das neue Jahr …

wird stets leidenschaftlich begrüßt, heißt es so schön
und normalerweise ist es ja auch, zumindest bei uns so.
Jedoch war natürlich auch das in diesem Jahr „etwas“ anders …
ruhiger bei einem feinen, leckeren „Diner for two“ und
nicht nur das nächtliche Feuerwerk zum Austreiben des alten Jahres,
sondern immer wieder auch reger Kontakt und viel Spaß dabei
gab es dieses Jahr mit sowie von lieben Freunden und Familie
nur am Handy…


Ich wünsche uns allen für 2️⃣0️⃣2️⃣1️⃣ in erster Linie Gesundheit und

…dass Corona wieder Bier ist
…dass wir, wenn wir uns wiedersehen, wieder einen Schritt nach vorne machen können
und
nicht mehr zurück
…dass Positiv wieder etwas Positives ist
…dass Tests wieder in der Schule stattfinden
…dass Isolieren wieder für Häuser und Kabel gilt
…dass man mit einer Maske Karneval feiern kann
…und dass Donald wieder eine Ente ist.
✊🏻🍀✊🏻🍀✊🏻🍀

Worte

sind wie Chamäleons,
welche die Farbe ihrer Umgebung reflektieren.
Der Mensch ist am wenigsten er selbst,
wenn er in eigener Person spricht.
Gib ihm eine Maske, und
er sagt die Wahrheit.
(Oscar Wilde)
Und manchmal
sind es nicht die Menschen, die sich ändern,
vielleicht sind es einfach nur die Masken, die fallen …

Gefühle

haben ihre eigene Logik. 😉
Man kann Gefühle unter Kontrolle halten,
man kann Gefühle verbergen,
man kann Gefühle verdrängen…
aber sein Herz wird man nie belügen können,
denn es fühlt wie es fühlen will.
Menschen, die ihre Gefühle zeigen,
sind weder schwach, dumm oder naiv.
Sie sind nur so stark,
dass sie keine Maske brauchen.

So ist das Leben

sagte der Clown,
und malte sich mit Tränen in den Augen,
ein strahlendes Lächeln ins Gesicht.clown7

Häufig spiele ich den Clown.
Ein Lachen im Gesicht,
ein Späßchen auf den Lippen
und dahinter verbergen sich Tränen,
viele ungeweinte Tränen.
Natürlich ist das nicht fair.
Aber mal ganz ehrlich:
Wer sieht schon gerne Tränen?

(von Annegret Kronenberg)

clown10
Bist du nicht auch ein Clown
versteckst dich hinter einer Maske
aus Freud und Leid

Bist du nicht auch ein Clown
zeigst Gefühle, Zärtlichkeit
nur durch deine Maske siehst nur du

Bist du nicht auch ein Clown
ausgelassen und fröhlich
aber innen ängstlich und traurig

Bist du nicht auch ein Clown
heiter und munter
und in deinem Inneren hoffst du auf bessere Tage

Bist Du nicht auch ein Clown
lachst lieber
obwohl dir zum Heulen zumute wäre

Bist du nicht auch ein Clown?

Lach über dich selber

denn dies macht das Leben leichter.
Autor: © Gerhard Ledwina
(Nr. 503 aus Band 17)

clown11