Ist das so ?

Jedes Lebewesen liebt seinesgleichen,

jeder Mensch den, der ihm ähnlich ist.
(Jesus Sirach) jüdischer Weisheitslehrer * 2.Jh. vChr

Das Größte will man nicht erreichen, man beneidet nur seinesgleichen.
Der schlimmste Neidhart ist in der Welt, der jeden für seinesgleichen hält.
(Johann Wolfgang von Goethe aus: Epigramme)

Noch eine schöne Woche wünsche ich Euch allen von ganzem Herzen
Bleibt oder werdet bitte gesund !!! 🙂

44 Gedanken zu “Ist das so ?

  1. Hmmm schwierig, ich würde dem ja nicht so zustimmen. Ich bin ein Lebewesen und liebe nicht meinesgleichen, sondern mehr artfremde und ich bin ein Mensch und habe einen Partner, der mir keineswegs ähnlich ist. Aber egal, Hauptsache ist doch man liebt überhaupt irgendwie. 😊
    Tolle Bilder liebe Hanne 💕

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön liebe Rika!
      Diese Aufnahmen entstanden vorgestern, nachdem ich auch das Futterhaus wieder aufgestellt hatte und die Sonnenblumenköpfe sind eigentlich noch gefüllt mit Körnern, die aber teils noch nicht ganz ausgereift sind. Holte mir die Sonnenblumen vor einigen Tagen vom Feld für die Insekten im Garten und den Rest bekommen nun die Vögel bei uns. 😊
      Herzlichen Dank und liebe Grüße auch an dich 🤗🌞🍀💞

      Gefällt 1 Person

    • Das Vogelhaus bekam ich letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt, nachdem mein kleineres Vogelhaus kaputt wurde und suchte es mir aber selbst ganz bewusst so groß aus. Mit den Sonnenblumenköpfen am Dach wirkt es zwar etwas kitschig, aber macht zumindest für meine gefiederten Freunde Sinn.
      Diese Zitate sind zwar im Grunde etwas widersprüchlich, aber auch ganz bewusst von mir zu manchem widersprüchlichen Verhalten so gewählt! 😉
      Dankeschön und viele Grüße auch an dich.

      Gefällt 1 Person

    • Guten Morgen liebe Birthe,
      genau so war es auch von mir insgeheim gedacht und freue mich, wenn dir meine Fotos gefallen!
      Dankeschön, morgen geht’s wieder mal für paar Tage zu einer schönen Städtetour und freu mich schon darauf.😊
      Herzliche Grüße auch an dich.

      Gefällt mir

      • Du sagst es, wir legen die Nistkästen (aus Ton) in Spülmittel in einen Eimer mit Wasser für 5 Tage und trocknen sie anschließend im Heizungskeller. Wir sind dabei immer extrem vorsichtig, tragen Handschuhe, entsorgen das Nistmaterial nach dem 5-Tage-Bad im Mülleimer. Ich habe mir bei der Reinigung schon mal einen Hühnerfloh eingefangen, was ganz fürchterlich war.

        Gefällt 1 Person

      • Meine Nisthäuschen sind ja aus Holz und ich denke es genügt, wenn ich sie richtig bis in die Ecken säubere. Das flauschige Nistmaterial landet immer sofort wieder im Garten unter dem Baum und entweder die Natur, oder die kleinen Mäuse im Garten werden sich im Laufe der Zeit darum kümmern. 😉

        Gefällt mir

  2. Ein schönes Vogelhäuschen hast du und über die Sonnenblumen werden sich deine Vögel freuen.
    Danke für deine Wünsche gesund zu bleiben oder zu werden.
    Kann ich gut gebrauchen, denn ich liege seit gut einer Woche mit einer strammen Erkältung im Bett.
    GsD kein Corona, aber mir langt es auch so.
    Immerhin geht es jetzt langsam wieder aufwärts.
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.