so friedlich

und schön zeigt sich uns die Natur.

Welch größeres Glück
kann einem Geschöpf zufließen,
als sich an Freiheit zu erfreuen,
und in vollen Zügen und über alle
Werke der Natur zu gebieten,
sich aufzuschwingen
von der Erde bis ins Himmelszelt,
sich von Blumen zu nähren,
wo immer sie auch sprießen
(E. Spencer)

Es ist kugelrund und prall,
rot leuchtet seine Brust,
fliegt hurtig wie ein Tennisball
und steckt voll Freud‘ und Lust.
Die Augen sind zwei Punkte nur,
fast streichholzdünn die Beine,
es singt ein Lied in einer Tour
auch ohne Liederreime.
Rotkehlchen heißt der kleine Wicht.
Der Wald ist seine Welt.
Man kriegt es dort nur zu Gesicht,
wenn man sich still verhält.
(Willy Schuh-Fischer)

Natur ist nicht nur das,
was man mit bloßem Auge sehen kann…
sie beinhaltet auch die inneren Bilder der Seele.
(Edvard Munch)

39 Gedanken zu “so friedlich

    • Es freut mich sehr wenn dir meine Bilder und auch die Gedichte dazu gefallen, liebe Hedwig. 🤗
      Unsere Magnolie, deren Blüten teils etwas von den Nachtfrösten beim ersten „Versuch“ sich zu öffnen abbekamen, steht zur Zeit in voller Blüte und ich hoffe sehr, dass nicht nochmal Frost kommt. Denn letztes Jahr hingen nach nochmals Nachtfrost nur noch braune und matschige Blüten am Baum.
      Bekam schon im Wetterbericht mit, dass es bei euch jetzt nochmal richtig kalt wurde und bei uns setzte heute der auch schon gestern angekündigte Regen ein.
      Liebe Grüße auch an dich und Dankeschön! 🌼

      Gefällt 1 Person

  1. Frühling in seiner schönsten Pracht. Wundervoll. Wie schön das Rotkehlchen trällert…solche Bilder konnte ich noch nie machen. Sehr schön.
    Es ist kalt geworden und da will ich hoffen, dass die Frühlingspracht nicht darunter leidet.
    Alles Liebe und einen wundervollen Tag wünsche ich dir liebe Hanne ❤️🌷🍀😍
    LG Mathilda ❤️❤️

    Gefällt 1 Person

    • War bis heute aber auch wunderschön zu beobachten und ließ das Herz höher schlagen.
      Dieses Rotkehlchen ist so ein süßer Winzling oben am Baum, trällert täglich seine Lieder und lässt sich auch gerne dabei fotografieren wenn ich mich vorsichtig anschleiche. Wenn nur diese Höhe nicht wäre, für die ich das Objektiv meiner kleinen aber feinen Kamera bis zum Anschlag ausfahren muss um einigermaßen gute Fotos zu bekommen! 😅
      Bei uns ist es auch wieder kälter und demnächst gibt es angeblich Schnee, was ich jetzt ganz bestimmt nicht mehr brauche. Aber ist nunmal Natur und bald auch noch April, der eh macht was er will.
      Dankeschön liebe Mathilda, alles Liebe auch für dich und hab einen richtig schönen Tag, mit lieben Grüßen von mir zu dir 🤗❤️💖🍀🌼

      Gefällt 1 Person

      • Vor vielen Jahren konnte ich mal ein Rotkehlchen im Gebüsch fotografieren. So nah und gar nicht ängstlich. Tolles Erlebnis ❤️😊
        Hab ein gutes Zoomobjektiv, aber über Kopf wird es mit meinem Schwindel schwierig.
        Hier kommt kein Schnee und auch kein Regen, dabei ist alles trocken.

        LG Mathilda 😍🍀🌷❤️💜

        Gefällt 1 Person

      • Sowas vor die Kamera zu bekommen ist immer wieder auch ein ganz tolles Gefühl für mich! Letztes Jahr brütete ja sogar ein Rotkehlchen auf unserer Terasse in einem Blumenkübel und davon Fotos machen zu können war fast wie ein schöner Traum. 😍
        Meine kleine Lumix von Panasonic hat ja mit 30-fachem optischem Zoom und 200 cm max. Teleposition auch schon ein tolles Objektiv und ist im Handtaschenformat vor allem genau richtig für mich und meiner ungetrübten Freude am fotografieren, egal wo ich grad bin damit. Perfekt unperfekt und dadurch auch perfekt passt gut zu mir. 😀
        Hier nieselt es ständig und nachts soll es angeblich richtig dolle regnen, worüber ich der Natur zuliebe auch wirklich froh bin. Der Regen wird schon zu euch auch noch kommen, denke ich und Hauptsache kein Frost mehr.
        Liebe Grüße vom Herzen ❤️ auch an dich 🤗💖🌼🍀

        Gefällt 1 Person

      • Bei uns ist es inzwischen auch kälter und Schnee vorhergesagt, der sich aber hoffentlich nur in den etwas entfernten Bergen zeigt, denn jetzt will und brauch ich das auch nicht mehr 🙄
        Zur Zeit quäle ich mich ziemlich heftig mit Heuschnupfen und bin deshalb froh über den Regen, der hoffentlich die herumfliegenden Pollen zumindest etwas bindet.
        Hab einen schönen Tag, liebe Mathilda und ich drück dir feste die Daumen für gutes Ergebnis!!! 😉🍀🍀🍀🍀🌺💖🌼

        Gefällt 1 Person

      • Wenigstens regnet es, was bei uns gar nicht der Fall ist. Nur bewölkt und kalt.
        Heuschnupfen stelle ich mir recht unangenehm vor, da tut dir das Wetter gut
        Vielen Dank Hanne. Nächster Termin ist erst im Mai. Diese Warterei vertreibe ich mir mit Ablenkung ..soweit das möglich ist.
        Hab auch einen schönen Tag. 🍀🌸💕😍😊
        LG Mathilda 🌷🌷🧡🧡🤗❤

        Gefällt 1 Person

  2. Welch eine bunte Pracht Hanne.
    Auch die Magnolie ist schon dabei.
    Drück die Daumen dass sie weiterblüht, trotz der Kälte.
    (P.S. Warum stehen seit einiger Zeit unter deinen Bildern immer die Links?
    Zumindest im Reader ist es so.
    Liebe Mittagsgrüße zu dir. 🌞🌸

    Gefällt 1 Person

    • Musste das herrliche Wetter der letzten Tage einfach immer wieder zwischendurch für auch mal Fotos nutzen, wenn mir beim garteln oder auch einfach nur ausruhen etwas besonders aufgefallen ist und das Ergebnis gefiel mir dann bei genauerem betrachten am PC auch sehr gut. 😊
      Schrieb dir ja schon mal, dass meine Magnolie letztes Jahr gerade erst voll aufgeblüht, ziemlich heftigen Nachtgrost abbekam und ich hoffe natürlich sehr, dass es dieses Jahr nicht so passiert. Aber ist nunmal auch Natur und da müssen wir durch… 😉
      Das mit den Links unter den Bildern und die bescheuerte (sorry) Einteilung ist seit einiger Zeit nur im Reader zu sehen, aber direkt im Blog so wie es eigentlich sein soll. Bei WP gibt es ja immer „Spezialisten“ die sich gerne an chaotische „Verbesserungen“ versuchen und ärgerte mich schon sehr darüber.
      Vielleicht ja als Strafe, weil ich mich nach wie vor weigere meine Einträge mit dem neuen Editor zu erstellen… Aber Nö, so erst recht nicht!!! 😅
      Dankeschön Nati und liebe Grüße auch an dich 🍀🌺

      Gefällt 1 Person

    • Oh ja, bis gestern war es auch wirklich so und der seitdem erfrischende Regen erfreut wiederum die Natur… Pandemie, Krieg und Unbill muss nicht nur Pause machen, sondern ganz aufhören und dem Leben in friedlicher Freiheit wieder eine Chance geben 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..