tierisch schön

wurde Ende der Woche ein kleiner Spaziergang am Wasser

Blesshühner – gib Küsschen 😀

wo nun intensiv gebrütet und gefüttert wird.

Papa Blesshuhn ist fleißig am füttern, während Mama ihre Küken wärmt.

Lass mit den Augen auch dein Herz die Natur betrachten.
Du siehst alles ganz anders. Schöner, bezaubernder, berauschend…

Buntspecht am Uferrand

eine Sitzbank war bereits von dieser interessanten Märzfliege belegt 😀

… und dann sah ich diese süßen Knäuel ❤

Abmarsch ins Wasser ❤

Ein Pfingstgedichtchen will heraus
Ins Freie, ins Kühne.
So treibt es mich aus meinem Haus
Ins Neue, ins Grüne.

Wenn sich der Himmel grau bezieht,
Mich stört’s nicht im geringsten.
Wer meine weiße Hose sieht,
Der merkt doch: Es ist Pfingsten.

Nun hab ich ein Gedicht gedrückt,
Wie Hühner Eier legen,
Und gehe festlich und geschmückt –
Pfingstochse meinetwegen –
Dem Honorar entgegen.
(Joachim Ringelnatz)

30 Gedanken zu “tierisch schön

  1. Oh wie schön. Alle paar Tage fahren wir zu einem brütenden Schwan, in der Hoffnung, dass die Kleinen schon geschlüpft sind. Aber nichts. Sie brütet immer noch und Herr Schwan kontrolliert den kleinen See, damit ja kein Feind stört. Vielleicht ist es nächste Woche soweit
    Schöne Pfingsttage liebe Hanne. ❤ ❤ ❤

    Gefällt 2 Personen

    • Hatte eigentlich auch noch nicht mit so viel Nachwuchs am Kleinen See gerechnet und war dann entsprechend freudig überrascht.
      Diese Schwäne sind schon so sehr an Menschen gewöhnt, dass Papa Schwan sogar sehr friedlich war, als ich näher an seinen Nachwuchs heranging. Wahrscheinlich hat der Stolz eines Vaters dem Kampfgeist in ihm überdeckt und machte deshalb richtig Spaß zu fotografieren. 😀
      Dankeschön, das wünsche ich dir auch von Herzen liebe Mathilda. ❤️💖❤️🤗

      Gefällt 1 Person

      • Dieses Verhalten verwunderte mich dort bei den Blesshühnern, die ich so nah am Ufer brüten sah und fast ohne zu zoomen fotografieren konnte.
        Der Schwanenvater fauchte schon mal kurz in meine Richtung, als ich wahrscheinlich doch etwas zu nah ran ging, was ja aber auch verständlich ist. 😀☀️🌺💖🌼

        Gefällt 1 Person

  2. Auch wie schön die kleinen roten Teilchen, der Blesshühner, zu mindesten der Kopf. Hast wieder schöne Bilder vom Dechsendorfer Weiher mitgebracht. Danke für’s Teilen.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Rest-Sonntag,
    Roland

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.