Nicht von dieser Welt

Wir sind doch nicht alleine hier Menschen,
Pflanzen und auch Tiere
Manche laufen auf allen Vier
Ich meine was, was hat uns zu uns gemacht?
Von den kleinen Fischen, den Affen bis zu uns Menschen
und wie war das dann bei den Giraffen?
Manchmal fühlen wir uns nicht von dieser Welt
Wünschen, dass sie in sich zusammen fällt
aber genau das, das macht kein Held.
Ein Held, der gibt uns Mut und hilft,
dass unsere einzige Welt uns wieder gefällt
Wir sind doch keine Aliens,
ich komm nicht vom Mars und auch nicht vom Jupiter
das wäre etwas sonderbar.
Wir lieben doch unsere Erde
Ich komm nicht aus Afrika und auch nicht aus China
Aber da wär auch nur anderes Klima
Manchmal fühlen wir uns nicht von dieser Welt
Wünschen, dass sie in sich zusammen fällt
aber genau das, das macht kein Held.
Ein Held, der gibt uns Mut und hilft,
dass unsere einzige Welt uns wieder gefällt
Ist ja egal woher man kommt –
ich meine wir wollen ja alle dasselbe auf dieser Welt;
Geld und zum Wohnen ein großes Feld
Manchmal fühlen wir uns nicht von dieser Welt
Wünschen, dass sie in sich zusammen fällt
aber genau das, das macht kein Held.
Ein Held, der gibt uns Mut und hilft,
dass unsere einzige Welt uns wieder gefällt
Wären wir nicht von dieser Welt,
würden wir hier nicht leben können –
könnten uns nicht in der Sonne sonnen
würden nicht immer so froh und glücklich scheinen
könnten nicht mit unseren Freunden lachen und weinen
würden nicht die gleichen Gefühle teilen.
Wir haben schließlich nur eine Welt –
ist sie kaputt, gibt es nichts mehr was uns verbindet und zusammen hält.
Manchmal fühlen wir uns nicht von dieser Welt
Wünschen, dass sie in sich zusammen fällt
aber genau das, das macht kein Held.
(Songtext von Lay C. Bones)

12 Gedanken zu “Nicht von dieser Welt

    • Solltest dich nicht zu sehr von dieser Angst beeinflussen lassen, weil meines Erachtens zu sehr von den Medien geschürt. Das sagten und bestätigten mir nicht nur Ärzte, sondern auch andere Leute vom Fach, die sich intensiv damit beschäftigen.
      Alles Gute auch für dich, nicht nur zum heutigen Tag, lieber Klaus 🍀

      Gefällt 1 Person

  1. … genau… trotz aller Individualitäten sind unsere Elementarste Wünsche vermutlich gleich… Food, Love and Happyness… da unterscheidet sich der Mensch nicht vom Tier und unser zaubervoller blauer Planet macht es möglich…

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Hanne,
    ein interessanter Songtext, mir völlig unbekannt.
    Fakt ist, wir leben nun mal auf dieser einen Welt und da es keine Superhelden gibt, sollten wir uns um unseren Planeten und um alles, was auf ihm wächst und gedeiht sorgen, ihn pflegen, achtsam umgehen und das erste, was hilft, ist Respekt voreinander.
    Liebe Mittwochsgrüße
    moni

    Gefällt 1 Person

    • Diesen Songtext kannte ich bisher auch nicht und entdeckte ihn eher durch Zufall auf der Suche nach „von einer anderen Welt…“ zu einem anderen Thema, liebe Moni.
      Fakt ist auch, dass wir nur diese eine wunderschöne Erde haben bzw bewohnen und sie, alles was auf ihr gedeiht sowie uns gegenseitig mit Achtung und Respekt begegnen sollten, müssen um diesen unseren Planeten so schön und liebenswert auch für unsere Nachkommen zu erhalten.
      Liebe Grüße auch an dich 🌼

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.