Mensch …denke !

Kleine Geschichte über die Weisheit des Universums
Vor langer Zeit überlegten die Götter, dass es sehr schlecht wäre, wenn die Menschen die Weisheit des Universums finden würden, bevor sie tatsächlich reif genug dafür wären.
Also entschieden die Götter, die Weisheit des Universums so lange an einem Ort zu verstecken, wo die Menschen sie solange nicht finden würden, bis sie reif genug sein würden.

Einer der Götter schlug vor, die Weisheit auf dem höchsten Berg der Erde zu verstecken. Aber schnell erkannten die Götter, dass der Mensch bald alle Berge erklimmen würde und die Weisheit dort nicht sicher genug versteckt wäre.
Ein anderer schlug vor, die Weisheit an der tiefsten Stelle im Meer zu verstecken.
Aber auch dort sahen die Götter die Gefahr, dass die Menschen die Weisheit zu früh finden würden.

Dann äußerte der weiseste aller Götter seinen Vorschlag:
„Ich weiß, was zu tun ist. Lasst uns die Weisheit des Universums im Menschen selbst verstecken. Er wird dort erst dann danach suchen, wenn er reif genug ist, denn er muss dazu den Weg in sein Inneres gehen.“

Die anderen Götter waren von diesem Vorschlag begeistert und so versteckten sie die Weisheit des Universums im Menschen selbst.
(Verfasser unbekannt)

Werbeanzeigen

45 Gedanken zu “Mensch …denke !

    • Das ist wirklich so, jeder hat seine ganz individuell durch entsprechende Erfahrungen angefüllte „Schatztruhe“ im Gepäck und hast du hier auch sehr schön zum Ausdruck gebracht.
      Ob jedoch Erfahrungen im Leben mit Weisheit gleichzusetzen sind, bezweifle ich oftmals… Vor allem wenn man sieht, wie der Mensch die wichtigste Grundlage seiner Existenz, Umwelt und Natur zerstört. 🙄
      Liebe Grüße auch an dich ❤️💖❤️

      Gefällt 1 Person

  1. Liebe Hanne,
    zum Wochenstart eine wirklich weise Geschichte.
    Wichtig ist aber, dass wir nicht nur suchen sondern vor allem nie aufgeben zu suchen, gell. Gerade die wichtigen Dinge des Lebens bleiben gerne im Verborgenen!
    Liebe Grüße zum Wochenbeginn
    herzlichst♥♥♥moni

    Gefällt 1 Person

  2. Inspiriert durch einen sehr interessanten Beitrag und auch der Entwicklung der Menschheit in Bezug auf unsere so schöne Welt, wars mir grad sehr danach, liebe Moni.
    Auch im tiefsten Inneren immer wieder mal nach dem Schlüssel alles Lebens zu suchen, kann viel Gutes bewirken und auch manch Schlimmes verhindern, denke ich.
    Dankeschön 🌺 und herzliche Grüße auch an dich ❤️💖❤️

    Gefällt mir

    • Die wenigsten suchen wohl in sich selbst, weil wahrscheinlich zu „einfach“ oder auch zu sehr mit erkennen und entsprechend umsetzen, Veränderung verbunden.
      Dankeschön, das Grundbild dafür, die Entwicklung und Absturz des Menschen, fotografierte ich mal von einer Hauswand auf Ibiza ab.🙂
      Liebs Grüßle auch von mir zu dir 💖

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.