Als du dachtest

ich würde nicht hinsehen …Dies ist eine Botschaft, die jeder Erwachsene lesen sollte!
Denn Kinder beobachten dich und tun dasselbe, was du tust,
nicht das, was du sagst.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
sah ich, dass du mein erstes selbst gemaltes Bild
an den Kühlschrank gehängt hast
und ich bekam sofort Lust, ein weiteres zu malen.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
sah ich dich eine streunende Katze füttern und ich lernte,
dass es gut ist, freundlich zu Tieren zu sein.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
sah ich dich meinen Lieblingskuchen für mich backen
und ich lernte, dass die kleinen Dinge
die besonderen Dinge im Leben sein können.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
hörte ich dich ein Gebet sprechen,
und ich wusste, dass es einen Gott gibt,
mit dem ich immer reden kann und ich lernte,
auf Gott zu vertrauen.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
sah ich dich eine Mahlzeit kochen
und sie zu einem kranken Freund bringen,
und ich lernte, dass wir einander helfen
und uns umeinander sorgen müssen.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
sah ich dich deine Zeit und dein Geld einsetzen,
um den Armen zu helfen und ich lernte,
dass diejenigen, die etwas haben,
denen etwas geben sollten, die nichts haben.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
sah ich, wie du mit deinen Pflichten umgegangen bist,
selbst wenn du dich nicht wohl fühltest,
und ich lernte, dass ich als Erwachsener
verantwortungsbewusst sein sollte.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
sah ich Tränen aus deinen Augen tropfen und ich lernte,
dass Dinge manchmal schmerzen
und dass es in Ordnung ist, zu weinen.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
sah ich, dass du dich um Dinge gekümmert hast
und ich wollte selbst auch zu jemandem werden,
der sein Bestes gibt.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
lernte ich die meisten Lektionen des Lebens,
die ich beherrschen musste, um als Erwachsener
zu einer guten und produktiven Person zu werden.

Als du dachtest, ich würde nicht hinsehen,
schaute ich dich an und wollte sagen:
“Danke für all die Dinge, die ich sah,
als du dachtest, ich würde nicht hinsehen.“

KLEINE AUGEN SEHEN EINE GANZE MENGE !
(Verfasser leider nicht bekannt)

Werbeanzeigen

41 Gedanken zu “Als du dachtest

  1. Ja Kinder sind die besten Beobachter, daher sollten Erwachsene die Besten zu Betrachteten sein. Ich mag deine Art, wichtige Dinge, so liebevoll zu umschreiben. Genau wenn wir denken, dann geschieht zumeist, genau das Gegenteil.
    Lg Robert 🌞🌞🍀🍀🍀

    Gefällt 1 Person

  2. So ist es wirklich, was aber leider zu oft nicht erkannt wird, was dann auch sehr prägend für die Kinder werden kann.
    Dankeschön Robert. Auch wenn diese wunderbaren Zeilen leider nicht von mir sind, so sprechen sie mir zumindest voll und ganz aus Herz und Seele.
    Liebe Grüße auch an dich 🌞🍀🌼

    Gefällt mir

    • Hat zwar jemand anderer, mir leider nicht bekannter so wunderbar ausgedrückt, aber voll und ganz aus meinem Herzen geschrieben… Aber auch ich weiß als Mutter, wie wahr es ist, man es oftmals auch leider vergisst lieber Hannes.
      Liebe Grüße auch an dich 🌞

      Gefällt 1 Person

    • Finde diese Zeilen auch wunderschön lieber Klaus und gibt eigentlich fast nichts schöneres als so freudig strahlende Kinderaugen.
      Dankeschön, das mache ich ganz bestimmt und du hoffentlich auch! 🌞🍀🌼

      Gefällt mir

    • Das empfinde ich ganz genau so liebe Moni. Wie eigentlich fast alles, wenn es um Kinder geht.💖🍀
      So eine liebe Mutter, aber auch ein so von Herzen dafür dankbares Kind zu haben, ist das größte Geschenk denke ich. 💖❤️💖
      Liebe Grüße auch an dich 🍀🌞

      Gefällt mir

    • Freudig, oder erwartungsvoll strahlende Kinderaugen sind mitunter das schönste Geschenk und Worte vom Herzen… Was gibt es Schöneres.❤️
      Wobei diese Zeilen leider nicht von mir, sondern von unbekannt sind… Mir aber alles voll und ganz aus Herz und Seele spricht. 💖
      Liebe Grüße auch an dich und hab auch noch ein richtig schönes Wochenende 🌞🍀

      Gefällt 1 Person

  3. Ein sehr schöner und sinnvoller Beitrag den der oder die Unbekannte da geschrieben hat. Leider geht die Vorbildfunktion, auf die hier ja hingewiesen wird, immer mehr verloren. Oder verändern sich die Werte die meine Genration in der Kindheit noch von den Eltern gelernt hat. Schön, dass du diese Botschaft gefunden und hier veröffentlicht hast.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend für dich
    Harald

    Danke für deine Kommentare bei mir. Ich freu mich über jeden.

    Gefällt 1 Person

    • War auch begeistert, als ich diese wertvollen Zeilen in meinem Archiv wieder fand. Denke, dass sich die Werte oftmals verschieben und teils sogar auch leider irgendwie untergehen.
      Deshalb ist es so wichtig, immer wieder mal daran zu erinnern.
      Dankeschön Harald, das wünsche ich dir auch und ich besuche sehr gerne deinen Blog, versuche auch meist meinen Kommentar überall zu den Beiträgen zu geben, wenn genügend Zeit dazu. 🌞🍀

      Gefällt mir

  4. Moin. Oh ja, berührend. Kleine Augen sehen viel … und lernen daraus. Das erlebe ich zurzeit bei „der Lüdden“ immer wieder. Und das bereitet viel Spaß 😉
    Um so wichtiger ist es vielleicht, dass diese Augen manches noch nicht sehen – das kommt früh genug – und mit den älteren Augen können sie es vielleicht besser einordnen, verstehen.
    Ich grüße von der frühlingshaften Ostsee 😉

    Gefällt 1 Person

    • Ja, unseren Kleinen sehen mehr als wir wahr nehmen und machen sich ihr eigenes Bild aus allem was sie sehen. Bei den Enkeln kann man das noch viel bewusster erleben, nachvollziehen. Und hast schon recht Sven… Es ist auch wichtig, dass diese unschuldigen Kinderaugen nicht mit manchen konfrontiert werden, was sie bis ins Erwachsenenalter nicht zuordnen, verstehen und aufarbeiten können.
      Frühlingshafte Grüße auch an dich, zur schönen Ostsee🌞🍀😉

      Gefällt 1 Person

  5. Danke für die Hoffnung, die Du mir mit Deinen Zeilen schenkst. Sie erinnern mich daran, nicht aufzugeben, auch wenn es schwer ist.
    Nichts bleibt ungesehen und unbemerkt. Mein eigenes inneres Kind ist immer dabei, auch wenn ich es manchmal vergessen habe.
    🙏👍💚

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.