ein Überlebenskünstler

war mit Sicherheit dieser an sich sehr schöne Schmetterling,
ein Tagpfauenauge, der eine Zeit lang munter um mich herumflog
und sich nur kurz zum fotografieren in Pose stellte.  🙂 ❤
Die Lebenskunst besteht darin zu wissen, wie
man sich an wenigem erfreut und vieles erträgt.
(William Hazlitt (1778 – 1830), englischer Essayist)
Das Glück, das glatt und schlüpfrig rollt,
tauscht in Sekunden seine Pfade,
ist heute mir, dir morgen hold
und treibt die Narren rund im Rade.

Laß fliehn, was sich nicht halten läßt,
den leichten Schmetterling laß schweben,
und halte dich nur selber fest;
Du hältst das Schicksal und das Leben.
Ernst Moritz Arndt (1769 – 1860)

25 Gedanken zu “ein Überlebenskünstler

    • Das hast du richtig schön beschrieben, liebe Mathilda und ich erschrak ziemlich als ich diesen schlimmen Zustand des Schmetterlings dann so deutlich am PC sah.
      Sobald die Sonne wärmend auf meine inzwischen 4 im Garten verteilten Insektenhotels scheint, summt und brummt es ganz herrlich.
      Dankeschön und ganz liebe Grüße auch an ✨🤗💞❤️

      Gefällt 1 Person

      • Manche sehen auch im Sommer so aus, sie sind aber richtige Überlebungskünstler.
        Auch bei mir sind die Mauerbienen ganz eifrig unterwegs und ich bin froh, dass sie etwas blühendes im Garten finden.
        Schlaf gut Hanne 🌛✨🦉❤️

        Gefällt 1 Person

      • Letztes Jahr beobachtete ich den ganzen Sommer über einen genauso lädierten C-Falter, dem diese extremen Schäden an den Flügeln nichts auszumachen schienen. Als Kind wurde mir immer beigebracht niemals einen Schmetterling an den Flügeln zu fassen, weil sonst das Puder darauf beschädigt wird, er dann nicht mehr fliegen kann und sterben muss.
        War vielleicht zum Schutz der Schmetterlinge gut Kindern so etwas zu erzählen, aber richtig bzw wirklich pädagogisch sinnvoll war es bestimmt nicht. 😉
        Dankeschön, hatten wieder Nachtfrost und nun scheint wieder ganz herrlich die Sonne 🌞🌼💞❤️💖🍀

        Gefällt 1 Person

    • Das freut mich, Dankeschön liebe Rika.
      Inzwischen sind es schon 4 Insektenhotels im Garten verteilt und je nachdem auf welches die wärmenden Sonnenstrahlen gerade scheinen brummt es dort ganz herrlich. 😊
      Liebe Grüße auch an dich 🤗

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..