immer wieder sonntags

wird von Roland, bei ROYUSCH-UNTERWEGS ein Begriff vorgegeben,
für den wir dann die Woche über Zeit haben einen Beitrag zu erstellen
und diesen mit seinem Beitrag zu verlinken.

>>Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #20<<

Der inzwischen zwanzigste Begriff lautet: Handarbeit
Wofür ich ausnahmsweise, weil dafür immer nur ein Bild vorgegeben ist,
ein Collage-Bild mit einigen meiner Handarbeiten aus Ton, erstellte. 
Modellieren ist eine Kunst, die aus Ton gemacht wird.
(Karl Joachim Marquardt)

32 Gedanken zu “immer wieder sonntags

  1. Vielen lieben Dank Hanne, dass du mit diesem herrlichen Bild deiner Handarbeiten, wieder bei meine Foto-Challenge dabei bist 😊 Das sind ja ganz tolle Objekte die du da erstellt hast. Ich beneide immer wieder solche Leute, die so etwas erstellen können. Bei mir würde aus einem Tonklumpen immer nur ein Tonklumpen entstehen 😅
    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Abend,
    Roland

    Gefällt 1 Person

    • Immer wieder sehr gerne Roland, denn macht ja auch wirklich Spaß. 😊
      Das sind nur einige meiner Töpfereien, teils etwas zum Schmunzeln, die ich im Laufe der Zeit herstellte und beim Töpfern macht es mir nunmal viel Freude, aus solchen Tonklumpen etwas schönes zu machen.
      Aber ist kein Grund Menschen die das gerne tun zu beneiden, weil eigentlich ein jeder irgend eine kreative Ader hat, die nur gefunden werden muss. 😉
      Liebe Grüße auch an dich und hab einen schönen Tag 🍀🌼

      Gefällt 1 Person

      • Vormittags hab ich erstmal einen Arzttermin und ab nachmittags kommt angeblich wieder jede Menge Regen, teils sogar auch wieder Unwetter bis mindestens Ende der Woche… Tolle Aussichten 🙄 und machen wir wie immer das Beste daraus, lieber Roland! 😉
        Liebs Grüßle, Hanne

        Gefällt 1 Person

      • Wow… Suuuper und auch ein Traum meines Mannes, seit er mal an einem ganz tollen „Seminar“ mit allem was dazu gehört in Ivalo, Lappland im Norden Finnlands teilnehmen durfte. 😀
        Vorfreude ist ja immer die schönste Freude und ich freue mich mit Euch!
        Liebs Grüßle, Hanne

        Gefällt 1 Person

  2. Ich mag solche Tonarbeiten , wenn sie gebrannt sind finden sie einen schönen Platz in meinem Garten. Besonders gut gefällt mir gleich die erste Arbeit, ich glaube man nennt diese Art Zaunhocker. Du wirst solche Figuren in einem späteren Beitrag über mein Garten noch sehen .
    Liebe Grüße aus Julianadorp
    Werner.

    Gefällt 1 Person

    • Mag schöne Töpferarbeiten auch sehr und arbeiten mit Ton macht mir immer viel Spaß.
      Mein „Denker“ im ersten Bild ist ein Kantenhocker, der auf dem Kachelofen seinen Stammplatz bekam. Den musste ich auch nochmal für meine Schwester machen, weil er ihr so gut gefiel und ihr eher das Malen liegt. Wovon auch ich schon wahre Kunstwerke geschenkt bekam.
      Sehe bei dir in den Beiträgen über deine Gartensafari immer wieder so schöne und bezaubernde Skulpturen die mich begeistern und finde es einfach toll, wenn auch solche Sachen im Garten als schöne Hingucker verteilt sind.
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🍀🌼

      Gefällt mir

    • Von Herzen Danke Brigitte!
      Über lange Zeit erstellte ich fast nur Collagen für meine Beiträge, weil meine Kamera nichts mehr taugte und Handybilder auch nicht so das Wahre sind. Außerdem machte es mir einfach viel Spaß zu tiefsinnigen Inhalten auch entsprechend kreativ gestaltete passende Bilder zu erstellen.
      Liebe Grüße für den Tag auch an dich🍀🌼

      Gefällt 1 Person

    • Im Laufe der Jahre kam so einiges zusammen und einiges ging zumindest im Garten auch davon wieder kaputt, weil es dann doch zu niedrig gebrannt und dadurch nicht winterhart war.
      Von Herzen Danke Christa und viele Grüße auch an dich 🌼🍀

      Gefällt 1 Person

  3. Wow, du hast da ein super Talent,wunderschöne Tonarbeiten sind dir da gelungen liebe Hanne.Ja, die Arbeit mit dem Ton macht viel Freude und beruhigt aufgewühlte Gedanken.Der Ton zwischen den Händen erdet… 🙂
    Weiterhin frohes „ERschaffen“
    wünscht Helga

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, das freut mich sehr wenn dir meine kleinen Hingucker in Haus und Garten gefallen, die ich mit viel Freude daran aus dem wunderbaren Naturprodukt Ton basteln konnte. 😊
      Bei manchen Skulptürchen saß ich oftmals bis in die Nacht dran, wenn etwas nicht so schönes, warum auch immer in mir arbeitete und das tat dann tatsächlich sehr gut.
      Dankeschön, wobei ich mir leider nie einen eigenen Brennofen anschaffte, weil einfach zu teuer und deshalb nicht nur durch die Umstände, Pandemie bedingt schon länger nichts mehr aus Ton herstellte… Aber Dankeschön 🌼🍀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.