Hütte

lautet der inzwischen neununddreißigste Begriff
zum sehr schönen Projekt von Roland
bei ROYUSCH-UNTERWEGS

>>„Wöchentliche Fotochallenge“ #39

Für dieses Projekt gilt: keiner muss, jeder kann und wie immer nur ein Bild. 🙂

Mein Bild dazu entstand vor einiger Zeit in unserem Nürnberger Tiergarten,
mit meiner damals bereits schwächelnden kleinen alten Kamera,
weshalb die Qualität des Fotos nicht so wirklich gut ist.
Ein Sprichwort sagt:
Wenn du im Herzen Frieden hast, wird dir die Hütte zum Palast. 😉

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen eine gute,
aber vor allem auch gesunde Zeit !

Volkstrauertag

lautet der neue Begriff zum sehr schönen Projekt

„Wöchentliche Fotochallenge“ #38

von Roland, bei ROYUSCH-UNTERWEGS
wobei auch ich mich wieder sehr gerne beteilige.
Nach einem heute endlich wieder mal sehr schönen „Familientag“
passt ein etwas älteres Bild, Fotocollage aus meiner
intensiven kreativen „Foto-Bastelzeit“ hier im Blog
ganz gut zum Thema denke ich. 😉
Wenn auf der Welt die Liebe herrschte,
wären alle Gesetze entbehrlich.
(Aristoteles)

Warten

ist das neue Thema zum schönen Projekt
von Roland, bei ROYUSCH-Unterwegs

>>„Wöchentliche Fotochallenge“ #28

wobei auch ich mich wieder sehr gerne
mit einem sogar aktuellen Bild von gestern,
gesehen im Nürnberger „Knoblauchsland“, beteilige.
Ein Sprichwort sagt:
Glück kommt alle Tag, Wer warten mag. 🙂

Frucht / Früchte

lautet das Thema des sehr schönen Projektes von Roland
bei ROYUSCH-UNTERWEGS

>> „Wöchentliche Fotochallenge“ #24

Wobei auch ich wieder sehr gerne mitmache
und dafür in meinem Archiv das Foto eines überreifen Granatapfels
an meinem da schon herbstlichen Granatapfelstrauch fand.
Der Mensch ist wie ein Granatapfel.
Wenn er den Mund öffnet, zeigt er den Inhalt seines Herzens.
(Autor unbekannt)

immer wieder sonntags

wird von Roland, bei ROYUSCH-UNTERWEGS ein Begriff vorgegeben,
für den wir dann die Woche über Zeit haben einen Beitrag zu erstellen
und diesen mit seinem Beitrag zu verlinken.

>>Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #20<<

Der inzwischen zwanzigste Begriff lautet: Handarbeit
Wofür ich ausnahmsweise, weil dafür immer nur ein Bild vorgegeben ist,
ein Collage-Bild mit einigen meiner Handarbeiten aus Ton, erstellte. 
Modellieren ist eine Kunst, die aus Ton gemacht wird.
(Karl Joachim Marquardt)

Buch / Bücher

lautet der sechzehnte Begriff zum Projekt

„Wöchentliche Fotochallenge“ #16

von Roland bei ROYUSCH-UNTERWEGS,
wobei auch ich mich wieder sehr gerne beteilige.

Erbstücke, für mich Herzstücke der Berliner Oma
wie z.B. der Roman „Jemands Liebling“ aus dem Jahre 1892

Auch Bücher haben ihr Erlebtes, das ihnen nicht entzogen werden kann.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Schatten

lautet der inzwischen 9. Begriff zur tollen und immer wieder spannenden
wöchentlichen Fotochallenge bei Roland

ROYUSCH UNTERWEGS

Dieses Foto dafür machte ich schon vor einiger Zeit an unserem Glasdach . Wo Schatten ist da gibt es auch Licht, das zaghaft hier durch Wolken bricht.
Jeder Tag hat sein Licht und seine Schatten.
Wichtig ist, die kleinen Glücksmomente wahrzunehmen,
die uns geschenkt werden.

Sehnsucht

nach endlich wieder mehr „Normalität“.
Wozu unter so viel Schönem, auch ein unbeschwerter Besuch im Café zählt.
Das empfand ich bei der gestrigen Ankündigung
des inzwischen siebten Begriffes „Kaffee“

zum Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #07

von Roland „ROYUSCH UNTERWEGS“,
bei der auch ich immer wieder sehr gerne mitmache. 🙂