Der Begriff „Zeit“

zur sehr schönen Challenge von Roland (Royusch-unterwegs)
Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #04
ist für mich nun hier, nach teils etwas betrübter Zeit
durch auch traurige Ereignisse in meinem Umfeld,
ein Neustart und ausnahmsweise auch Bruch eines meiner Grundsätze bei WP,

niemals bei Projekten mitzumachen….. :mrgreen:

Rathausuhr in Bayreuth, fränkische kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken

Überlass es der Zeit

Erscheint dir etwas unerhört,
Bist du tiefsten Herzens empört,
Bäume nicht auf, versuchs nicht mit Streit,
Berühr es nicht, überlass es der Zeit.
Am ersten Tage wirst du feige dich schelten,
Am zweiten lässt du dein Schweigen schon gelten,
Am dritten hast du’s überwunden;
Alles ist wichtig nur auf Stunden,
Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter.
(Theodor Fontane, 1819-1898)

32 Gedanken zu “Der Begriff „Zeit“

    • Das Foto entstand in einer Zeit vor dieser Zeit, als schöne Städtetrips und überhaupt Reisen noch kein Problem waren.
      Zu deinem guten Beispiel gibt es auch eine sehr schöne Weisheit:
      „Die Arbeit läuft dir nicht davon,
      wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
      Aber der Regenbogen wartet nicht,
      bis du mit der Arbeit fertig bist.“
      Viele Grüße auch von mir zu dir 🤗

      Gefällt mir

    • Auch liebes Hallo Gina,
      für mich ist es ja auch das erste Mal, aber bekam immer wieder all die schönen Projekte bei anderen Blogs die ich gerne besuche mit und ich stelle nun fest, daß es doch irgendwie Spaß macht da mitzumachen.
      Man ist ja zu nichts, verpflichtet und somit eine schöne Sache neben sowie auch mit den eigenen Vorstellungen der Beiträge im Blog.
      Einfach mal ausprobieren und dann weitersehen. 😉
      Liebe Grüße auch von mir zu dir 🤗

      Gefällt 1 Person

    • Bei dieser Challenge geht es eigentlich nicht um die Kunst der Fotografie sondern eher darum, was man aus dem wöchentlich vorgegebenen Thema macht, denke ich. Bisher fotografierte ich ja hauptsächlich mit meinem Handy, was mir auch genügte und hab mir erst jetzt auch wieder mal eine kleine Kamera zugelegt, weil ich damit ja doch etwas mehr Möglichkeiten hab.
      Liebe Grüße auch von mir zu dir 🍀🤗

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.