kleiner Ausflug

in unser kleines aber feines Naherholungsgebiet
bei heutigen, wie inzwischen ja fast täglich, 37°C im Schatten …
  weshalb die Algenblüte ziemlich extrem … und auch der Wasserspiegel, vor allem in der Uferzone, sehr niedrig ist. das Badeverbot galt nur für manche Stellen,
zum Schutz der vielen Wasservögel und ihren Jungen.Die meisten Menschen
wollen nicht eher schwimmen als bis sie es können.
“ Ist das nicht witzig?
Natürlich wollen sie nicht schwimmen!
Sie sind ja für den Boden geboren, nicht fürs Wasser.
Und natürlich wollen sie nicht denken;
sie sind ja fürs Leben geschaffen, nicht fürs Denken! 😉
(Der Steppenwolf) Hermann Hesse

Werbeanzeigen

29 Gedanken zu “kleiner Ausflug

  1. Das war sicher ein schöner Ausflug, obwohl die Algen ja nicht so schön sind. Ich bin heute mal wiedr zu Hause geblieben und froh, dass gerade ein richtig kühles Lüftchen herein weht. Wünsche dir auch noch eine gute Nacht
    mit vielen lieben Grüßen
    desire

    Gefällt 2 Personen

    • Die letzten Jahre verhinderten immer rechtzeitig Blaualgen den Badespaß in diesem wirklich schönen Gewässer. Aber diese Fadenalgen, die eigentlich für gute Wasserqualität sprechen, kann man ja bissl beiseite schieben, um dann ungestört im freien Wasser schwimmen zu können. 😉
      Dankeschön und guts Nächtle mit lieben Grüßen auch für dich🌟

      Gefällt 1 Person

  2. Es schaut toll aus, aber die Algen werden wirklich zum Problem. Selbst an den sonst so klaren Kanälen stinkt das Wasser mittlerweile buchstäblich. Ich richte mich da immer nach Hund, wenn sie nicht mehr rein will, stimmt was nicht und das schon bevor man es sieht oder riecht.

    Gefällt 1 Person

    • Ja, das Problem haben wir die letzten Jahre immer im Frühjahr und dann nochmals zur Badesaison. Was dort besonders fies ist, vor allem wenn auch noch die aggressiven Blaualgen auftauchen… weil direkt am See auch ein kleiner Campingplatz ist und die meist Urlauber dort wegen den Algen in der Sonne brutzeln, sich dann aber nur bissl abduschen können.
      Echt shit sowas, kenne diese idyllische Gegend aus meiner Kindheit noch als echtes Naherholungsgebiet… und die Stadt bekommt das irgendwie nicht wirklich in den Griff.🙄

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.