Es gibt Tage …

da braucht man ganz dringend jede Menge schöne Gedanken,
um mit so mancher Wirklichkeit besser klarkommen zu können …
was ich kürzlich zuhauf im so schönen erholsamen Allgäu und Tirol fand 🙂 Schloss Linderhof ist der einzige größere Schlossbau,
den König Ludwig II. vollendet erlebte.
Burgruine Ehrenberg in Reutte/Tirol Mit ihren stolzen 406 Metern Länge, darf sich die Highline 179 ganz offiziell die weltlängste Fußgänger-Hängebrücke im Tibet Style nennen.Schilder mit sehr schönen Sagen auf dem Fußweg zur Burgruine Ehrenberg
(evtl. anklicken zum vergrößern 😉 )
Kloster Ettal Oberammergau

Werbeanzeigen

das Leben ist schön !

Von einfach war nie die Rede. 😉 Diese so wunderbaren Zeilen fand ich im Netz und sie begeisterten mich sehr :
Lebe Dein Leben …   
Lass dich fallen.

Lerne Tiere zu beobachten.
Pflanze unmögliche Gärten.
Mache kleine Zeichen, die „ja“ sagen und verteile sie überall in deinem Haus.
Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue dich auf Träume. Weine bei Kinofilmen.
Schaukel so hoch du kannst, mit einer Schaukel bei Mondlicht.
Pflege deine Stimmungen, sie sind wichtig,
weigere dich, immer verantwortlich zu sein.
Du willst etwas machen, dann nur aus Liebe…
Glaube an Zauberei. Lache viel.
Bade im Mondlicht, träume wilde, fantasievolle Träume.
Zeichne auf Zeitungen.
Lies jeden Tag etwas schönes.
Stell dir vor, du wärst verzaubert.
Lache mit Kindern. Höre alten Leuten zu.
Öffne dich, tauche ein, sei frei.
Liebe dich selbst. Lass die Angst fallen.
Unterhalte das Kind in dir.
Spaziere durch den Regen und lächle.
Umarme Bäume und schreibe Liebesbriefe.
(Tanja M. Mayer)
Quelle: Sprüchetante.de

Unterwegs …

Leben bedeutet unterwegs zu sein, nicht möglichst schnell anzukommen.   

Genau das tat ich im August und tue es immer wieder sehr gerne. 🙂
Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.
(Erich Kästner)Den leckeren riesigen Windbeutel, gefüllt mit Eis, Erdbeeren und Sahne,
genoss ich an meinem Geburtstag in Kipfenberg,
im oberbayerischen Landkreis Eichstätt. 
Kipfenberg – Naturpark Altmühltal,  ist der geografische Mittelpunkt Bayerns.
Von hier aus lässt sich der Naturpark Altmühltal ideal erkunden . Ein Besuch im Römer und Bajuwaren Museum. & Infopoint Limes lohnt sich!
Der römische Grenzwall Limes überquerte dort das Altmühltal.
Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern was du tust, wo du bist.
(Afrikanische Lebensweisheit)

kennt ihr das auch ?

Manchmal streift einen eine Feder der Erinnerung.
Ein leiser Luftzug der vergangenen Tage.
Ein Hauch glücklicher Momente.
Wenn dies auch dir passiert,
einfach stehen bleiben
und lächeln.
Ich liebe
diese Erinnerungen
die mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern,
ganz egal, was in meinem Leben gerade los ist.

zwei Welten …

Verstand und Herz
Verstand stoppt Herz
Herz springt über Verstand
Verstand stoppt Herz
Herz fragt warum
Verstand sagt, sieh hin;
ganz genau!
Darfst Du jetzt wirklich springen?
Herz schaut hin, zögert.
Herz versteckt sich hinter Verstand
Herz stellt sich neben Verstand.
Herz und Verstand sehen gemeinsam hin.
Sehen das Gleiche.
Verstehen sich
… für einen kurzen Moment …
(Zeilen einer jungen Reiki-Meisterin)

das Leben …

ist ein ewiges Werden.
Sich für geworden halten, heißt sich töten.
(Friedrich Hebbel)
Es war einmal ein buntes Ding,
ein so genannter Schmetterling,
der war ein Falter
recht sorglos für sein Alter.
Er nippte hier und nippte dort,
und war er satt, so flog er fort,
flog zu den Hyazinthen
und guckte nicht nach hinten.
Er dachte nämlich nicht daran,
dass was von hinten kommen kann.
So kam’s, dass dieser Schmetterling
verwundert war, als man ihn fing.
(Heinz Erhardt)
So verletzlich wie die Flügel der Schmetterlinge,
ist auch die Seele des Menschen –
woran wir immer im Umgang miteinander denken sollten.

Das Unscheinbare …

Das Unscheinbare zu beachten ist Einsicht.
Der Gewalt auszuweichen ist Stärke.
(Laotse)
Die Natur hat tausend Freuden für den, der sie sucht,
und mit warmem Herzen in ihren Tempel eintritt.
(Rahel Varnhagen von Ense) Nach einer kleinen OP, die ich ganz bewusst auf einen Termin nach dem Urlaub legte („Sonnenkuss“ auf und unter der Haut musste weg) …
zuhause dann geschützt vor zeitweise fast 40Grad Außentemperatur, mit viel Spaß und Zeit basteln eines liebevoll gestalteten Hochzeitsgeschenkes …
zumindest hier nun mal einige aktuelle Bilder aus dem sommerlichen Garten.