Der Reader …

spielt wohl mal wieder verrückt,
was mich grad nicht so wirklich entzückt.
Mein Beitrag wurde darin nicht gezeigt,
doch wer suchet der findet und alles braucht seine Zeit. 😉
Facebook: Ich kenne jeden !
Wikipedia: Ich weiß alles !
Google: Ich habe alles !
Internet: Ohne mich geht gar nichts !
Strom: ACH WIRKLICH ?

Nach über 30 Jahren Computertechnik

müssten die Tastatur-Hersteller eigentlich gelernt haben,
dass Tastaturen unten Abflusslöcher für den Kaffee brauchen.
[Peter Becker dt. Informatiker, geb. 1949]

39 Gedanken zu “Der Reader …

      • Bei mir ist es im Moment noch lustiger.
        Der Internetanbieter wurde aufgekauft und der Neue bekommt nichts geregelt.
        Alle paar Stunden ist die Leitung tot.
        Aber es gibt schlimmeres, lach….

        Gefällt 1 Person

      • Oh je… sowas hatten wir auch sehr lange mit unzähligen Anrufen beim ortseigenen Anbieter, bis dann endlich mal alles wirklich gut lief. Da vergeht einem wirklich alles, außer Frust auf das Chaos…

        Gefällt 1 Person

    • War spontaner Beitrag nach Feststellung und auch Hinweis einer ganz lieben Bloggerin bezüglich Reader, um so meinen. Ärger bissl ins Gegenteil umzuwandeln, was auch ganz gut funktioniert hat 😀
      Dankeschön, hab auch du einen schönen Tag und liebe Grüße auch von mir zu dir 🌼🍀

      Gefällt 1 Person

  1. Bei mir werden neue Beiträge erst Stunden nachdem ich ein Email bekommen habe angezeigt. Manche verschwinden dann Wieder, allerdings meistens von einem bestimmten Blogger. Bei einem anderen Blogger bekomme ich die Email-Nachricht erst einen Tag nachdem der Beitrag veröffentlicht wurde … 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Oh der Reader… mit dem hatte wohl jeder schon so seine Probleme!
    Du bist übrigens problemlos in meinem aufgetaucht!
    Ich glaube, dass ich damals, als mein Eintrag nicht im Reader erschienen ist, ihn gelöscht und neu erstellt hatte.
    Liebe Grüsse und nicht unterkriegen lassen!
    Christa

    Gefällt 1 Person

    • Das stimmt leider und ist ziemlich ärgerlich. Vor allem wenn Neue Beiträge anderer Blogs nicht bei mir im Reader angezeigt werden.
      Hatte auch erst vor meinen Beitrag neu zu erstellen, aber mich dann lieber für bissl witzige Erklärung entschieden, denn was solls.
      Dankeschön, liebe Grüße auch an dich und so schnell lass ich den Kopf nicht hängen 😉🍀

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Hanne,
    das liest sich ja alles so lustig, leider ist es in der Realität nicht ganz so lustig, gell.

    Ich denke ja auch, dass die Algorithmen von WP -und natürlich allen voran von FB – ihr ganz spezielles Eigenleben führen und für menschliche Gehirne nicht nachvollziehbar sind. Auch bei mir gibt es Blogs, da funktioniert der Reader einfach nicht und FB präsentiert mir bisweilen monatealte Beiträge als Neuestes!
    Wir können es zwar mit Humor nehmen, aber schön ist es deswegen doch nicht!
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

    • Ist wirklich nicht lustig, liebe Moni. Aber zumindest versuchte ich für mich das Beste daraus zu machen anstatt mich lange darüber zu ärgern.
      Bin ja außer bei WP nirgendwo vertreten, lehne Facebook, Twitter&Co für mich total ab und so hält sich das Chaos noch in Grenzen. Schön ist es aber trotzdem nicht. 🙂
      Liebe Grüße auch von mir zu dir 🍀🌼💖

      Gefällt 1 Person

    • Ist doch toll und alles was gut tut ist auch gut, lieber Klaus! Ich komme gerade von einer sehr schönen langen Wanderung durch unser erholsames Naturschurzgebiet bei herrlichem Wetter, wobei ich tatsächlich jede Menge schöne Momente hatte.
      Dankeschön und beste Grüße auch von mir zu dir. 🌼

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.