mal so nebenbei…

las ich vor einigen Tagen in einer kleinen Kolumne unserer Tageszeitung
was mich beim lesen zwar schmunzeln,
aber auch über so manche Entwicklung nachdenken ließ.
Von wegen „O Tannenbaum“
Oh, das wird trist unterm Weihnachtsbaum.
Geschenkpapier, lernen wir in diesen öko-bewegten Tagen, ist böse.
Braucht ungeheuer viel Wasser und Strom bei der Herstellung,
und nochmal beim Recyceln.
Besonders, wenn es dieses schöne, glitzernde, leicht metallisch-schillernde ist.
Das darf nicht einmal ins Altpapier, so schlimm ist sein Inhalt.
Also der des Papiers. Mindestens der.
Umweltschützer akzeptieren allenfalls Recycling-Papier.
Besser noch Zeitungspapier.
Was wir begrüßen, wenn unsere Produkte unterm Baum noch einmal gelesen werden.
Trotzdem: Wirklich schön ist auch das nicht.
Dabei ist das nur ein Zwischenschritt weg von der Weihnachtsgemütlichkeit.
Den Kaminen soll es an den Kragen gehen, von wegen Feinstaub;
vermutlich sind dann die Kerzen dran, weil sie aus Erdöl gewonnen werden.
Und wer sich die Ökobilanz eines Weihnachtsbaumes anschaut –
die ist auch nicht gerade ideal.
Ist nur eine Frage der Zeit, bis der auf die Liste des Bösen kommt.
Doch ja, es wird trist werden,
wenn wir unter den kalten Energiesparlampen unsere Geschenke verteilen. 😉

 

39 Gedanken zu “mal so nebenbei…

    • Ein jeder kann und muss dazu beitragen, dass unsere Welt wieder umweltfreundlicher ist… Vor allem auch unseren Kindern zuliebe.
      Jedoch wird diesbezüglich immer mehr extrem übertrieben angeprangert, was im Grunde nur einen winzigen Teil des Problems ausmacht, um die tatsächlich gravierenden Ursachen für unseren Umweltschmutz ganz bewusst zu vertuschen, denke ich.
      Liebe Grüße auch von mir zu dir ❤️💖

      Gefällt 4 Personen

    • Obwohl diese Zeilen etwas ironisch gemeint sind, ist doch sehr viel Wahres dran, lieber Klaus.
      Schrieb bereits zu Mathildas Kommentar, was ich von dieser Entwickung halte und auch so empfinde. Denn alles was zu extrem ist, egal in welche Richtung, lehne ich ab… und die wahren, großen Umweltsünder stehen augenscheinlich eh unter besonderem Schutz, dürfen sich mehr denn je „entfalten“, denke ich.
      Dankeschön, das werde ich ud du hoffentlich auch. 🍀

      Liken

  1. Liebe Hanne,
    mit Kopf schütteln habe ich den Bericht gelesen und auch die bisherigen Kommentare.
    Ich kann auch nur sagen, das richtige Maß ist das Wesentliche. Wer sich ständig unter Druck-Zwang-Verbote gesetzt fühlt, „explodiert“ irgendwann und das ist dann wirklich übel. gell.
    Wir wissen es ja zur genüge, es wird immer von oben getreten und ganz oben sitzen die, die nie irgend jemand zur Verantwortung zieht…..
    Feiern wir also….jeder wie er mag, ohne Druck auf andere und freuen uns an dem, was wir haben.
    Liebe Grüße zum 3.Advent
    herzlichst moni

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Moni.
      Auch wenn diese Kolumne in erster Linie ironisch zu verstehen ist, liegt doch sehr viel Wahres in diesen Zeilen, wenn es in der Entwicklung so weiter geht. Ganz nach dem Motto „Die Kleinen hängt/fängt man, (und) die Großen lässt man laufen“.
      Alles in maßen und mit Bedacht dürfte wohl eher der richtige Weg sein, denke auch ich.
      Dankeschön ❤️💖 und herzliche Grüße auch von mir zu dir ❤️

      Gefällt 1 Person

  2. Das ist tief traurig. Daran möchte ich gar nicht denken – ich mag es glitzernd und leuchtend. Man kann gerne ökologisch – aber bitte nicht müssen.
    Nein, nein – irgendwo ist dann doch Ende….das Fest der Liebe unter Druck….ne, da schalte ich ab. Wo ist mein Verpackungspapier….;-)

    Gefällt 1 Person

    • Wäre mehr als traurig, wenn es tatsächlich so käme. Aber diese etwas ironisch gehaltenen Zeilen sind besser mit Humor zu lesen und unsere Freude an der so leuchtend schönen Weihnachtszeit, lassen wir uns nicht auch noch von extrem überzogenen Gedankengänge und Vorhaben so mancher Menschen vermiesen, gelle.
      Alles in maßen und mit Bedacht kann nicht falsch sein und lässt trotzdem die Herzen am Lichterglanz erfreuen.
      Muss nun auch noch bissl was liebevoll weihnachtlich glitzernd einpacken und freue mich schon auf das Weihnachtsfest… 😉🌟

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.