Kraft der Farben

Die Farbe Rot
Liebe, Leidenschaft, Lebensenergie.
Farbe des Mutes und der Entschlusskraft.
Rot ist die stärkste aller Farben.
Sie berührt die Tiefen unserer Seele.
Rot wird vorzugsweise dann eingesetzt,
wenn unsere Lebenskräfte geschwächt sind.
Es erhöht unseren Energiepegel, unsere seelische Kraft:
Denn Rot regt alle Vorgänge im Körper an,
stimuliert die Stoffwechselaktivitäten
und übt einen starken Einfluss
auf das vegetative Nervensystem aus.
Eine belebende und positiv verstärkende Wirkung,
hat das warme Rot auch auf emotionaler Ebene.
Es steigert die Sinnlichkeit, das bewusste Erleben und Fühlen
und den Ausdruck ungehemmter Leidenschaft.
Auf mentaler Ebene, vermittelt uns die Energie der Farbe Rot
einen starken Willen, Entschlossenheit und Durchhaltevermögen.
Genau das brauche ich zur Zeit, denn bin sehr erkältet. 😥

Wenn du still bist

verstehen dich nur Menschen,
die dich fühlen…
Im Regen ohne Schuhe zu laufen und das Leben genießen,
ist nicht verrückt…
gleichzeitig weinen und lachen zu können,
ist nicht irre…
zu wissen, dass Geld nicht glücklich macht,
ist nicht dumm…
mit Tieren und Pflanzen zu sprechen,
ist nicht seltsam…
Sterne anlächeln und Bäume umarmen,
ist nicht kindisch…


Die schönsten Dinge auf der Welt

kann man nicht erklären…
weder hören, noch sehen,
sondern nur mit dem Herzen ❤ fühlen.

Sein und Schein

Bist du freundlich, hält man dich manchmal für schwach.
Bist du ehrlich, hält man dich manchmal für dumm.
Bist du lieb, hält man dich manchmal für naiv.
Jeder sieht
was du zu sein scheinst,
aber nur wenige fühlen
was du bist.
Mit der Zeit lernst du,
dass manche Menschen zu dir halten,
weil du so bist, wie du bist.
Und andere sich abwenden,
weil du nicht sein willst wie sie.
Manche Menschen bleiben gedanklich bei dir,
auch wenn du sie kaum mehr siehst.
Andere vergessen dich bereits,
noch während du mit ihnen sprichst…

Gefühle

haben ihre eigene Logik. 😉
Man kann Gefühle unter Kontrolle halten,
man kann Gefühle verbergen,
man kann Gefühle verdrängen…
aber sein Herz wird man nie belügen können,
denn es fühlt wie es fühlen will.
Menschen, die ihre Gefühle zeigen,
sind weder schwach, dumm oder naiv.
Sie sind nur so stark,
dass sie keine Maske brauchen.

mein Wunsch

den Sommer genießen mit allen Sinnen
Riechen, Hören, Schmecken, Sehen, Fühlen…
Blumen und Gräser am Wegesrand
Rosen, mit denen mich Schönes verband
Überall sich verströmende Düfte
Wärmende Sonne, kühlende Lüfte
Vogelgezwitscher in Büschen und Bäumen
Waldbeeren schmecken wie zarte Träume
Sehen wie herrlich die Natur erwacht
Sonnenstrahlen bis das Herz fröhlich lacht
Zärtlich streichelnder Wind auf der Haut
Fühlen, empfinden – was Herz und Seele aufbaut

Und erkennst du wie süß die Liebe schmeckt
dann ist auch noch dein sechster Sinn geweckt. 😉

Menschen urteilen

im Allgemeinen
mehr auf Grund ihrer Augen
als ihres Gefühles.
Denn die Gabe zu sehen hat jeder,
aber zu fühlen nur wenige.augen-hanne_herz
Du kannst deine Augen schließen,
wenn du etwas nicht sehen willst,
aber du kannst nicht dein Herz verschließen,
wenn du etwas nicht fühlen willst.
(Johnny Depp)