schon immer

waren Menschen von den Bergen fasziniert.
Von ihrer Kraft, imposanten Präsenz und ihrer Rolle in der Natur,
von ihrem Frieden in der Stille –
Berge wirken magisch, ursprünglich
und unantastbar.
Wieder zurück vom wunderschönen Kurzurlaub im herrlichen Allgäu, sowie Tirol
nun einige Bilder, Eindrücken für euch von diesen traumhaft schönen Gegenden.

Zugspitz-Panorama

Ehrwald

Weißensee

Schloss Hohenschwangau

In den Bergen erfährt man mitunter auch das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.

Schloss Neuschwanstein

Werden Schneemänner eigentlich geboren?
JA! Sie haben doch sicher auch schon von „Schneewehen“ gehört.  😀
(Heinz Erhardt)

69 Gedanken zu “schon immer

    • Das freut mich, Dankeschön und hatten wirklich Glück, dass es nachts immer wieder mal dort schneite. Vor allem aber in höheren Lagen lag genügend Schnee für Jederman mit viel Spaß daran.
      Die Nacht vor dem Heimreisetag regnete es aber und taute fast alles wieder weg, war somit perfektes timing und viel Glück dabei.
      Liebe Grüße auch an dich, schon in den so schönen Bayerischen Wald? 😉

      Gefällt 1 Person

      • Mit den Gedanken schon. Nächste Woche geht es endlich los. Die letzten Tage musste ich mich noch mit den ganzen Formalitäten beschäftigen. Aber die sind jetzt Gott sei Dank abgeschlossen. Jetzt brauche ich nur noch einen negativen Schnelltest und dann steht der REHA nichts mehr im Wege 😉
        Liebe Grüße,
        Roland

        Gefällt 4 Personen

      • Diese Mühlen mahlen inzwischen offenbar wirklich sehr langsam, wobei mich aber auch diesbezüglich fast nichts mehr verwundert. 🙄
        Hauptsache du hast deine Reha endlich in naher Sicht und wirst dort bestimmt wieder richtig fit, auch für eure ursprünglich geplante so tolle Reise gemacht. 😉🍀🍀🍀

        Gefällt 1 Person

  1. Herrliche Aufnahmen, liebe Hanne ❤ 🌷… und dann noch – alle Achtung – mit solch sportlichen Schneemännern die Kopfstand können!! ⛄😃🥰
    Liebe Grüße ins bevorstehende Wochenende und schön, dass du mit wundervollen erfahrenen Momenten im Herzen wieder da bist… 🍀🌷🌞
    Alles LIEBE,
    Elke

    Gefällt 1 Person

    • Das freut mich wenn sie dir gefallen, liebe Elke! 💖
      Über den Schneemann im Kopfstand musste ich auch lachen, weil es so eine tolle Idee war und auch richtig lustig rüber kam! 😀
      Von ganzem Herzen ❤️ Danke und alles Liebe auch für dich 🍀🌞🌷🤗

      Gefällt 1 Person

    • Dieser kleine Urlaub in den ja nicht allzu weit von uns entfernten Bergen musste nach dem ewigen Schmuddelwetter einfach sein und mit dem Schnee hatten wir wirklich Glück. Denn am Abreisetag war zumindest im Tal fast nichts mehr von dem herrlichen Weiß übrig.
      Der Frühling kommt ja inzwischen wirklich mit großen Schritten und macht auch richtig Freude seine schon herrlich blühenden Boten zu sehen. 🤗
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🌷🍀

      Gefällt 1 Person

    • War relativ kurz entschlossen gebucht und hoffte natürlich sehr, dass dort endlich zumindest etwas Schnee zu finden ist!
      Nachbarn von uns bauten mal, als es noch richtigen Winter bei uns gab, im Garten eine Schneefrau und die war auch zum Schmunzeln. Aber dieser weiße Akrobat war ein echter Hingucker und schöne Idee!
      Dankeschön und liebe Grüße an dich.

      Gefällt 1 Person

  2. Was für schöne Bilder aus den Bergen! Die steigern grade meine Vorfreude, denn am Sonntag bekomme ich wieder ein paar Tage lang Besuch von meiner Schweinfurter Freundin, und wir haben schon Ausflüge in die Berge geplant. 🙂
    Ich wünsche dir ein gutes und möglichst entspanntes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

    • Das freut mich und es dauerte ziemlich lange, bis die Zugspitze endlich wolkenfrei für schöne Bilder von der Zugspitzbahn-Station aus war. Aber das Warten hatte sich dann gelohnt und meine Freude war entsprechend groß. 😊
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🌷

      Gefällt 1 Person

    • In den Bergen ist es für mich eigentlich immer traumhaft schön und Erholung pur. Weshalb ich auch sehr froh darüber bin, dass solche Urlaube nun auch wieder mit annehmbaren Einschränkungen möglich sind. 😊
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🌷

      Gefällt 1 Person

  3. Du Liebe, als ich vor vielen Jahren zum ersten Mal SOLCHE Berge sah, war mein erster Gedanke: Dort wohnt der liebe Gott…. und diesern Gedanken bestätigte ich immer wieder, wenn wir in die Berge fuhren…
    Danke für diese wunderbaren Fotos, die mein Fernweh regelrecht ankurbeln…
    Herzlichst, Edith

    Gefällt 1 Person

    • Liebste Edith,
      wenn man vor oder auf diesen so fantastisch beeindruckenden Bergen steht, hat man tatsächlich irgendwie das Gefühl dem Himmel sehr nahe zu sein und dieses tolle Gefühl geht so tief…
      Bei meiner ersten Reise in die Berge mit meinen Eltern und drei meiner Geschwister weinte ich auf der Rückfahrt, als die Berge plötzlich nur noch durch das hintere Fenster des Busses zu sehen waren, was bei mir im Gedächtnis verankert blieb…
      Von ganzem Herzen ❤️ Danke auch an dich und vielleicht kannst du diese Fernweh-Sehnsucht auch irgendwann stillen… 🤗🍀

      Gefällt 1 Person

      • Liebe Freundin, auch ich habe nach der ersten Ergriffenheit gemerkt, dass mir Tränen die Wangen runterkullerten…Du hast recht, es geht so sehr tief, dieses Gefühl.
        Und was ich noch dachte – wie klein wir Menschen doch dagegen sind – Berge sind nur eine Naturgewalt von so sehr vielen… Wir stehen doch irgendwie schäbig daneben, noch dazu, wenn wir sorglos damit umgehen….
        Einen guten Abend wünsche ich dir herzlich…

        Gefällt 1 Person

    • Das freut mich zu lesen Manni und für das Foto von der Zugspitze musste ich ziemlich lange warten bis auch das letzte Wölkchen die Sicht so schön zum fotografieren von der Bahnstation aus freigab.
      Im Sportheim Böck gab es die leckerste Bergkäse-Suppe die ich bisher gegessen hab und das auch noch mit herrlicher Aussicht auf die Berge, einfach klasse und empfehlenswert.
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich!

      Gefällt mir

      • Das freut mich mit der Bergkäse Suppe! Hört sich lecker an
        Ich bin nicht so der Zugspitzefan weil mir dieser Berg zu arg vermarktet ist
        Die Fotos sind aber klasse
        Hauptsache der Urlaub hat Spaß gemacht und das ist ja wichtig
        Schönen Sonntag!!!

        Gefällt 1 Person

      • Auf der österreichischen Seite war niemand in der Bahnstation zu sehen und die Kabine fuhr auch leer nach oben zum Gipfel, was wahrscheinlich auch damit zu tun hatte, dass noch keine Ferien waren. Fan der Zugspitze bin ich im Grunde auch nicht, aber war für mich schon interessant diesen Berg endlich mal zumindest von unten zu betrachten und irgendwann bei schönem Wetter werde ich ganz bestimmt auch mal mit der Bahn zum Gipfel fahren, um meine Neugierde zu stillen.
        Der Urlaub war zwar relativ kurz, aber dafür wirklich richtig schön mit viel Spaß dabei.
        Dankeschön, heute scheint bei uns ganz herrlich die Sonne und wird somit bestimmt ein schöner Tag 😊

        Gefällt 1 Person

      • ich war als Kind mal oben mit den Eltern. Kann mich aber wirklich nicht mehr erinnern. Schön ist der Berg allemal aber für meine Begriffe nur von unten. Ich habe mal gelesen dass Leute die Idee hatten das Gipfelkreuz auf einen Sockel zu stellen um die 3000m zu knacken ! Da fehlt mir das Verständnis !
        Schön dass es dir so gut gefallen hat und so muss der Urlaub sein, egal wo man ihn verbringt !

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.