einzige Wirklichkeit

Das Gestern – die Vergangenheit –
bleibt uns lediglich als Erinnerung.

Die Zukunft ist nur als Hoffnung
und Mutmaßung in unserem Kopf.

Die einzige Wirklichkeit, die es gibt,
ist der gegenwärtige Augenblick.

Alles andere sind Wünsche und Pläne.

Deine beste Zeit war nicht,
und deine beste Zeit kommt nicht.

Jetzt ist Deine beste Zeit!
Hier und jetzt! Heute!
– Carpe diem –
Nur das ist wichtig.

aus dem Buch „Heute ist mein bester Tag“ von A. Lassen
Glücklich sind die Menschen,
die sich bei der untergehenden Sonne
auf die aufgehenden Sterne freuen.

Werbeanzeigen

für jede Seele …

 

Das Leben ist an sich so leicht
 doch leider nicht für alle gleich.
Oft spielt das Schicksal uns einen Streich
 und manches Ziel wird vielleicht nie erreicht.Ob schwarz ob weiß ob arm ob reich
letzten Endes sind alle gleich.
Denn jeder will ob laut ob still
das Glück erleben, vielleicht auch geben, weitergeben.

Jede Seele
 braucht Liebe und das Licht
Hoffnung die sie trägt
 auch wenn ein Traum zerbricht.
Jede Seele
 braucht Liebe und den Glauben
 und sie braucht die Kraft um sich
 nie aufzugeben.

Oft ist ein Weg besonders weit
 und wenn man Glück hat geht man zu zweit.
Den Blick zur Sonne nichts hält euch auf
 nichts kann euch trennen, in eurem lebenslangen Lauf.

Jede Seele
 braucht Liebe und das Licht
Hoffnung die sie trägt
 auch wenn ein Traum zerbricht.
Jede Seele
 braucht Liebe und den Glauben
 und sie braucht die Kraft
 um sich nie aufzugeben.

Und auch deine Seele
 braucht Liebe und das Licht
Hoffnung die dich trägt
 auch wenn das Herz dir bricht.
Deine Seele
 braucht Liebe und den Glauben
 und du brauchst die Kraft
 um dich nie aufzugeben.

(Songtext: Puhdys )blume00011

Frohes Neues 2019

Neujahr gilt als Sinnbild für Neuanfänge
und oftmals auch für gute Vorsätze.

Das alte Jahr, mit all seinen positiven sowie auch negativen Seiten
wird freudig und auch manchmal melancholisch verabschiedet.

Man blickt nach vorne und sammelt sich für alles nun kommende.
Man wird immer etwas melancholisch,
wenn sich das alte Jahr dem Ende neigt –
man tritt von einem von Leben erfüllten, bunten Raum
in einen noch leeren, unberührten Saal.
Diese plötzliche Leere ist erst einmal etwas seltsam…
doch das Schöne ist, der Raum wartet nur darauf, gefüllt zu werden!
Und wir können selbst wählen, was wir hineintun:
Hoffnung und Freude, Licht und Liebe, Lachen und Lächeln.Am Ende sind es nicht die Jahre im Leben, die zählen,
es ist das Leben in den Jahren.

(Abraham Lincoln)

Begrüße das neue Jahr vertrauensvoll und ohne Vorurteile,

dann hast du es schon halb zum Freunde gewonnen. 😉
(Novalis)

FROHES FEST ☆

Wenn es Sternschnuppen regnet
und Wünsche vom Himmel fallen,
wenn kalte Nächte
von warmen Lichtern erhellt werden,
wenn Erwachsene
sich wieder wie kleine Kinder fühlen
und Hektik und Stress
von Liebe und Vorfreude überdeckt werden,
dann ist es höchste Zeit zu sagen:
F r o h e    W e i h n a c h t e n !
(Carina Jürgensmeyer)
In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Lieben
von ganzem Herzen ❤
ein frohes, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest,

ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes,
Glauben an das Morgen
und Hoffnung für die Zukunft.
Vor allem aber wünsche ich Euch
viel vom Kostbarsten,
das wir uns gegenseitig schenken können:

Frieden, Zeit und Ruhe für uns
und allen Menschen auf der Welt –
auch
in unseren Herzen,

die uns wichtig sind.

wird Zeit… ;-)

Nicht immer läuft alles so, wie man es sich wünscht.
Man stolpert, man fällt,
bleibt auch mal liegen.
Wenn man dann jedoch
den Blick in Richtung Horizont erhebt,
leuchtet einem etwas entgegen.
Der Funke Hoffnung,
etwas Zuversicht…
und Menschen,
für die man
immer
wieder aufstehen würde.
All die wunderbaren Erinnerungen
und der Wunsch nach weiteren Abenteuern,
die wir wie Schätze in uns tragen.
All die Glücksmomente,
für die es sich lohnt,
zu leben.

zwei Wölfe in dir

Ein alter Cherokee-Indianer
sitzt mit seinem kleinen Enkelkind am Lagerfeuer.

Er sagt:
„Im Leben gibt es zwei Wölfe, die miteinander kämpfen:
Der 1. ist Hass, Misstrauen, Feindschaft, Angst und Kampf.
Der 2. ist Liebe, Vertrauen, Freundschaft, Hoffnung und Friede.“
Der kleine Junge schaut eine Zeit lang ins Feuer und fragt dann:
„Welcher Wolf gewinnt?“
Der alte Indianer schweigt. Nach einer Weile sagt er:
„Der, den du fütterst…!“
Füttere also immer die richtige Seele in dir!