Zuhause …

ist es ja auch sehr schön und gleich am nächsten Tag der Rückkehr
inspizierte ich mit Freude noch Blühendes im Garten 🙂
Dieser Ort sei dem ehrenwerten Vergnügen gewidmet,
das Auge zu erfreuen, die Nase zu erfrischen und den Geist zu erneuern.
(Erasmus von Rotterdam)
Die Pflanze gleicht den eigensinnigen Menschen,
von denen man alles erhalten kann, wenn man sie nach ihrer Art behandelt.
Ein ruhiger Blick, eine stille Konsequenz in jeder Jahreszeit,
in jeder Stunde das ganz Gehörige zu tun,
wird vielleicht von niemand mehr als vom Gärtner verlangt.
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wenn Dich jemand mit Steinen bewirft, musst Du mit Rosen zurückwerfen.
Aber vergiss die Vase nicht. 😀

bezaubernder Frühling

Jeder Frühling trägt den Zauber eines Anfangs in sich.
Die ersten Sonnenstrahlen sind wie ein Lächeln der Natur,
sie erwärmen Herz und Seele.Frühling ist die Jahreszeit,
da die Phantasie junger Männer
sich mit Dingen zu beschäftigen beginnt,
an die junge Mädchen
den ganzen Winter über schon dachten. 😀