weil bei uns eher solche Geschenke zählen, die man nirgendwo kaufen kann und trotzdem, oder erst recht erfreuen.
      Es ist so schön, dass trotz immer wieder immer früheren Kaufangebot von weihnachtlichen Artikeln überall… es doch auch Menschen gibt, denen das Wesentliche der Weihnachtszeit im Herzen mit entsprechendem Brauchtum fest verankert ist.💖
      Liebe Grüße vom Herzen❤️ auch an dich🌠💞

      Liken

    • Hab diese große Versammlung diese Woche auch nur zufällig, einen Tag vor Abflug, auf unserem Rathaus entdeckt, als ich dort etwas zu erledigen hatte. Waren aber nicht alles unsere Störche, obwohl sich hier auch viele in diesem Jahr ansiedelten.🙂
      Das ist schön und fühle dich herzlich Willkommen in meinem Blog.
      Liebe Grüße auch an dich 🍀

      Liken

    • Für mich hat diese Zeit auch so viel wunderschönes, irgendwie Herz berührendes anheimelndes in sich. Zeit zum Ausspannen und einfach nur die Stille genießen, ist in unserer teils hektischen, schnelllebigen Zeit so wichtig.

      Gefällt 1 Person

  3. Ich hab schon im Oktober mit den Geschenken angefangen. Wollte ruck zuck fertig werden 😂 jetzt eine Woche vor Weihnachten bekomm ich Stress weil ich noch nicht alles zusammen hab 😂 frühzeitig anfangen nutzt also auch nichts 👍🏻
    Das Bild mit der Kerze ist einfach genial!
    Ich wünsch dir eine schöne Weihnachtszeit 🎄
    Liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    • Nööö, mit solchen „Panikatacken“, schon lange vor der Weihnachtszeit Geschenke zu besorgen hab ich nichts am Hut und würde mir auch gar keinen Spaß machen.😅
      Hab so nach und nach immer wieder mal, zwischen Weihnachtsmarktbesuchen und anderen schönen Dingen, auch nach den auf den Wunschzetteln stehenden Geschenken meiner Lieben geschaut und klappte super.😉
      Nun nur noch alles liebevoll verpacken und auf die bevorstehenden Festtage konzentrieren 🍀🌠
      Dankeschön 🌟 liebe Grüße auch an dich und hab auch du eine wunderschöne, stressfreie Weihnachtszeit⭐🎄💫

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.