Alles unter Kontrolle? ;-)

Auf der Messe ist ein Computer aufgebaut.giphy
Die Hersteller schildern ihn als Gipfel der Technik.
Ein Kunde zweifelt,mann00080 verlangt ein Experiment und fragt:
„Wo ist mein Bruder?“
Die Maschine wird gefüttert, rattert, blitzt und wirft die Antwort aus:
„Gegenwärtig im zweiten Stock des Kaufhauses X & Y in Hannover, um einen Schirm zu kaufen.“
Der Kunde ist beeindruckt, wünscht jedoch einen zweiten Leistungsbeweis und
„Wo ist mein Vater?“
Ein Zittern durchläuft die Maschine, und die Antwort ist da:
„Sitzt an der Unterelbe und angelt.“ –angeln_computer
„Danke!“,mann00036 sagt der Kunde. „Das genügt.
Mein Vater ist seit fünf Jahren tot.“
Die Fachleute sind betroffen, programmieren noch einmal,
starten die Abfrage erneut und lesen:
„Der Gatte Ihrer Mutter ist seit fünf Jahren tot.
Ihr Vater sitzt an der Unterelbe und angelt.“

ist oft leider so

Der Dalai Lama wurde einmal gefragt, was ihn am meisten überrascht.
dalai-lama-hanne

Seine Antwort war:
„Der Mensch, denn er opfert seine Gesundheit,
um Geld zu machen.
Dann opfert er sein Geld,
um seine Gesundheit wiederzuerlangen.
Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft,
dass er die Gegenwart nicht genießt.
Das Resultat ist,
dass er nicht in der Gegenwart oder in der Zukunft lebt.
Er lebt, als würde er nie sterben. 
stutor-hanneUnd dann stirbt er und hat nie wirklich gelebt…“

es ist wie es ist

Jeder hat seine eigene Geschichte –
urteile nicht über Menschen,
dessen Geschichte du nicht kennst…beurteile-nie-jemanden-hanne
Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben
an dem du realisiert wer dir wichtig ist,
wer es nie war, und wer es immer sein wird.
Mach dir keine Gedanken
über die Menschen aus deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund
weshalb sie es nicht
in deine Zukunft geschafft haben.