Ergänzung

zu meinem vorherigen Beitrag mit dem Thema „LEER“
und ich denke, die Bilder sprechen für sich! 😉
Der Flughafen Nürnberg „Albrecht Dürer“
ist der internationale Flughafen der Stadt Nürnberg
sowie der gleichnamigen Metropolregion
und zweitgrößter Flughafen in Bayern.

Testzentrum auch LEER !

Zumindest flog noch ein Vogel über dem Tower

Parkplätze und Parkhäuser

44 Gedanken zu “Ergänzung

    • In diesem Flughafen war ich auch ohne Urlaub schon öfter, weil es im Restaurant darin sehr schöne Möglichkeiten für „brunchen“ und „all you can eat“ gab, was wir immer wieder mal zu besonderen Anlässen mit der ganzen Familie nutzten.
      Dieses Jahr geht’s wieder mit dem Auto in erholsame Gefilde an die schöne Ostsee und fliegen ist wahrscheinlich noch länger nicht für mich reizvoll.
      Liebe Grüße auch von mir zu dir ❤️💖❤️

      Gefällt 1 Person

      • Unser Flughafen hat auch ein gutes Restaurant, aber jetzt geschlossen.
        Wir wissen noch gar nicht, ob wir überhaupt wegfahren, da die Zahlen zu hoch sind. Dann eher kleine Tagestouren. Mein Mann müsste aber dringend Urlaub haben.
        Mal sehen 🤔
        Begebe mich jetzt zum Arzt, nur kleiner Check.
        Schönen Nachmittag liebe Hanne 🌼🌷😍😊💖

        Gefällt 2 Personen

      • Wir mussten schon im Januar buchen, weil sonst keine Chance mehr wäre und können ja auch jederzeit wieder stornieren falls es doch wieder dicke kommt.
        Kleine Tagestouren machen wir ja ständig und fast bei jedem Wetter, aber wirklich erholsamen Urlaub kann man nur weit genug weg von den eigenen vier Wänden und entsprechendem Alltag machen.
        Paar Tage a urlaub würde wahrscheinlich nicht nur deinem Mann gut tun, denn ihr hattet und habt ja doch ziemlich viel Arbeit und Stress, denke ich. 😉
        Drück dir die Daumen und hab auch du noch einen schönen entspannten Tag liebe Mathilda! 🍀❤️💖❤️🌷🤗

        Gefällt 1 Person

    • Nicht nur du, denn auch für mich war das sehr befremdend. Wenn ich meinen Mann früher von Dienstreisen am Flugplatz abholte, war es immer das größte Problem für mich einen Parkplatz dort zu finden….. Zumindest das ist zur Zeit kein Problem dort.

      Gefällt 1 Person

    • Ja, der flog noch und darf wohl dort auch landen. 😉
      Einmal erlebte ich den Flughafen fast so leer, als wir mit großer Verspätung von der sonnig warmen Insel Ibiza kommend, erst nachts um halb drei in Nürnberg bei eisiger Kälte landeten.
      Liebe Grüße auch von mir zu dir 😊

      Gefällt mir

      • In Nuernberg habe ich uebrigens einen guten alten Freund, ueber den ich immer noch Medikamente beziehe [er und seine Frau sind Apotheker], die hier in den USA wahnsinnig viel teurer sind als in Deutschland.

        Gefällt 2 Personen

      • Das ist ja toll und hätte nicht gedacht, dass bei uns Medikamente günstiger sind als anderswo. Denn ich kaufe mir auch immer wieder mal bestimmte Medikamente während Urlauben im Ausland, die bei uns zu teuer sind.

        Gefällt 1 Person

      • Hier in den USA unterliegen saemtliche medizinischen Leistungen ja keiner auch nur irgendwie geartetet Kontrolle oder Regulierung und koennen so immens teuer sein. Dazu ist immer noch ein Blogartikel geplant. Hier nur auf die Schnelle zwei Beispiele:
        – Ich beziehe u.A. Xarelto [Blutverduenner] aus Deutschland. Da kosten 100 Stueck etwas ueber 300 EURO. Hier in den USA zahle ich fuer 30 Stueck ueber 500 Dollar. Musste ich jetzt vor kurzem, wegen der Verspaetung des Pakets aus Nuernberg [daruber habe ich ja gebloggt] zwei Mal zahlen, und ich bin sehr gespannt, wie sich meine Krankenversicherungen in Deutschland dazu stellen.
        – Vor drei Jahren wollte ich mal eine Nasenscheidewand-Korrektur durchfuehren lassen, um mir das Atmen durch die Nase zu erleichtern. Kostenvoranschlag unseres Krankenhauses hier [nur Krankenhauskosten bei ambulanter Behandlung = vormittags rein, nachmittags raus] 14.000 Dollar! Haette ich Deutschland [bei drei Tagen im Krankenhaus] 3000 EURO gekostet. Bei dem Preis habe ich es dann nicht machen lassen.
        Soweit mal kurz. Wie gesagt: mehr kommt mal (bald) in meinem Blog.
        Liebe Gruesse aus dem Land der unbegrenzten Artzkosten,
        Pit

        Gefällt 1 Person

      • Das ist natürlich schön heftig und enorme Preisunterschiede!
        Muss wegen einem vererbten Gen auch seit Jahren Blutverdünner einnehmen und verwende dafür schon immer Marcumar und muss immer wieder meine Blutwert messen. Wofür ich natürlich genau wie auch für die teuren Teststreifen meines Messgerates nur die Rezeptkosten zahlen muss.
        Bin schon neugierig auf deinen bestimmt wieder sehr interessanten Beitrag dazu!
        Liebe Grüße auch an dich, in das Land der so oft gehörten unbegrenzten Möglichkeiten, außer offensichtlich Arztkosten. 😊

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.