Kommunikation

hier mal tierisch gut und mit Gefühl betrachtet –
ist das A und O für ein gutes Miteinander und verbindet. ❤
Vielleicht war der Nestbau auf diesem Funkmast ein Grund,
weshalb diese Störche nach ihrer Reise so schnell wieder zueinander fanden… 

was natürlich nur ein kleiner Scherz von mir ist 😉

der kleine Turmfalke behält immer und fast überall den Überblick 😀

Es ist alles eine Sache des Umgangs im Miteinander.
Ohne Respekt, Ehrlichkeit und Achtung vor dem Anderen
funktioniert die Welt nicht.
(Albert Einstein)

43 Gedanken zu “Kommunikation

    • Dankeschön liebe Mathilda, das freut mich und vor allem auch, dass euer Fridolin nun auch endlich seine ersehnte Gattin in Empfang nehmen konnte, weshalb sich wohl auch sehr schnell sowas wie Frühlingsgefühle bei ihnen einstellen werden.😂
      Diese Turmfalken sind zur Zeit bei uns immer wieder zu sehen, wobei ich sie immer nur einzeln aber nicht als Paar entdecke und es sind wirklich sehr hübsche Vögel. 😊
      Liebe Grüße auch an dich 🤗💞🌷🍀💖❤️

      Gefällt 1 Person

      • Vielleicht sind die Turmfalken auch bald zu zweit? Die zieren sich noch 🤣 Bin gespannt, wann die Störche zu brüten anfangen und hoffentlich nicht noch einmal große Kälte.
        Sitze gerade beim Friseur…entspannt ist anders 😷
        Wünsche dir noch einen schönen Tag 🌞🥰🌷💕💜❤

        Gefällt 1 Person

      • Unsere Turmfalken kümmern sich hoffentlich auch bald wieder um Nachwuchs und unser Storchenpaar ist auch schon aktiv bei der Familienplanung, was man ja im vorherigen Beitrag hier schon auf den Handybildern sehen kann. 😄
        Müsste auch dringend wieder zum Friseur, aber hab keine Lust dazu und wird deshalb bis nach unserem Kurz-Urlaub im Allgäu verschoben… 😎
        Dankeschön und halte durch… Bist dann nach dem Friseur wieder besonders hübsch, weshalb sich diese Anspannung 😷 lohnt. 😉💞🍀💗🌷💖

        Gefällt 1 Person

    • Lieben Dank für die Info Jürgen, nun hab ich noch mehr Auswahl was das für hübsche schwarze Vögel sind, oder dachtest du dabei eher an leckere Kohlrabis im Garten…😄
      Liebe Grüße auch an dich ins so schöne Ostfriesland. 😊

      Gefällt mir

  1. Ob die Störche wissen, auf welch „gefährlichem“ Ort sie ihren Horst angelegt haben? 😉 Meine etwas verschwurbelte Ergotherapeutin behauptete vor ein paar Wochen, dass Vögel aufgrund der angeblichen Strahlung solcher Funkmasten versterben würden. 😀
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    • Die Störche wissen ganz bestimmt, dass ihr Horst auf so einem Funkmast sehr sicher ist und ich hoffe sehr, dass sie das niemals mit einem Srommast gleichsetzen, woran ja schon so mancher Adebar zugrunde ging. 😉
      Deine Ergotherapeutin scheint diesbezüglich wirklich schon etwas verschwurbelt zu sein, denn ich las ganz anderes, positives über diese ja doch etwas merkwürdigen Nistplätze und den aus diesem Horst letztes Jahr hervorgegangen Jungvögel ging es auch bis zuletzt so richtig gut. 😊
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🤗🌷

      Gefällt 1 Person

      • Ja, sie hat manchmal schon gar seltsame Ansichten. Ich lass‘ sie dann einfach reden, ohne zu widersprechen, auch wenn mir das sehr schwer fällt. Weil sie in ihrem Job so richtig gut ist. Dank ihr habe ich in den letzten Jahren so gute Fortschritte gemacht…

        Gefällt 1 Person

      • Sowas kenne ich auch nur zu gut und fällt mir dann nicht immer leicht mich lieber einfach zurückzuhalten, um ein weiterhin gutes Miteinander nicht sinnlos zu gefährden… Prioritäten setzen kannst du ja auch sehr gut, soweit ich dich einschätzen kann und wie heißt es so schön „leben und leben lassen“… 😉

        Gefällt 1 Person

    • War ja angeblich auch ein kluger Mann dieser Herr Einstein, wobei ich schon mal irgendwo las, dass so manche seiner Weisheiten eigentlich seiner Frau zuzuschreiben sind. 😀
      Bis gestern Mittag war es noch richtig schön und sonnig bei uns, aber seitdem wieder wie vorher auch regnerisch trüb liebe Nati.
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🌷🤗

      Gefällt 1 Person

    • Seltsam ist dieser Platz schon für einen Storchenhorst, aber nicht ungewöhnlich, denn gibt es auch anderswo immer wieder mal zu sehen. Ich beobachtete im vergangenen Jahr den Bau des Nestes durch den Storch und hätte damals nicht gedacht, dass daraus so ein hübsches Nest entsteht.
      Würde es tatsächlich stören, dann hätte die Stadt ganz bestimmt längst einen anderen Platz dafür gesucht und die Störche irgendwie umgesiedelt. Aber es stört anscheinend nicht und könnte u. U. sogar ein schönes Besuchermagnet für die umliegenden Geschäfte sein…. 😉

      Gefällt mir

    • Da müssten wir wahrscheinlich Spezialisten fragen, aber so oder so ist der Frühling inzwischen nicht mehr wirklich aufzuhalten, denke ich und alles sprießt oder knosped schon bei uns, was man auch an den Palmkätzchen sieht.
      Die pussierlichen Eichhörnchen, welche letztes Jahr so aktiv bei uns durch die Gärten turnten fehlen mir zur Zeit sehr und keine Ahnung was da los ist, zumal mindestens eines auch in unserer Nähe einen Kobel im Baum hat… Ist eben Natur und wird schon alles werden.
      Dankeschön und lieben Gruß auch an dich 🍀😊

      Gefällt 1 Person

  2. Da sind dir wieder sehr schöne Aufnahmen gelungen, liebe Hanne! Grins, Störche auf einem Funkmast hab ich auch noch nicht gesehen… Na ja, uns so wie du schreibst… vielleicht finden sie ihr Zuhause ja schneller, haben sie sich doch mal „verflogen“…
    Sei herzlichst gegrüßt und hab einen gemütlichen Abend… 🍀😊💞

    Gefällt 1 Person

    • Hatte bei diesem ausgiebigen Spaziergang meine Kamera dabei, weil ich das Storchenpaar vorher leider nur mehr schlecht als recht mit dem Handy fotografieren konnte und es beim nächsten Besuch der Horst leer, die beiden wohl auf Futtersuche waren, liebe Elke.
      Freut mich sehr, wenn dir die Bilder gefallen und man könnte tatsächlich meinen, dieses als erstes wieder zusammengefundene Paar von noch vielen ausstehenden hatte ganz besondere Sendemöglichkeiten dafür. 😉
      Dankeschön, sei auch du von ganzem Herzen ❤️ gegrüßt und hab einen schönen Abend in Harmonie 🍀💞🤗

      Gefällt 1 Person

  3. Störche sind faszinierende Tiere. Von meiner Arbeitsstelle aus, konnte ich sie täglich beobachten. Ihr Nest befand sind auf dem Schornstein einer alten Brauerei. Ich habe telefonisch immer an einen Storchenzähler gemeldet, wann der Herr Storch ankam. Denn er kommt ja immer früher als seine Frau, er zupft das vom Winter ein wenig geschädigte Nest, um es ihr gemütlich zu machen.
    Ja, Störche sind sich treu ein Leben lang. Als Herr Storch nach vielen Jahren mal vergeblich auf seine Frau wartete, es war traurig, ihm zuzuschauen. Und er kam noch zwei darauffolgende Jahre allein zurück, bis er dann im Folgejahr wieder mit einer Partnerin, die er übrigens noch heute hat, Hochzeit feierte….
    Herzlichst DANKE für deine wunderbaren Fotos
    mit lieben Grüßen von mir zu dir.

    Gefällt 1 Person

    • Mich faszinieren diese stolz schreitenden großen Störche auch immer wieder und freue mich immer sehr darauf, wenn sie endlich wieder aus ihren sonnigen Winterquartieren zurück sind. Dein früherer Arbeitsplatz mit Blick auf das Nest hätte mir somit auch gut gefallen und den Arbeitstag etwas erleichtert.
      Bei uns im Ort gibt es relativ viele Storchen-Nester und es wird auch alles dafür getan, dass es ihnen gut geht, was sie dann auch mit ihrem fröhlich klingendem Geklapper quittieren.
      Deine kleine berührende Geschichte über euren Herrn Storch ist sehr schön und bisher wusste ich nur, dass sich die mich auch so faszinierenden Schwäne ein Leben lang treu bleiben. Auf einem Dach bei uns in der Stadt beobachtete ich mal harte Kämpfe zwischen Störchen und dachte es geht um das Nest. Von meinem Bruder, einem Naturfotografen mit Leidenschaft der dies sogar filmte erfuhr ich dann aber, dass eine etwas später zurückkehrende Störchin ihre ziemlich aufdringliche und sich beim Partner bereits einnistende Rivalin aus dem Storchenhorst jagte… Was mich damals auch ziemlich verblüffte.
      Vielen herzlichen Dank auch an dich mit ganz lieben Grüßen von mir zu dir 🤗

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..