Die schönste Zeit im Leben

sind die kleinen Momente, in denen du spürst –
du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort
und verbringst sie mit den richtigen Menschen.
So wie ich an unserem regionalen Feiertag Fronleichnam
wieder im nicht weit von uns gelegenen, sehr schönen Naherholungsgebiet.
Nichts ist so unwiederbringlich wie die Zeit –
und nichts hinterlässt so schöne Momente wie sie. Bedenke deshalb stets !
Die Seele eines Menschen ist wie ein See.
Wenn man einen Stein hinein wirft,
wird er unruhig und es gibt Wellen.
Irgendwann beruhigen sich die Wellen
und die Oberfläche ist wieder glatt,
aber auf dem Grund
bleibt der Stein für immer liegen …

28 Gedanken zu “Die schönste Zeit im Leben

    • Und manche Momente auch sehr befreiend glücklich machen, gelle. 😊
      Die Renovierungsarbeiten reißen bei euch wohl nie ab, aber wat mut dat mut und auch bei uns steht so einiges an Malerarbeiten und Teppichverlegung an, wovor mir aber jetzt schon graut.
      Hab auch du einen guten Start in die Woche und gib gut auf dich acht! ❤️💖❤️

      Gefällt 2 Personen

      • Wir müssten Alles renovieren. Jetzt geht nur ein kleiner Teil und dann der Fußboden.
        Folglich im nächsten Jahr werden wir hier ausziehen und dann sind hoffentlich im neuen Haus alle Arbeiten erledigt. Mir graut schon vor dem Umzug 🙄🤔

        Gefällt 1 Person

      • Schon alleine der Gedanke an solche Renovierungsarbeiten würde mich ganz klirre machen, weil wir immer alles selbst machen. 🙄
        Aber Umzug in ein neues Haus wäre für mich nur klasse, wenn dadurch die Renovierungsarbeiten wegfallen würden. 😄💞

        Gefällt 1 Person

      • Versteh irgendwie nicht, warum ihr euch so etwas noch antut, denn eigentlich sollten wir doch nun den Rest des Lebens genießen anstatt uns weiterhin für Dinge zu schinden, die wir eh nicht mitnehmen können am Ende… 🙄
        Mir reicht es schon, wenn das Nötigste wie z. B. Wände neu streichen, oder auch neue Teppiche verlegen gemacht werden Muss, wie seit Jahren schon bei uns. Mehr würde mir zu viel meiner wertvollen Lebenszeit nehmen und icht wüsste auch nicht wozu, für wen das dann alles sein sollte.💖

        Gefällt 1 Person

      • Tja, das war auch unsere Überlegung. Dadurch, dass wir Mieter haben schaut jeder, was der andere tut. Ich lege mich noch nicht einmal auf die Terrasse zum sonnen, mein Mann ebensowenig. Man wird beäugt und das ist kein gutes Gefühl.

        Gefällt 1 Person

      • Das ist wirklich nicht schön und wäre auch nichts für mich. Zum Glück hätten wir gar keine Möglichkeit zu vermieten und würden es auch niemals tun… nicht einmal an die eigenen Kinder. Damn lieber gleich übergeben und in ne kleine Wohnung ziehen, wo man einfach die Türe schließen und verreisen kann, ohne jemanden mit Garten gießen usw beauftragen zu müssen. Was unsere sehr lieben Nachbarn aber im Wechsel mit uns zum Glück sehr gerne machen.

        Gefällt 1 Person

  1. Umzug muss wirklich nicht sein. Und wenn dann in eine kleinere Wohnung. Dann werden auch die Sachen im Keller weniger. Mit der Zeit sammelt sich doch vieles an das man „vielleicht noch mal brauchen kann.“
    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Hanne,
    wunderschön gesagt und bebildert.
    Besonders die Bedenke-Gedanken am Schluss finde ich sehr beeindruckend. Es ist ja wirklich so!
    Sammeln wir also weiterhin möglichst viele schöne Zeiten am richtigen Ort mit den richtigen Menschen und genießen wir die Glücksmomente bewusst und speichern sie in unseren Erinnerungen ab.
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Moni,
      das ist schön und freut mich wenn es dir gefällt.
      Diese Bedenken sind sehr wichtig, bevor man einen Stein wirft und damit etwas auslöst, was man später eventuell bereut.
      Genau so machen wir es und es liegt ja auch größtenteils an uns was wir aus allem machen, auch wen wir gerne um uns haben möchten und wen nicht, denke ich.
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🍀💖

      Liken

    • Lieber Klaus,
      über so vieles lässt sich nachdenken und auch sprechen, aber manches kann man auch einfach nur in sich aufnehmen und wirken lassen und freue mich sehr, wenn es dir so gut gefällt!
      Bei uns regnet es seit Tagen, aber zum Glück gab es kein Unwetter und einfach mal sehen was noch kommt.
      Gib auch du gut auf dich acht und Danke! 🍀🌞

      Liken

  3. Oh ja – die Zeit mit den Liebsten. Wir hatten auch die Eltern und die Schwiegermutter zu besuch – es war einfach richtig schön wieder mal zusammen zu sein.
    Sehr schöne Bilder hast du uns mitgebracht.

    Eine schöne Woche.

    Liebe Grüsse

    Gefällt 1 Person

    • Die Familie steht natürlich auch bei mir an erster Stelle und es tut so gut, sich auch endlich wieder mit guten Freunden zu treffen, sich nicht nur telefonisch auszutauschen, was ja über lange Zeit leider nicht möglich war.
      Dankeschön und hab auch du noch eine schöne Woche mit lieben Grüßen von mir zu dir 🍀🌺

      Gefällt 1 Person

  4. Liebe Hanne, Du schreibst mir damit aus der Seele.
    In den vergangenen Tagen arbeitete ich viel und heute, wo ich freihabe, ist der Himmel wolkenlos und die Sonne ganz heiß. Bienen und Hummeln summen, so viele Vogelarten kann ich erblicken. Ich laufe wieder durch die Marsch, besuche die Mutter meiner Freundin, sitze bei ihr auf der Terrasse und gehe später noch einmal mit ihr spazieren. Sie hat so viele Geschichten zu erzählen. Geschichten von früher, all das, was sich hier zutrug.
    Ich kann es noch gar nicht fassen, dass ich nicht zum Urlaub machen hier bin, sondern hier jetzt schon mal lebe.
    Einfach das Hier und Heute genießen. Es ist so herrlich hier … Fotos folgen irgendwann, ganz bestimmt.

    Gefällt 1 Person

    • Das freut mich jetzt ganz besonders, liebe Kaya.
      Bei unserem Regenwetter zur Zeit beneide ich dich fast etwas, aber vor allem gönne ich dir diese herrliche Zeit und Möglichkeit in deiner offensichtlich wirklich richtig schönen neuen Heimat.
      Eine sehr gute Einstellung, nicht nur furdie Seele und freue mich schon auf die Fotos bei dir im Blog! 🍀🌺

      Gefällt 1 Person

    • Das ist ja super und freut mich sehr zu lesen, lieber Klaus! 😊
      Hab heute zwei Arzttermine und Ärger mit dem widerlichen und niederträchtigen Blogger von damals, der sich plötzlich trotz entfernen immer wieder als Follower bei mir hier, wahrscheinlich um mich wieder zu provozieren, einloggt und den ich ganz bestimmt nie wieder in meinem Umfeld haben, nicht einmal erahnen will! 😖
      Liebe Grüße auch von mir zu dir und lasst es euch gut gehen. 🍀🌞

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.