bei Unwetter

laufen auch die Faulen,
sagt zumindest ein altes Sprichwort. 😀

ja wo laufen die denn alle hin ? ❤

Wo die Natur nicht will, ist die Arbeit umsonst.
(Seneca)Das vorgestern zwar kurze, dafür aber auch heftige Unwetter bei uns
zerstörte einige der bereits zum Brüten bereiten Storchennester in der Stadt.

Es ist nicht genug
dass man verstehe, der Natur Daumenschrauben anzulegen:
Man muss sie auch verstehen können, wenn sie aussagt.
(Arthur Schopenhauer)

Mit dem Wetter ist es wie mit dem Leben:
Mal gibt es Sonnenschein, dann wieder Regen, oder auch umgekehrt.

Kanadagänse mit ihrem Nachwuchs

Sieh doch den Wettersturm am Himmel,
Sieh doch die Wolken um die Höhn!
Ich aber sag: das geht vorüber,
Und auf den Abend wird es schön.
(Cäsar Flaischlen)

 

31 Gedanken zu “bei Unwetter

    • Das Nest von dem nun das Nistmaterial geplündert wird war eh nur irgendwie halbherzig gebaut und wunderte mich sehr, dass darin trotzdem bereits eine Störchin brütete, was in einem vorherigen Beitrag zu sehen ist.
      Aber so ist es nunmal in der Natur… Des einen Freud ist des anderen Leid. 😉
      Dankeschön, liebe Martha! 🤗☀️🍀

      Gefällt 1 Person

  1. So schöne Tierbilder, ganz toll, Hanne!
    Ja, die Vögel haben es nicht leicht.
    Ist es zu trocken, finden sie keine Nahrung.
    Ist es zu nass, sterben die Küken
    und kommt noch Sturm dazu, werden die Horste zerstört.
    Ich bewundere die Vögel grenzenlos, sie geben nie auf.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön Brigitte! 🤗
      Das Leben kann vor allem auch in der Vogelwelt sehr hart sein wie man es auch immer wieder sehen kann und an dem Durchhaltevermögen, immer wieder trotz oftmals widriger Umstände nivhz einfach aufzugeben, könnte sich so mancher Mensch ein Beispiel nehmen. Wirklich bewundernswert!
      Liebe Grüße auch an dich 🤗🌺

      Gefällt 1 Person

    • War schon ein ziemlich trauriger Anblick und keine Ahnung wo das Storchenpaar des Nestes nun nochmals neu anfangen kann, aber so ist es nunmal in der Natur und Tiere sind wirklich einfach genial, wissen sich meistens irgendwie zu helfen! 😉

      Gefällt 1 Person

    • Zumindest in den heil gebliebenen Nestern ist alles in Ordnung und ich hoffe sehr, dass auch die Störche der zerstörten Nester irgendwie ihre Jungen retten konnten, denn teils wurde darin ja auch schon gebrütet… 🍀🍀🍀🍀
      Dankeschön Nati und hab noch einen schönen Abend! 🤗

      Gefällt 1 Person

    • War schon bissl erschrocken, als ich die kaputten Nester sah. Aber ich denke auch, dass sich die Störche gut zu helfen wissen und wieder das Beste daraus machen. 😉
      Dieses kleine schwarze putzige „Raubtier“ war neu, denn sah es zum ersten Mal in meiner Magnolie. 😊
      Dankeschön, liebe Grüße auch an dich und hab noch einen schönen Abend 🍀🤗

      Gefällt 1 Person

    • Das freut mich sehr, wenn dir meine Bilder gefallen und lieben Dank auch an dich!
      Stimmt schon was du schreibst, denn das Schöne liegt auch so nah. Aber trotzdem ist es zumindest auch für mich sehr wichtig anderer Länder, Menschen und Sitten kennenzulernen weil es eine wertvolle Bereicherung an dort Erlebtem, mit wunderschönen Erinnerungen im Leben ist.
      Dankeschön und komm auch du gut in die Woche! 🤗🍀🌺

      Gefällt 1 Person

  2. Meistens wissen sich die Tiere auch bei Unwettern ganz gut zu helfen, weil sie eigentlich eins mit der Natur sind… Was man von Menschen leider nicht immer sagen kann und Schopenhauers Weisheiten gründen immer tief.
    Dankeschön und freut mich sehr, dass mein Beitrag auch so wie von mir empfunden rüberkam.🤗

    Gefällt 2 Personen

  3. Den Störchen geht es gerade wie meinem Enkel, der ein altes Haus gekauft hat,um für sich und seine Freundin was Eigenes zu schaffen – und es hapert an allem, was sie dafür brauchen…. – danke für deine Fotodokumentation!!! Ja, sie arbeiten, um etwas für sich zu schaffen, auch mit Rückschlägen bleiben sie dran….
    Herzlichst, Edith

    Gefällt 1 Person

    • Da hat dein Enkel wohl einen nicht wirklich guten Zeitpunkt dafür erwischt, weil ich auch bei allen Gebäude und auch Spielplätze Restaurierenden bei uns immer wieder mitbekomme, dass es extreme Lieferschwierigkeiten für Baumaterialien und allem was dazugehört gibt, was mir nun so leid für deinen Enkel tut!
      Ganz lieben Dank auch an dich und herzlichste Grüße von mir zu dir💖🌺🍀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.