mit der Zeit

werden Handlungen zur Gewohnheit
und Gewohnheit
kann Vernunft aushöhlen und abtragen,
bis keine Spuren mehr bleiben.
(aus „Das neue Buch Genesis“ von Bernard Beckett)
Die Menschheit nimmt sich selbst zu ernst.
Das ist die Erbsünde der Welt.
Hätte der Höhlenmensch zu lachen verstanden,
wäre die Weltgeschichte anders verlaufen.
(Oscar Wilde)

Wunschdenken

fantasie278.gif Frei sein
wie ein Vogel

stark sein wie der Wind
mit den Wellen treiben
fühlen wie ein Kind

Auf weißen Wolken schweben
wie Nebel zart und fein
ganz ohne Sorgen leben
im Kopf und Herzen rein

Vogelgleich sich schwingen
höher – sonnenwärts
dort oben mag´s gelingen
zu leben – auch ohne Schmerz

Frei wie ein Vogel – schweben
bleibt ein Traum – so groß
denn Flügel sind uns nicht gegeben
laufen ist der Menschheit Loslaufen_frau