klein aber fein

vor allen Dingen auch sehr leicht und handlich,
also perfekt für mich und das nicht nur für unterwegs
ist meine treue und geliebte Kamera im Handtaschenformat. 😀
Mit dem Tele holte ich mir schon so manchen Vogel vom Baum,
für mich war und bleibt dieses Schätzchen ein kleiner feiner,
mir einst mit dem Herzen erfüllter Traum.

„Wer sehen kann, kann auch fotografieren.
Sehen lernen kann allerdings lange dauern.“
Lautet ein Werbespruch der Leica-AG
Entsprechend freute ich mich gestern über den Regen,
nach dem alles in der Natur so wunderschön mit Perlen geschmückt,
es richtig Spaß macht mit der Makroeinstellung zu spielen.

Gingko-Blatt

Und nach jedem Regen scheint auch wieder die Sonne.

Sei dankbar für jeden Sonnenstrahl, der deine Haut küsst.
Für jeden Regentropfen, der dich erfrischt.
Für jeden Baum, der dir Schatten spendet.
Für jeden Menschen der dein Leben zum Guten wendet.

98 Gedanken zu “klein aber fein

      • Tatsächlich habe ich sie gerade erst von meiner Schwester bekommen. Die wollte sie nicht mehr, weil sie lieber mit ihrem Handy knipst. Die Lumix und ich sind noch dabei, Vertrauen aufzubauen… ich knipse eigentlich nicht gerne mit so kleinen Geräten, weil ich ständig unbeabsichtigt an irgendwelche Tasten komme… Aber mittlerweile gewinne ich Spaß an der kleinen, sie bietet interessante Möglichkeiten, die Bildqualität ist gut… und sie ist klasse, zum immer dabei haben. 🙂
        Liebe Grüße! 😃

        Gefällt 1 Person

      • Zwischendurch knipse ich auch immer wieder mit meinem Handy und ist ja auch okay, aber kein Vergleich mit der Kamera… vor allem wenn ich etwas sauber heranzoomen möchte kapituliert mein Handy meistens.
        Vertrauen zur Kamera aufbauen klingt sehr schön und mit so manchen zufälligen Fehlgriffen auf Tasten an der Lumix hatte ich zeitweise auch bissl Probleme, obwohl ich eigentlich typische Frauenhände hab 😄
        Mir ist in erster Linie der soweit möglich uneingeschränkte Spaß beim fotografieren wichtig… egal wo ich gerade bin und auch egal bei welchem Wetter, was mir mit einer schweren „Großen“, die je nachdem auch noch unterschiedliche Objektive benötigt, schnell vergehen kann… Alles schon hinter mir und längst abgehakt.
        Liebs Grüßle 😉

        Gefällt 1 Person

      • Ja, beim zoomen mit der Handykamera breche ich mir leicht die Finger 😂
        Ich sehe es wie du, hanne… es geht ja um den Spaß beim fotografieren… und ich gebe zu, mit der kleinen kamera, die immer dabei sein kann, bin ich viel flexibler und knipse öfter… und sie bietet wirklich einiges, was die große nicht so einfach kann. 🙂
        Liebe Grüße 😃

        Gefällt 1 Person

      • Och… die Finger breche ich mir dabei nicht wirklich😅, aber die Bildergebnisse sind meist nur was für die Tonne und das ärgert mich dann sehr, weil es für manche interessante Momente nunmal keine Wiederholung gibt. 😉
        Ist immer so schön zu lesen wenn man durch gute und schöne Kommunikation eine gemeinsame Sichtweise hat ohne, warum auch immer, die Meinung des anderen einfach zu übernehmen… Gefällt mir sehr gut! 🙃
        Liebs Grüßle und hab noch einen schönen Tag 🍀🌺

        Gefällt 1 Person

      • Hm, das mit dem Fingerbruch ist dann wohl mein persönliches Problem 😂
        Ich schätze unsere Kommunikation ebenfalls und empfinde deine Sichtweisen als bereichernd 🙂 Hab einen schönen Tag bei dem tollen Wetter! 🌞😊

        Gefällt 1 Person

      • Hanne, ich gebe zu, geflunkerrt zu haben. Ich hatte erst einmal im Leben einen angeknacksten Knochen. Das war der Daumen und die Ursache war keine Handycam, sondern ein Fahrradsturz.. da war ich noch jung… Insofern kann ich auch garnicht mitreden 😁😂

        Gefällt 1 Person

      • Tststs…🧐 meine Brüche, als Jugendliche Fuß – und Armbruch bei unverschuldetem Unfall im Freibad und vor einigen Jahren unter anderem Jochbein- sowie Rippenbrüche als mich eine träumende Autofahrerin vom Rad holte erledige ich selbst und fühlte sich bisher auch ansonsten niemand dafür zuständig 🥺😂😂

        Gefällt 1 Person

      • Ha! Hast wohl keinen großen Bruder, was? 😜😁
        Aber chapeau, du hast ja schon einiges durch. mit der träumenden Autofahrerin scheinst du ja sogar noch Glück gehabt zu haben, ich stelle mir vor, dass das noch übler hätte ausgehen können.
        Aber es ist sicher gut zu wissen, dass du nicht so leicht klein zu kriegen bist, oder? Hast schließlich schon einiges überstanden 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Hab sogar viele große Brüder, also Vorsicht! 🧐😂
        All der Schiet ist eigentlich kein Grund für Chapeau, höchstens für meine vielen wachsamen Schutzengel die ich immer wieder mal auf Trapp halte und der Unfall, nach dem ich eine Woche auf der Intensivstation lag, hätte wirklich sehr viel schlimmer ausgehen können… Hatte also wieder großes Glück im Unglück und war einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort. 😉
        Na ja, so schnell klein zu kriegen bin ich auch deshalb nicht, weil ich nach gemachten schlechten Erfahrungen inzwischen rechtzeitig loslasse was oder wer mir nicht gut tut und mir damit meine eigene innere Zufriedenheit erhalte. 🙃

        Gefällt 1 Person

      • Ah, oh, hoffentliche keine Knochenbrecher, deine Brüder! 😋😉
        Schutzengel hin oder her, DU hast es ja überstanden. Eine Woche Intensivstation ist nicht ohne.
        Das rechtzeitige loslassen ist eine gute Fähigkeit. Ich hab mich da oft mit schwer getan. Im Laufe der Jahre ist es immerhin besser geworden. Ich staune gelegentlich, wie schnell man auch bei sowas in alte Verhaltensmuster zurückfallen kann, wenn man nicht aufpasst. 😅

        Gefällt 1 Person

    • Klein aber oho ist meine Kleine und überall bei fast jedem Wetter spontan einsatzbereit, was ja auch sehr wichtig für mich ist.
      Gestern regnete es bei uns fast den ganzen Tag, was nicht nur der Natur sehr gut tat und heute größtenteils wieder herrlich sonniges Wetter.
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🤗🌺🍀

      Gefällt 1 Person

    • Der Reiz mit meiner kleinen Kamera nach dem Regen durch den Garten zu gehen war so groß, dass mich auch nicht die nassen Füße danach störten, liebe Edith und freue mich sehr wenn dir meine Bilder gefallen! 🤗
      Dankeschön und alles Liebe auch von mir zu dir 🍀🌺💞

      Gefällt 1 Person

      • Das kann ich so gut nachvollziehen… Die Natur lockt – egal bei welchem Wetter, sie zeigt uns immer neu ihre Wunder… Dir weiterhin dieses Sehende, Bewundernde…. lieb, Edith

        Gefällt mir

    • War bei uns ja auch nur gestern und heute wieder herrlicher Sonnenschein.
      Mein kleines feines Schätzchen genügt mir voll und ganz, denn Hauptsache es macht mir fast uneingeschränkt richtig Spaß damit mein Umfeld und alles Schöne unterwegs im Bild festzuhalten. 🤗
      Das Blatt zu dem du auch kommentiert hast ist wirklich kein Akelei, sondern ein Gingkoblatt und habe diese Gingkos als Bonsai sowie als großen Baum im Garten stehen. Warum auch immer funktioniert es nur nicht auf Kommentaren zu Bildern zu antworten…
      Alles heute gut gelaufen bei dir??? 🙄💞💖🍀❤️

      Gefällt 1 Person

      • Gott sei Dank und kommt mir irgendwie bekannt vor. 😉
        Der Schmerz wird auch nicht schlimmer, soweit ich mich erinnere und ich drück dir weiterhin die Daumen! 🤗🍀🍀🍀🍀💖💞❤️
        Hättest übrigens recht, denn hatte die Blätter versehentlich verwechselt und nun korrigiert… Auch das Gingkoblatt nachträglich noch hochgeladen und liebs danke für den Hinweis. 😉🥰💞

        Gefällt 1 Person

      • Hab ich gerne getan liebe Hanne, denn der Ginkgo ist mir nicht unbekannt. So etwas kann immer mal vorkommen.
        Jetzt hoffe ich nur noch auf eine gute Nacht, denn es ist die linke Seite und auf der schlafe ich am liebsten.
        Gute Nacht Hanne 🌟🌛🦉🤗❤️

        Gefällt 1 Person

      • Ist auch ganz lieb von dir liebe Mathilda 🤗 Wobei ich mir trotzdem nicht wirklich sicher bin, ob das Blatt in der Galerie nicht doch ein Gingkoblatt meiner Binsai’s ist, weil ich von den Akelei eigentlich nur die Blüten fotografierte und die kleinen Gingkoblätter teils nicht typische Gabelung haben. 🤔 Aber egal und Hauptsache schön anzuschauen. 😉
        Hoffe nun sehr du hattest eine gute und ruhige Nacht. Witziger Weise schlafe auch ich meistens auf der linken Seite und das ist genau die Seite, die mir durch OP’s usw immer wieder mal Probleme macht. 😀
        Komm gut und möglichst schmerzfrei in den Tag Mathilda🍀🍀🍀🍀🌺❤️

        Gefällt mir

      • Hab gut geschlafen und rechts ging auch 🥰
        Eben den Druckverband abgemacht, jetzt nur ein Pflaster.
        Hier steht die Luft, es wird heute sehr heiß🔥 .
        Hab du auch einen schönen und schmerzfreien Tag.
        🍀🧡😍🦋😘
        LG Mathilda

        Gefällt 1 Person

      • Glaubst garnicht wie mich das jetzt freut!!! 🥰
        Bei uns wird es heute auch heiß, meine Physiotherapeutin ist krank, weshalb der heutige Termin abgesagt werden musste und ich hoffe sehr, dass ich für heute noch einen neuen Termin dort bekomme, weil äußerst wichtig sagte nicht nur mein Arzt. 🙄
        Lass es dir soweit möglich gut gehen und fühle dich ganz lieb, vorsichtig umarmt von mir. 💞🍀🌺💖❤️🤗

        Gefällt 1 Person

      • Hatte Glück und bekam nun einen Termin abends um 19.40h weil ein Patient abgesagt hat. Bin ja aber schon froh überhaupt Termine zu bekommen, weil alle Praxen für Physio voll sind und größtenteils auch keine Patienten mehr annehmen können. 🤗
        Komm heute irgendwie nicht weiter mit meinen Blog runden drehen, dabei bin ich doch so neugierig darauf was es in meinen Liebligsblogs Neues gibt… 😅
        Gaaanz liebe Drückerle und gib schön auf dich acht gelle 💞🤗💖🌺☀️🍀❤️

        Gefällt 1 Person

      • Das ist gut, dass du noch einen Termin bekommen hast und ich bin froh, dass ich derzeit nicht hin muss.
        Bin gerade auch am Rotieren, hab in vielen Blogs noch nicht kommentiert. Einmal muss das gehen und dafür ein LIKE.
        Drückerle zurück Hanne 🤗🥰🌺😍❤️

        Gefällt 1 Person

  1. Eine gute Kamera macht schon viel Spaß. Wobei ich es auch gern klein und handlich mag. Mit einer großen Kamera wäre ich wohl recht selten unterwegs. Wobei man schon meine nicht unbedingt in jede Jackentasche hinein bekommt.
    Liebe Abendgrüße zu dir Hanne. 🌸

    Gefällt 1 Person

    • Hatte früher auch mal eine „große“ Kamera von Canon, die mir aber schon immer zu schwer sowie zu umständlich zum mitnehmen war, vor allem auch auf Reisen, weshalb ich irgendwann lieber wieder auf kleine aber trotzdem qualitativ gute Kameras im Handtaschenformat überging, was voll und ganz meiner Vorstellung sowie auch Ergebnissen genügt.
      Dankeschön und liebe Abendgrüße auch an dich Nati 🤗🌺

      Gefällt 1 Person

      • Mein Mann hat solch eine große Kamera, aber wie du schon richtig schreibst, ist sie viel zu schwer. Und da ich hauptsächlich fotografiere, habe ich mir eine gute Kleine gekauft. Wobei ich im Alltag dann oft zu bequem bin und mit dem Handy fotografiere. Lach…🙈
        Ich danke dir Hanne.

        Gefällt 1 Person

      • Hatte früher auch mal eine Große und nervte unter anderem, dass ich sie im Winterurlaub zum Schutz vor Schnee und Kälte unter meiner Schneejacke tragen musste, weil zu empfindlich.
        Mein Mann hat auch noch eine richtig schöne alte Spiegelreflex zuhause, was inzwischen aber eh etwas fürs Museum ist und warum auch immer fotografiere nur noch ich, gebe ihm aber die schönsten Bilder am PC weiter. 😄
        Obwohl mein Handy angeblich gute Bilder macht, kommt die Qualität bei weitem nicht an die Kamera ran und mein kleines Schätzchen überall hin mitzunehmen wo evtl interessantes zu fotografieren wäre, ist ja kein wirkliches Problem. 🤗
        Liebes danke auch an dich Nati 🌺

        Gefällt 1 Person

      • Mit dem Handy bin ich nur in WP um Beiträge zu lesen und zu kommentieren. Aber Bilder für Beiträge hochladen mache ich ausschließlich am PC, weil es da für mich übersichtlicher und einfacher ist. Speicherkarte aus der Kamera raus, am Laptop wieder rein und schon hab ich einen guten Überblick über alles,vor allem auch meine Bilder die ich eh immer zur Sicherheit auf dem PC speichere.
        Dankeschön und komm auch du richtig gut in den Tag! 🤗🍀🌺

        Gefällt mir

      • Das ist eine schwierige Wahl und Entscheidung jedesmal. Schlechte Nachrichten einfach nur so weiterzugeben, nur um Angst zu verbreiten oder um der Sensation willen, wie es jetzt überall geschieht, ist nicht aufbauend und förderlich, sondern zieht uns hinab, und es fehlt darin auch das Wichtigste: Die Liebe.
        Es geht aber auch um das „Licht der Wahrheit“ und daß wir nicht blind in unsere Zukunft gehen. Bei solcher Aufklärung helfen jetzt berufene Geister, so kommt es mir vor, die erspüren, was zu tun ist. Und daraus spricht letztlich Liebe.

        Gefällt 1 Person

      • Das Licht der Wahrheit… um das nicht nur in jetziger Zeit wirklich zu sehen oder zu erkennen braucht es etwas mehr als sogenannte „berufene Geister“ liebe Gisela und wie es in der Welt aussieht, glaubt jeder in diesem Wirrwarr wie ja auch du an seine eigene „Wahrheit“, was nicht wirklich sinnvoll ist, teils mehr schadet als hilft und auch nichts mit „daraus spricht letztendlich Liebe“ zu tun hat.🙄
        Aber jedem das seine und Hauptsache soweit möglich einigermaßen zufrieden damit. 😉

        Gefällt mir

      • „Schädlich“ sind solche Teilwahrheiten oder Erkenntnisschritte auf dem Wege zum „Lichte der Wahrheit“, glaube ich, nur denen, die sie als absolute Wahrheiten übernehmen.
        Ich prüfe jedesmal, ob ein wenig vom Licht der Wahrheit hindurchschimmert, und das motivierte mich, dies abzusenden, in der leisen Hoffnung, daß es Menschen gibt, die genau dies suchten, um weiterzukommen, zumindest darin eine Möglichkeit sehen, in ein Gespräch zu kommen.

        Gefällt 1 Person

      • Ach Gisela, meine Meinung und wirklich lieb gemeinten Rat zu deinem exttem vielen rebloggen von Beiträgen anderer Blogger, sowie täglich auch nicht nur einmal hochladen von entsprechenden Videos auf Youtube schrieb ich dir ja schon mal als Kommentar, was du jedoch mit einem für mich gefühlsmäßig darauf bezogenen zynischen, fast schon höhnischen Beitrag bei dir quittiert hast und da nutzt es auch nichts, dass du ihn dann wieder löschtest.
        Wie weit du auf deinem Weg gekommen bist merkst du ja auch selbst und zumindest wünsche ich dir wirklich vom Herzen, dass du irgendwann auch mal Menschen gibt, denen du damit nicht vor den Kopf stößt und vergraulst… Sorry, aber ist ja leider so.
        Also bitte, so sehr ich dich auch schon alleine wegen deinem hohen Alter achte und für den Umgang mit digitaler Technik bewundere, mit mir kommst du nicht nochmal in so ein Gespräch und ich wünsche dir aber ehrlichen Herzens viel Glück! 🍀😉

        Gefällt mir

    • Muss gestehen, dass ich mich bei der Auswahl typisch Frau auch bissl in das hübsche Äußere der Kleinen verliebt hatte und wenn dann auch zum praktischen noch die Qualität der Bilder passt, ist alles bestens für mich!
      Vielen lieben Dank für soviel Lob, lieber Roland und hab auch du einen schönen erholsamen Abend! 🤗🌺

      Gefällt 1 Person

      • Sieht doch auch gut aus und die Qualität der Bilder ist hervorragend. Werde es mir mal merken. Sollte ich mal kameratechnisch umsteigen, dann wäre deine Kamera, sicherlich eine gute Wahl.
        Liebe Grüße und dir noch einen schönen, sonnigen Tag,
        Roland

        Gefällt mir

      • Vielen Dank. Es sind wirklich wunderschöne Fotos. Ich habe seit vielen Jahren nur eine winzige Kamera, eine Canon IXUS 180, davor eine Canon IXUS 70, die mir leider aus der Tasche auf den Bordstein gefallen war und dann nicht mehr funktionnierte. Aber ich bin mit der winzigen Kamera ganz zufrieden, nur bei Nachtaufnahmen funktionniert sie nicht so gut, da nehme ich die von meinem Mann. Liebe Grüße und weiter so,
        Marie

        Gefällt 1 Person

      • Ist schon toll was diese kleinen Kameras inzwischen leisten und die ja auch so gute IXUS von Canon kenne ich auch aus alter Zeit.
        Bin mit meiner kleinen Kamera auch immer sehr vorsichtig, weil ich oftmals auf die schnelle wenn ich was interessantes sehe bissl zu huddelig bin und deshalb sehr froh darüber, dass sie mir noch nicht auf harten Boden gefallen ist. Denn die Reparatur bei Fallschaden wäre fast so teuer wie eine neue Kamera und würde sich nicht lohnen.
        Bei meiner inzwischen auch schon 2 Jahre alten Panasonic gibt es ganz tolle Einstellungen, die auch perfekt funktionieren, im Bild umgesetzt werden können und bin deshalb sehr zufrieden damit.
        Liebe Grüße auch von mir zu dir und Dankeschön! 🤗🌺

        Gefällt mir

    • Bin auch sehr zufrieden mit meinem kleinen Schätzchen, weil sie wirklich sehr praktisch zu handhaben ist und für meinen Bedarf, oder auch Ansprüche an sie sehr schöne Bilder macht.
      Oh ja, dieser Spruch ist wirklich so wahr, liebe Birthe! 😉
      Von Herzen Danke und hab auch du noch einen schönen Abend 🌺🤗

      Gefällt mir

  2. Eine kleine Leica besitze ich auch, aber für meine Vogel Hobby ist sie leider nicht ausreichend.
    Deine macht tolle Aufnahmen, wie du hier ansprechend zeigst.
    Ich könnte jetzt gar nicht sagen, welches Makro ich am schönsten finde und das wäre auch ungerecht den anderen gegenüber 😉
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Deine Aufnahmen sind aber auch immer sowas von toll und ist mir schon klar, dass man sowas nicht mit der kleinen Kamera machen kann und für so ein schönes Hobby macht es deshalb ja auch Sinn, sich eine hochwertige große Kamera anzuschaffen.
      Für mich ist es nur wichtig, dass ich was ich an schönem in der Natur sehe schnell und relativ einfach im Bild festhalten kann, um es dann später nochmals genauer anzuschauen und genießen, teils auch hier teilen zu können. So tolle Vogel- und überhaupt Natur-Bilder wie du sie immer bei dir zeigst genieße ich dann bei dir im Blog und erfreue mich daran! 😊
      Dankeschön und liebe Grüße auch von mir zu dir 🌺🍀🤗

      Gefällt 1 Person

  3. Danke, liebe Hanne. Den gutgemeinten Rat habe ich nicht vergessen, habe ihn ständig im Kopf und im Herzen, möchte niemanden vergraulen, spüre ja auch selbst, daß dies einfach zu viel ist, – und dennoch kann ich das im Moment noch nicht lassen, weil es sich für mich anfühlt wie eine lange gesuchte „Spur“. Wie ein „goldenet Faden“.

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, lieber Bernhard. Aber so neu ist meine Kamera, die ich mir vor zwei Jahren endlich mal gönnte nicht und war mir nach Sichtung meiner „Tropfenbilder“ einfach nur mal ein Bedürfnis zu zeigen, dass auch mein kleines handliches Schätzchen gute Bilder macht. 😉
      Las inzwischen schon öfter hier, dass die Lumix auch gerne von echten Hobbyfotografen, wozu ich mich nicht wirklich zähle, als „Zweitkamera“ genutzt wird, was mich jetzt natürlich sehr freut! 😀
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich 🍀🌺

      Gefällt mir

    • Liebe Helga, von ganzem Herzen Danke auch an dich! 🤗
      Bei uns regnet es zum Glück immer wieder mal und auch ich hoffe sehr, dass sich dieses angekündigte Unwetter sich nicht bei uns austobt.🍀
      Dein Foto, Fütterung der flüggen kleinen Flatterle am Baum ist so schön und das ging mir bei unseren ausgeflogenen Schützlingen bissl zu schnell, weshalb ich davon nur Fotos im Herzen habe. 😉
      Alles Liebe auch für dich und toi toi toi, dass auch ihr vom Unwetter verschont bleibt! 🍀☀️🌺🤗💖

      Gefällt mir

  4. Fantastische Fotos, liebe Hanne, und Klasse Kamera! Als „Kleine“ fuer unterwegs habe ich meine Nikon A1000, unter Anderem angeschafft, weil sie noch in die Rueckentaschen meiner Radtrikots passt, und ich so eine „richtige“ Kamera beim Radeln dabei haben kann, und nicht „nur“ das Handy.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..