Heiterkeit des Herzens

… schließt wie der Frühling
alle Blüten des Inneren auf.
(Jean Paul)
Erinnerung, Sehnsucht, Hoffnung
sind die Begleiter der ersten Frühlingsboten,
und Sehnsucht beglückt oft mehr als Besitz.
(Karl Gutzkow)

Werbeanzeigen

einzige Wirklichkeit

Das Gestern – die Vergangenheit –
bleibt uns lediglich als Erinnerung.

Die Zukunft ist nur als Hoffnung
und Mutmaßung in unserem Kopf.

Die einzige Wirklichkeit, die es gibt,
ist der gegenwärtige Augenblick.

Alles andere sind Wünsche und Pläne.

Deine beste Zeit war nicht,
und deine beste Zeit kommt nicht.

Jetzt ist Deine beste Zeit!
Hier und jetzt! Heute!
– Carpe diem –
Nur das ist wichtig.

aus dem Buch „Heute ist mein bester Tag“ von A. Lassen
Glücklich sind die Menschen,
die sich bei der untergehenden Sonne
auf die aufgehenden Sterne freuen.

Älter werden

Bedeutet nicht immer auch,
zu wissen was man will.
Man weiß aber zumindest,
was man nicht mehr will…
Manche Augenblicke im Leben
möchte man einfangen,
um sie noch einmal erleben zu können.
Manche Augenblicke im Leben
möchte man vergessen,
aus der Erinnerung streichen.
Manche Augenblicke im Leben
sind so kostbar,
dass sie fest im Herzen verankert sind,
man sie nicht mehr missen möchte.
Die Augenblicke im Leben sind kurz,
aber die Gedanken
halten sie fest.

Erinnere dich

Wenn dir die Kälte
den Winter
lang werden lässt

dann lehne dich
ganz entspannt
an die Heizung
und reise in Gedanken
in die Vergangenheit

nimm dir aus der Erinnerung
ein wenig von der Freude
die du im letzten Frühling
beim Erwachen der Natur
empfunden hast.

© Engelbert Schinkel (*1959), einfühlsamer Seelenfärber

unsterbliche Idole

Idole und Ideen sind wandelbar.
Ideale allein sind unsterblich.
(Ottokar Kernstock)
Manche verglühen früh,
manche müssen vor der Zeit ihren Tribut für Raubbau entrichten,
manche werden alt – wie die meisten Normalsterblichen auch.
Was bleibt ist immer die Erinnerung…
Zitate einiger unsterblichen Idole

Marilyn Monroe
Ein Sex-Symbol ist ein Ding,
und ich hasse es ein Ding zu sein.

James Dean
Träume als würdest du ewig leben,
lebe als würdest du heute sterben.
Humphrey Bogart
Ein kluger Mann widerspricht nie seiner Frau.
Er wartet, bis sie es selbst tut.


Charlie Chaplin
An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser.

Diese Bilder fotografierte ich in meinem sehr schönen und interessanten Lieblingslokal in Heidelberg 🙂

mach mit! ツ

 Es kostet nichts und bringt viel ein.
Es bereichert den Empfänger,
ohne den Geber ärmer zu machen.
Es ist kurz wie ein Blitz,
aber die Erinnerung daran ist oft unvergänglich.
Keiner ist so reich, dass er darauf verzichten könnte,
keiner so arm, dass er es sich nicht leisten könnte.
Es bedeutet für den Müden Erholung,
für den Mutlosen Ermunterung,
für den Traurigen Aufheiterung
und es ist das beste Mittel gegen Ärger.
Man kann es weder kaufen,
noch erbitten,
noch leihen,
noch stehlen,
denn es bekommt erst dann seinen Wert,
wenn es verschenkt wird.
Denn niemand braucht es so bitternötig,
wie derjenige, der es für andere nicht mehr übrig hat.
Was das ist?
Ein Lächeln!
Ein Tag schenkt dir 86.400 Sekunden.
Wie viele davon lächelst DU in die Welt? 😉