LEER

lautet der wie immer sonntags verkündete achte Begriff
zu Roland’s schönem und abwechslungsreichen Projekt bei „ROYUSCH UNTERWEGS“

„Wöchentliche Fotochallenge“ #08

Wobei auch ich mich wieder sehr gerne beteilige
und auch jede Menge passende Bilder dazu im Archiv fand.
Dann aber gestern doch lieber ein aktuelles,
meinem Empfinden nach sehr gespenstisch leer wirkendes Foto,
nicht nur in der normalerweise sehr belebten Abflughalle
unseres schönen Nürnberger Flughafens machte.
Da nur ein Bild für die Challenge vorgegeben ist,
werde ich wahrscheinlich noch einen separaten Beitrag darüber erstellen. 😉

37 Gedanken zu “LEER

  1. Vielen lieben Dank Hanne, dass auch du wieder mit diesem leeren Flughafenbild bei meiner Challenge dabei bist 😊
    Ein seltenes Bild, was ich so noch nie am Flughafen erlebt habe und ich habe, durch meine Geschäftsreisen, schon viele Stunden am Flughafen verbracht.
    Liebe Grüße
    Roland

    Gefällt 3 Personen

    • Immer wieder sehr gerne Roland.
      Erlebte unseren Flughafen bisher auch noch nie derart verwaist und dadurch irgendwie trostlos, obwohl auch ich nicht nur für Reisen schon sehr viel Zeit dort verbrachte.
      Die Neugierde wie es dort wohl jetzt ist ließ mir schon länger keine Ruhe und dein aktuelles Thema für die Challenge motivierte mich sehr, mir diese zur Zeit noch „Geisterstadt“ mal anzuschauen. 😉
      Liebe Grüße auch von mir zu dir.

      Gefällt 2 Personen

    • Waren da grad nur zwei Länder, zwei mal Türkei und einmal Niederlande im Angebot auf der Tafel für Abflug. 😉
      Unser letzter Flug von Nürnberg aus ging nach Ibiza und für die nachfolgenden nach Andalusien mussten wir nach München anreisen.
      Mallorcaflüge sind aus Nürnberg demnächst angeblich auch wieder möglich und ich hoffe sehr, dass dann die bekloppten „Ballermänner“, die evtl alle Öffnungen dort wieder rückgängig werden lassen, zuhause bleiben!😀

      Gefällt 2 Personen

    • War eigentlich ziemlich unbefangen als wir dort aus Neugierde gestern einfach mal hinfuhren. Aber es war ein wirklich seltsames, beklemmendes Gefühl durch diese Menschenleeren Hallen und auch Vorplätze zu laufen.
      Dankeschön, das freut mich! 🤗

      Gefällt 1 Person

    • Für mich war es sehr gespenstisch, denn kannte diesen Flughafen bisher sehr lebhaft mit entsprechendem Reiselust-Flair.
      Cool war es also nicht wirklich außer, dass es extrem ungewöhnlich und fast beängstigend, eben der schon fast ewig andauernden Situation entsprechend war.
      Dankeschön und liebe Grüße auch an dich Nati.

      Gefällt 1 Person

    • Das betrifft nicht nur das Personal im Terminal, sondern alle die irgendwie mit dem Fliegen zu tun haben. Auch die Piloten sind übel dran. Die Lufthansa hat ihren „Flug“park drastisch reduziert, so dass auch die Piloten und das übrigende fliegende Personal auf der Strecke bleiben.

      Wenn nicht geflogen wird, kann man auch keine Pflichtflugstunen ableisten und damit ist die Flugerlaubnis in Gefahr.

      Das betrifft übrigens auch die Auszubildenden (sprich: Nachwuchs für den Pilotenberuf). Manche stehen kurz vor dem Ende ihrer Ausbildung und kommen nicht weiter.

      Gefällt 3 Personen

    • Sieht überall inzwischen extrem Mau aus Manni, wobei auch für mich die Reisenden nicht an erster Stelle meiner Bedenken stehen und mache mir ernsthafte Sorgen, wohin das alles noch führen kann oder wird!! Bezüglich Piloten las ich mal von teils Umschulung, wobei man aber eh nicht mehr wirklich weiß, was man überhaupt noch glauben kann und sollte.

      Gefällt 1 Person

      • ja genau auch die Piloten ! Habe viel Zeit und Geld in die Ausbildung gesteckt und er kann halt nichts anderes wie fliegen !!!
        Jeder andere hat wenigstens die Chance die Firma zu wechseln aber ein Pilot die Fluggesellschaft ? Ich denke der wird sich sehr schwer tun !!!

        Gefällt 2 Personen

  2. Hallo Hanne,
    tolles Foto! Aber du hast Recht, gerade eine leere Flughafenhalle, wo sonst das Leben brummt, hat schon was bedrückendes, gespenstisches…
    ich bin gespannt und gleichermaßen beunruhigt, wenn ich solche Fotos sehe und hoffe, dass wir diese Zeit bald in den Griff bekommen – nicht nur um mal wieder verreisen zu können, das ist meine kleinste Sorge. Aber die Sorgen derer, die finanziell mittendrin hängen, die find ich im Moment genauso bedrückend wie diese Leere…
    Liebe Grüße zu dir, Lisa

    Gefällt 2 Personen

    • Hallo Lisa,
      irgendwie war es tatsächlich ein beklemmendes Gefühl diese leeren Hallen und Plätze dort zu sehen, wo ansonsten immer sehr viel Leben und Treiben war.
      Verreisen ist auch meine kleinste Sorge, denn zumindest schöne Ausflüge gehen ja immer.
      Was auch mir ernsthafte Sorgen macht sind all die kleinen Unternehmer und Dienstleister, die diese Krise nicht überstehen und vor allem aber such die Kinder, denen ein wichtiger Teil ihrer Entwicklung in der Kindheit fehlt usw usw …
      Liebe Grüße auch von mir zu dir.

      Gefällt mir

    • Dieses besondere Flair eines Flughafens mit Reisenden aller Nationen fehlte nicht nur in dieser Halle, sondern im kompletten Gelände und war wirklich extrem seltsam für mich.
      Zwei Flüge gab es an diesem Tag ja, sowie ein Testzentrum, das allerdings auch gähnende Leere aufwies, weshalb die Türen wohl geöffnet blieben. 🙄
      Liebe Grüße auch von mir zu dir.

      Gefällt 1 Person

  3. Super umgesetzt, sowas ähnliches hatte ich auch im Sinn… so ziemlich alles ist momentan leer, wovon wir diesen Zustand sonst nicht kennen. Museen. Konzertsäle. Veranstaltungsräume (größtenteils). Flughäfen natürlich. Ein ungewohnter Anblick…

    Liebe Grüße
    Kasia

    Gefällt 2 Personen

      • Das bereitet mir auch Kopfschmerzen. Unsere Stadt war so vielfältig, was das kulturelle Angebot betraf. Es war für jeden was dabei. Wer weiß, wie es aussieht, wenn wir endlich hier „raus“ sind…

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.