der wahre Clown

muss von Natur aus gut sein.

Der russische Clown Oleg Popov (31.07.1930 – 2.11.2016)
war einer der berühmtesten Clowns der Welt.

„Die Arbeit als Clown ist sehr interessant, weil es eine künstlerische Arbeit ist, und die Kunst ist ein See ohne Ende“, sagt er fröhlich zwischen Kostümen, Ballons und altmodischen Koffern in seiner Garderobe. „Man muss immer neue Ideen haben.“ Es sei ihm ein Vergnügen, „die Leute zum Lachen zu bringen, auch privat“, betont der freundliche Mann mit den lebhaften blauen Augen. „Ich bin sehr glücklich. Wenn ich noch mal von vorn anfangen müsste, würde ich wieder Clown werden.“
Quelle: spiegel.de

Die Auftritte des auch „Sonnenclown“ genannten Popow strahlen vor verträumter Poesie
und stiller Komik, Klamauk ist seine Sache nicht….

Der legendäre russische Clown war im Alter von 86 Jahren
während einer Tournee im südrussischen Rostow am Don gestorben.
Dort trat er mit seinem Programm „Möge die Sonne immer scheinen“ ein letztes Mal auf.
Oleg Popov liebte die Fränkische Schweiz.
Wenn er nicht gerade irgendwo auf der Welt unterwegs war, um in einer Zirkusmanege aufzutreten, war Egloffstein sein Refugium, sein Rückzugsort.
Hier lebte er seit über 25 Jahren in einem Anwesen am Ortsrand
mit seiner Frau Gabriela Lehmann, die in Egloffstein aufgewachsen ist.
Egloffstein, worüber ich hier im Blog auch schon öfter mal schrieb,
ist ein Markt im oberfränkischen Landkreis Forchheim
und liegt in der Fränkischen Schweiz.
Seit 1956 ist Egloffstein staatlich anerkannter Luftkurort.
Es war vorgestern endlich wieder mal ein sehr schöner Ausflug
in unsere nahe Fränkische Schweiz, wobei für mich das größte Highlight dabei das wunderschöne und mit viel Liebe gestaltete Grab des weltberühmten Clown-Künstlers Oleg Popow war,
den ich schon seit meiner Kindheit verehrte. ❤

36 Gedanken zu “der wahre Clown

    • Oh ja, das war er wirklich und die Erinnerungen aus meiner Kindheit an seine Auftritte im Fernsehen, die bei uns in der Familie immer ein kleines Highlight waren, bringen auch mich wieder zum Träumen.
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🤗

      Gefällt mir

  1. Wunderschöne Bilder.
    Oleg Popov ist ein Name, den man wohl nie vergessen wird. Ich glaube zwar nicht, dass ich ihn je gesehen habe, aber er ist einfach Geschichte.
    Ich selbst bin nicht so ein Clownfan, da ich mit diesen gekünstelten Pannen nicht viel anfangen kann. Aber als Kind liebte ich sie.

    Ein schönes Wochenende. 💖🙏

    Gefällt 1 Person

    • Das freut mich sehr, wenn dir die Bilder gefallen!
      Oleg Popow war ein ganz besonderer Begleiter durch meine Kindheit, weil er damals in meiner Familie einfach Kult, jemand ganz besonderer war und entsprechend auch von meinem Vater sehr geschätzt wurde.
      Sah ihn auch immer nur im Fernsehen und leider nie live, aber nicht nur weil wir uns die Eintrittskarten wohl nie hätten leisten können.
      Clowns im Allgemeinen sind auch nicht unbedingt mein Faible, aber dieser Clown war ein wahrer Künstler der die Menschen ver- bzw bezaubern konnte und hatte auch eine entsprechende Ausstrahlung.
      Dankeschön und hab auch du ein schönes erholsames Wochenende. 💖🤗

      Gefällt mir

  2. Hallo Hanne. Ein sehr interessanter Beitrag. Da war ich jetzt überrascht, dass Oleg Popov hier in Deutschland begraben ist. Habe das bei wikipedia nochmals nachgelesen. Eine sehr interessante Biografie hat Oleg Popov, den ich leider nicht näher kennenlernen konnte. Liebe Grüße Wolfgang

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Wolfgang.
      Das freut mich und war auch erstmal überrascht über diesen Tipp von Freunden, der mich schon im vergangenen Jahr sehr neugierig machte. Nun konnte diese Neugierde endlich auch durch den Besuch dort gestillt werden und war sehr überrascht von dieser so liebevoll und perfekt zu Oleg Popov passend gestalteten Grabstätte.
      Hätte ihn auch sehr gerne mal persönlich kennengelernt.
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich.

      Gefällt mir

  3. Ein sehr schöner und interessanter Beitrag liebe Hanne. Und obwohl ich ja Clowns schon seit meiner Kindheit ganz fürchterlich finde, kenne sogar ich Popov, er war wohl wirklich eine Berühmtheit. Bisher wusste ich gar nicht, dass er hier lebte.
    Die Statue ist auch wirklich sehr schön anzusehen. 😊

    Gefällt 1 Person

    • Es freut mich sehr, dass dir mein Beitrag gefällt liebe JanJan. Zumal ich ja weiß, dass Clowns überhaupt nichts schönes für dich sind.
      Aber dieser Oleg Popov ist bzw war schon etwas ganz besonderes, mit keinem seiner Kollegen vergleichbar und auch sein Auftreten, für mich vor allem wenn er mit einem gewissen Tiefsinn versuchte das Licht mit einem Netz einzufangen, blieb in den Erinnerungen positiv verankert.
      Erfuhr auch erst im vergangenen Jahr davon, dass er in Egloffstein lebte und sich auch seine letzte Ruhestätte dort befindet, aber schaffte es bisher nicht auch mal dort danach zu suchen.
      Sah diese imposante Skulptur dort schon von weitem und war beim näher kommen auch immer mehr begeistert davon. 🤗

      Gefällt 1 Person

  4. Die Skulptur ist wunderschön, der Name bzw. der Clown ist mir bekannt, ich habe aber, glaube ich, noch nie etwas von ihm gesehen. Clowns haben auch eine gruselige Seite, genau wie so alte Puppen, aber da wird wohl die Filmbranche daran schuld sein.
    LG Rita

    Gefällt 1 Person

    • Dieser Clown, den ich auch nur vom Fernsehen her kannte war für mich in meiner Kindheit etwas ganz besonderes, weil er mit seiner teils träumerischen Pantomime die Fantasie anregte. Aber diese abscheulichen Gruselclowns schwabbten wieder mal aus den USA mit entsprechenden Filmen über den großen Teich und würden zeitweise fast schon verherrlicht bei uns, wie so vieles an nicht wirklich Gutem von dort.
      Liebe Grüße auch an dich.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..