Das schönste Geschenk

das die Götter den Menschen verliehen, ist die Freundschaft.
Mögen manche auch den Reichtum, die Macht,
die Ehre oder die Gesundheit preisen,
ich ziehe Freundschaft und Weisheit allen anderen Gütern vor.
Im Glück wie im Unglück verlangt der Mensch am meisten nach Freundschaft.
(Cicero)
Freundschaft ist eine enge Verbindung
zwischen zwei Menschen, die sich gegenseitig mögen.
Freundschaft äußert sich in Respekt, Vertrauen, Zuneigung und Fürsorge.
Das ist die Grundlage einer Freundschaft.
Die Tatsache, dass wir uns mit der Zeit verändern,
lässt uns keine Freunde verlieren.
Sie sorgt lediglich dafür, dass wir sehen,
wer unsere wahren Freunde sind.

Zu diesem Beitrag inspirierten mich sehr gute langjährige Freunde,
mit denen wir in den letzten Wochen sehr viel unterwegs waren und Spaß hatten.

44 Gedanken zu “Das schönste Geschenk

  1. Liebe Hanne,
    das sind schöne und wahre Worte.
    Christian Morgenstern hat zur Freundschaft geschrieben:
    „Es gibt Menschen, deren einmalige Berührung mit uns für immer den Stachel in uns zurücklässt, ihrer Achtung und Freundschaft wert zu bleiben.“

    Gefällt 1 Person

  2. ich vertrete die Meinung, Freunde erkennt man erst wenn man in Not kommt und Unterstützung braucht. So genannte Freundschaften sind oft oberflächlich und nicht von Bedeutung. Kenne persönlich einige davon !!!! In guten Zeiten alles bestens, in schlechten Zeiten hört man von den Freunden einfach nichts mehr !!!!

    Gefällt 2 Personen

    • Das ist eine sehr oft zitierte Meinung, die ich persönlich nicht wirklich so vertrete. Denn wer dich in der Not, wenn man einen Freund am meisten braucht im Stich lässt, war doch auch in guten Zeiten nie ein Freund, sondern nur ein Bekannter. Hab seit ewiger Zeit schon zwischen Freunde oder Bekannte differenziert und entsprechend auch wirklich echte Freunde gefunden bzw behalten.
      Meine Erfahrung zeigte und lehrte mich eher, dass gerade vermeintliche Freunde irgendwann mit Neid und Missgunst reagieren wenn es dir gut, besser geht als ihnen und das empfinde ich persönlich als extrem hässlich ! Denn bei solcher Art Freunde braucht man ganz bestimmt keine Feinde mehr.

      Gefällt 1 Person

      • hast du sehr gut hier beschrieben und ich weiß was du meinst.
        Das differenzieren zwischen Bekannte und Freunde ist halt extrem schwierig und oft werden die Bekannte als Freunde betitelt. Ich habe eben andere Erfahrungen gemacht und vielleicht habe ich gerade diese Bekannte als Freunde gesehen und dann ist die Entäuschung oft sehr groß !!! Ich gebe dir aber auch recht, das man wirklich sehr gute Freunde haben kann die dann auch in manchen Sitiuationen zu einem halten. Ich bezweifle nicht dass es sowas nicht gibt !!!

        Gefällt 1 Person

      • Hoffe und wünsche dir vom ganzen Herzen, dass auch du wirklich gute und ehrliche Freunde findest, die in jeder Situation, Lebenslage zu dir stehen, dir auch helfen wenn es mal ganz hart kommt! 🍀🍀🍀

        Gefällt 1 Person

    • War mir nach wieder mal sehr schönen Unternehmungen mit guten Freunden in den letzten Wochen einfach danach und empfinde wahre Freunde als sehr wichtig im Leben.
      Dankeschön und ganz ❤️liche Grüße auch an dich, liebe Christel 💖🌺

      Gefällt 1 Person

    • Schöne Worte, die jede Menge Wahres beinhalten und echte, wahre Freunde sind nicht mit allem Gold der Welt aufzuwiegen.
      Wenn aus guter Freundschaft Liebe wird, kann es unter Umständen gut gehen, oder auch vieles zerstören was mal wichtig war. Also ganz bestimmt nicht wirklich mein Denken und Wunsch fürs Leben und wahre Freundschaft ist für mich viel zu wertvoll um überhaupt mit solchen Gedanken zu spielen. 😉
      Liebe Grüße auch an dich 🌺💖

      Gefällt 1 Person

      • Es gab so ein schönes Erlebnis in meinem Freundeskreis und da ist daraus eine liebe entstanden , jedoch waren beide frei 😄ansonsten schließe ich mich deinen Worten an ,Freundschaft ist sehr wertvoll 😊
        Liebe Grüße Mona

        Gefällt 1 Person

      • Dass beide frei sind setze ich bei so einem besonderen Ereignis voraus, um dadurch nicht andere Freundschaften zu gefährden oder gar zu zerstören😉 und ja, echte Freundschaft ist sehr selten 7nd deshalb unbezahlbar!
        Liebs Grüßle auch von mir zu dir 🌺

        Gefällt 1 Person

  3. Schöne Worte – leider habe ich nicht so schöne Erfahrungen mit Freundschaften gemacht. Deswegen habe ich mich zurückgezogen und geniesse die Familienbanden und locker Bekanntschaften.
    Bei Bekanntschaften hat man keine Forderung und keiner fordert. Locker und lässig vergnügte Stunden.

    Aber ich finde es sehr schön, wenn man echte tiefe Freundschaft gefunden hat, zu denen deine Worte so toll passen. Die Jahrelange Gemeinsamkeit kann ein schöner Hafen sein.

    Liebe Grüsse

    Gefällt 1 Person

    • Auch ich machte nicht immer oder nur schöne Erfahrungen mit Freundschaften und fiel teils ganz heftig auf die Nase mit vermeintlichen Freunden. Sich deshalb jedoch zurückzuziehen empfinde ich nicht als wirklich gute Option, sondern lieber wieder offen sein für Andere, wenn die auch noch so große Enttäuschung verarbeitet ist.
      Denn mit der Zeit lernt man was echte Freunde sind, eine wahre Freundschaft ausmacht… Was ganz bestimmt weder fordern noch erwarten beinhaltet und man kann dann tatsächlich darauf auch noch im Alter bauen, was besonders wichtig ist.
      Familienbanden genießen ist natürlich auch sehr wichtig, jedoch wahre Freunde zu haben, die immer für dich da sind, nicht nur in guten Zeiten, die mit dir lachen und auch mal auffangen wenn es nötig ist, zuhören oder auch mit dir schweigen können und das Herz am rechten Fleck haben, empfinde ich als nicht weniger wichtig.
      Liebe Grüße auch an dich 🌺

      Gefällt 1 Person

      • Du hast schon Recht. Es ist natürlich schon toll so ein inniges Verhältnis und Erinnerungen zu teilen.
        Ich muss nur sagen, dass tatsächlich meine Arbeitszeit soziale Kontakte sehr erschweren.

        Gefällt 1 Person

      • Das kann ich mir denken, dass es bei euren nicht nur zeitlich ziemlich schwierigen Jobs nicht einfach ist gute Freunde zu haben und auch zu halten.
        Unsere wirklich schönen Freundeskreise in NRW sowie auch in Franken entwickelten sich schon in jungen Jahren, weshalb jeder von uns fast alle Hochs oder auch Tiefs mitempfinden, sich auch gegenseitig stets zur Seite stehen konnten… und auch wenn wir uns nicht wirklich oft sehen bzw treffen können, sind wir immer füreinander da wenn es nötig ist und es wird hoffentlich auch immer so bleiben.

        Gefällt 1 Person

    • Deiner, völlig unabhängig von meinem bei dir im Blog ja auch, lieber Klaus und somit war es ehrlich, einfach aus dem Herzen heraus gemeint, gelle. 🙂
      Danke, komme gerade vom Sport, lass es mir nun bei herrlichem Herbstwetter gut gehen und du hoffentlich auch! 🍀🌞🌺

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.