Bücher

sind gute Freunde,
denn sie reden nur, wenn wir wollen,
und schweigen, wenn wir anderes vorhaben.
Sie geben immer und fordern nie.
Sie sind die ewig Geduldigen,
die Jahre und Jahrzehnte warten können,
ohne dass ihre Gedanken bitter,
ihre Gefühle kühl werden.
Sie altern nicht, sie sind nicht launisch,
und sie haben immer Zeit für uns,
wenn wir zu ihnen kommen.
(Börries Freiherr von Münchhausen)

14 Gedanken zu “Bücher

    • Wenn es nicht so ist, auch gut. 😉
      Ähnliche Sorgen haben wir inzwischen relativ gut überstanden. Denn die Tochter von ganz lieben, uns sehr nahestehenden Freunden erkrankte auch an einem Brustkrebs der schlimmsten Sorte als ihre Kinder gerade einer 3 Jahre und die Kleine ein halbes Jahr alt war. Zum Glück wurde er durch Zufall rechtzeitig entdeckt und da sie selbst Ärztin ist, bekam sie die beste Behandlung die es gibt von ihrem Arbeitgeber. Inzwischen hat sie die sehr lange Hölle hinter sich und gilt vorerst als geheilt. Aber die Angst wird immer ihr Begleiter sein, weil dieser Krebs nachweisbar in ihren Genen liegt.
      Auch eine um die 50 jährige, fast direkte Nachbarin von uns wurde vor 6 Jahren mit allem drum und dran an Brustkrebs behandelt und zum Glück bis jetzt alles bestens.
      Warum es oftmals so schrecklich kommt, wird wohl immer die große Frage bleiben und ich wünsche deiner Nichte von ganzem Herzen alles Gute! ❤️🍀🍀🍀

      Gefällt 1 Person

  1. Bücher sind wie gute Freunde. Sie sind immer da und entführen einen in immer wieder neue, unbekannte und unentdeckte Welten. Bücher sind mir kostbar. Von den guten kann ich mich so gar nicht wirklich trennen. Es fühlt sich einfach gut an, wenn ich weiß, sie sind da – in meinem Bücherregal.
    Bücher fühlen sich gut an. Bücher tragen einen so ganz eigenen Geruch in sich. Das Blättern ihrer Seiten birgt immer wieder neue Geheimnisse.
    Auf so ein Kindle könnte ich persönlich nie umsteigen. Aber das ist halt mein Ding.
    Dir noch einen zauberhaften Sonntag, liebe Hanne.

    Gefällt 1 Person

    • Bücher sind so wichtig und auch wertvoll für mich, dass auch ich mich von keinem der Bücher in meinen Regalen trennen kann und so ein Kindle käme auch für mich nie in Frage, weil ich beim Lesen auch das Blättern der Papierseiten genießen möchte, liebe Kaya.
      Aber jeder empfindet es anders und meine Schwester hat seit langem so einen Kindle, weil sie leidenschaftlich gerne und viel liest, was wohl an Büchern ihre Regale sprengen würde. 😀
      Herzlichen Dank 💖 und hab auch du noch einen richtig schönen Tag! 🌞🍀

      Liken

    • Hallo Harald,
      mach mir auch längst darüber Gedanken was los ist. Denn er schrieb ja bei mir in einem Kommentar, dass er am nächsten Tag am Auge operiert werden muss. Seitdem kam nichts mehr und die Kommentar-Möglichkeit in seinem Blog ist geschlossen.
      Hatte auch keinen anderen Kontakt mit ihm als im Blog und weiß auch nicht, wer evtl Mailkontakt mit ihm hat.
      Liebe Grüße zurück und hoffen wir mal das Beste! 🍀🍀🍀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.