perfekt unperfekt

Perfektion macht nicht glücklich, aber glücklich sein ist perfekt.
(Exler, Georg-Wilhelm)
Und Einzigartig ist besser, als perfekt !  😉

Solange Du Dich bemühst, andere zu beeindrucken,
bist Du von Dir selbst nicht überzeugt.
Solange Du danach strebst, besser als andere zu sein,
zweifelst Du an Deinem eigenem Wert.
Solange Du versuchst, Dich größer zu machen,
indem Du andere kleiner machst,
hegst Du Zweifel an Deiner Größe.
Wer in sich ruht, braucht niemandem etwas zu beweisen.
Wer um seinen Wert weiß, braucht keine Bestätigung.
Wer seine eigene Größe kennt, lässt anderen ihre.
(Verfasser unbekannt)

Leider kein Aprilscherz !
Seit einiger Zeit werden meine Beiträge im Reader leider ziemlich miserabel,
mit umfangreichen Links unter den Bildern sowie chaotischer Einteilung angezeigt.
Deshalb ist es bei Interesse sinnvoll sich direkt in den Blog zu klicken,
wo alles wie von mir gedacht und erarbeitet dargestellt wird.

28 Gedanken zu “perfekt unperfekt

  1. Was für ein schöner Spruch des unbekannten Verfassers. Würde sich so mancher das mal zu Herzen nehmen, würde es uns allen sicherlich besser gehen.
    Bei mir im Reader gibt es keine Probleme, alles klar wie immer!
    Liebe Grüße,
    Roland

    Gefällt 1 Person

    • Das finde ich auch, Roland und diese Zeilen regen zumindest dazu an mal darüber nachzudenken, sich vielleicht sogar zu Herzen zu nehmen.
      Dann sei froh und kann dieses Chaos mit den großen Links unter den Bildern bei dir auch nicht im Reader erkennen, aber bei manchen anderen wie z. B. Jürgen Linsenfutter ist es auch so. Was wie ich inzwischen herausfand am gewählten „Theme“ liegt und bei mir fehlt dazu auch noch ein Werkzeug in der Bearbeitungsleiste um diese nervig großen Links zu entfernen, aber was solls und ist eben nur schade. 😉
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🌼🍀

      Gefällt 1 Person

    • Das mache ich größtenteils auch so, aber manchmal wenn ich unterwegs mit meinem Handy Blogs besuche, dann geh ich auch nur über den Reader rein. Aber von dort dann auch sobald möglich direkt in die Blogs, was jedoch nicht jeder macht wie ichs immer wieder mal mitbekomme. 😉

      Gefällt mir

      • Hab ich auch schon mitbekommen. Es scheinen viele direkt über den Reader zu lesen. Ich mache es immer so, dass ich durch den Reader gehe, die Seiten öffne und nach und nach dann besuche.
        Über Handy gehe ich selten Beiträge lesen – Da mache ich eigentlich nur die Kommentare.
        😁

        Gefällt 1 Person

  2. Hallo Hanne,
    das Foto mit dem Herzen ist sehr schön. Den Spruch finde ich genial und dem ist nichts hinzuzufügen. Ich schau auch immer direkt auf Deinen Blog und das Erscheinungsbild ist in Ordnung.
    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Auch hallo Brigitte,
      das Foto von dem Gemälde machte ich kürzlich bei einer schönen Gartenausstellung über die ich auch berichtete und habs nur etwas spielerisch verändert.
      Finde es auch besser immer direkt in den Blog zu gehen, weil ja sinnvoller um die Beiträge so schön zu sehen sowie zu lesen wie sie auch wirklich sind. Das macht jedoch nicht jeder und wurde auch schon mit Verwunderung über die zu helle Schriftfarbe angeschrieben, weil im Reader ja unter anderem auch nicht der schwarze Hintergrund angezeigt wird.
      Lieben Dank und hab auch du ein schönes Wochenende mit ganz lieben Grüßen von mir zu dir 🤗

      Gefällt mir

  3. Heute heißt es immer höher, größer, weiter und die meisten meinen bei dieser Spirale mitmachen zu müssen. Vielen fehlt Selbstbewusstsein um sich und seine Meinung durchzusetzen.

    Bisher habe ich keine der von dir geschilderten Fehler gefunden. Vor längerer Zeit habe ich mal einen Blog gesehen in dem in den Bildern die Links eingeblendet worden sind. Woran das lag?? Einfach mal abwarten. Vielleicht behebt sich der Fehler von alleine.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    Gefällt 1 Person

    • Das ist leider auch so in der Entwicklung der Menschheit… was sehr schade ist, man jedoch nicht alles glauben und mitmachen muss was uns vorgegaukelt wird.
      Scheint wirklich nur ein Fehler in der Reader-Darstellung zu sein und bin sehr froh darüber, dass die Beiträge im Blog ganz normal dargestellt werden!
      Dankeschön und hab auch du ein schönes Wochenende! 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Dankeschön und freut mich lieber Ernst!
      Wurde zwar schon mehrmals darauf hingewiesen und seh es auch selbst im Reader wie chaotisch die Darstellung ist, bin aber sehr froh darüber, dass im Blog alles so ist wie es auch sein soll. 🙂
      Liebe Grüße auch an dich! 🙂

      Gefällt mir

  4. Ich lese den Reader fast nie. Gehe immer auf den Blog selbst.
    Ich möchte garnicht wissen, wei meine Beiträge im Reader aussehen – denn da hat man keinen Einfluss dauf.

    Es ist vielleicht gut, ab und an „Warnhinweise“ , vielleicht statt „Keine Awards“ zu geben so nach dem Motto: „Im Blog selbst kann man die wahre Form sehen“..

    Gefällt 1 Person

    • Bekomme ja die Info über neue Beiträge der gerne von mir besuchten Blogs immer im Reader am Handy, von wo ich einfachhalber am liebsten in Blogs zum kommentieren rein gehe. Aber ich gehe auch über meinen Mailaccount direkt in Blogs, was jedoch lange Zeit mit dem Handy nicht so gut funktionierte, weil irgend etwas nicht mit den URLs übereinstimmte.
      Am PC erstelle ich nur Beiträge und mache andere Sachen, weil ich wegen meinem Rücken nicht mehr so lamge am PC sitzen kann. Hab meinen Blog ja auch selbst abonniert, um zu sehen wie die Beiträge dann wirklich aussehen…

      Gefällt 1 Person

    • Hab von Anfang an ein separates Postfach für meinen Blog angelegt, weshalb ich darin nichts löschen muss. Hatte nur lange Zeit das Problem, dass ich diesen Account nicht richtig als Hauptadresse für den Blog festgelegt hatte, weshalb ich von dort nicht oder extrem beschwerlich auf die besuchten Blogs zugreifen konnte.

      Gefällt 1 Person

      • Ich habe ja kein Outlook.
        Vor kurzem ging es aber noch, daß ich meine Mails etwa nach „Posted“ oder „liked“ selektierte und die alle per Knopfdruck löschen konnte. Jetzt geht das aus unerfindlichen Gründen nicht mehr.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.